1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Migräne

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marly, 29. September 2011.

  1. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Wie viele andere Fibros habe ich gelegentlich auch mit Migräne zu kämpfen.

    Im Großen und Ganzen ist das rückläufig, früher hatte ich 2 - 3 Anfälle im Monat, jetzt im Jahr.

    Gestern rief ich meinen HP an, weil ich eigentlich eine Behandlung wollte, er war aber nicht da und seine Freundin sagte: tu was für die Leber und die Galle!

    So, nun meine Frage: Wer hat Erfahrungen mit Präparaten, die Leber und Galle in Schwung bringen?
    Bei Leber habe ich Hepatodoron gefunden, was ich eh gegen Wassereinlagerungen nehme (habe die Dosis mal erhöht), aber bei Galle ? Soll ich nun auf Artischocken herumkauen?
    da gibt es doch bestimmt was Gutes....

    Oder hat jemand schon mal Leberwickel gemacht? Wenn ja, wie?

    Freue mich auf Tipps!!!