1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MIDEKALO ; oder: Abnehmen - nur wie weit ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von knobi2, 7. Juni 2003.

  1. knobi2

    knobi2 Guest

    Ich grüsse alle Interessenten dieses Beitrages mit dem Gruss: MIDEKALO !

    Das ist mein neu kreierter Gruss und bedeutet im Klartext: MInimierDEineKALOrien... !

    Wie ich ja schon mal so kurz berichtet habe, befinde ich mich ja augenblicklich in einer ambulaten REHA-Massnahme, zwar nicht auf Rheuma; sondern auf die kaputten Knie; jedoch wird man ja nicht mit entscheidungsträchtigen Fragestellungen von Therabeuthen (is´n das so richtig geschrieben Robert ?) verschont.

    Also, tauchte bei mir das innerliche Unruhegefühl auf, NACH einem ernährungsphysiologischen Vortrag einer knochendürren Dame - die - nachdem ich ihr einige Zeit zuhören musste - mir meine Frage nach dem Sinn des genüsslichen Essens NICHT beantworten konnte, weil sie nämlich stockkonservativ (oder schreibt sich das letzte Wort nun mit "w" (2x?)) auf ihren Kalohrjiens und Schauoolls (kriegste ja ´n schiefen Mund wenndedasausschbrechenwillst....!) rummritt.
    Nachdem ich mir die Dame nochmal so richtig anguckte, beschloss ich NICHT weiter in sie zu dringen ...... (Mönschens..... ICH meine DIES wirklich nur GEISTIG ...... !!!!!) ; sondern ich widmete mich aufmerksam dem Thema über "GESCHMACKLOSES ESSEN" und "WIDERLICHE" Zutaten.... !

    Die Krönung war aber dann meine Rückkehr von diesem epochalen Vortrag in das Trainingszentrum.... !

    Wir werden dort nämlich so richtig trainiert, und davon gibt es ja ein ordentliches Foto von knobi ..... !!! ( Leider ist es etwas gross geraten - sozusagen Breitwandformat - wie schon richtig bemerkt wurde - ; aber: ES IST JA EIN RICHTIG GROSSER RAUM ... sozusagen eine ÜBERRAUHM ..... ! :D )

    Nun, was ich sagen wollte: dort wurde ich also in ein neues Folterinstrument eingewiesen - welches dazu helfen soll, dass meine Gelenke sich wieder besser bewegen .... nicht so knacken und knirschen. (Dieses Therapie-Ziel erreichen sie bestimmt - bin ich sicher - weil das in den Gelenken, was sich noch Knochen und Knorpel und so nennt, nach dem "Zwangs-Training" auf diesen modernen Folterinstrumenten zu Staub zermahlen werden wird..... )

    Also: Stehe ich so auf einem Laufband und blicke vor mich hin. WAS SEHE ICH !!!!
    Das Ziel der Massnahme: GEWICHTSREDUZIERUNG (um jeden Preis!)

    Dank meiner DickenThalKamera (für Deinen Hinweis Robert immer noch unendlich dankbar...!) habe ich dieses sozusagen als ZIELFOTO sofort aufgenommen!

    Ich hängs hier dran !

    Soll ich denn nun wirklich den Therabeuthen folgen; oder verweigere ich ab einer bestimmten Knochensichtigkeit den Gehorsam ?

    SChöne Pfingsten Euch allen !

    Euer verängstigter Knobi
     

    Anhänge:

  2. knobi2

    knobi2 Guest

    Da ich meiner nicht mehr sicher bin (ob der bereits eingetretenen Entkräftung....) und daher auch nicht mehr sicher bin, wie sich denn das Wort "vinde" schreibt, ob nur mit dem Vogel-V oder vielleicht doch eher mit dem Fischer-Eff .... ; also ich bin der Meinung, dass ich dieses Foto in diesem Format (Vogel oder Fischer ist die Frage ??? !!!) in dieser voluminösen Grösse bringen muss.

    Schliesslich bin ich ja auch kein Kleiner, und messe übers Stockmass auch meine 185 cm ---- die Kilo´s lassen wir mal unter den Tisch fallen.....

    knobi
     
  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Minimierung

    Lieber Knobi,

    ich kann einfach nicht mit ansehen, wie Du leidest,
    und deshalb hab ich Dich etwas verkleinert.

    Dann hast Du auch einen geringeren Kalorienbedarf.

    Frohe Pfingsten!
     

    Anhänge:

  4. Anonym

    Anonym Guest

    Das ist aber zu winzig

    liebe Neli,
    kannst doch nicht aus so einem Stattlichen
    Mann ,so einen Winzling machen!
    Jetzt sieht man Knobi garnicht mehr.
    Lachende Grüße von Gucki
     
  5. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Verkleinern ...

    Hallo Knobi,

    kannst einem ja schon leid tun, wirst einfach geschrumpft ... ist das ein Indiz dafür, daß Männer klammheimlich unterdrückt werden?

    Liebe Grüße

    Robert (der aus diesem Grunde kein Foto anhängt ...)
     
  6. knobi2

    knobi2 Guest

    Wenn die beiden Damens nicht so lieb geschrieben hätten .... bzw. wenn sie nicht ihre Mitteilungen in so einer netten und liebenswerten Art und Weise formuliert hätten. ..... DANN Robert, würde ich glatt zustimmen.

    So aber meine ich, Unterdrücken tun sie uns nicht; aber KLEINdrücken denke ich, das tun sie, diese Weibers diese ..... liebenswerten !

    :p

    knobi