1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Methotrexat-Dinatrium, Rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Klaus, 26. Juni 2001.

  1. Klaus

    Klaus Guest

    Wer hat Erfahrungswerte ueber Nebenwirkungen.
    Kann man Teufelskrallenpräparate mit Metex 7,5 bedenkenlos einnehmen?

    Habe mit Vitamin E und Teufelskralle gute Erfahrungen.

    Danke fuer gute Ratschlaege
     
  2. Werner

    Werner Guest

    Hallo Klaus,
    ich denke nicht, daß sich MTX mit Vitamin E oder Teufelskralle nachteilig auswirkt. MTX setzt chemisch an einer ganz anderen Stelle an, wobei man bei Vitamin E und Teufelskralle mehr an Nahrungsergänzung denkt.
    Grundsätzlich kann man wohl die Chemie mit den natürlichen Stoffen bedenkenlos kombinieren, da man ja den Effekt wünscht, dadurch die Chemie etwas senken zu können.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

    Akkes Gute und Gruß

    Werner