1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Methoden, um einen Fieberschub zu beenden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von apfelmus, 5. April 2008.

  1. apfelmus

    apfelmus superlecker

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vorgestern Idioten-weise Kuchen gegessen, obwohl ich inzwischen komplett sicher weiß, dass (unter anderem) Zucker/Süßigkeiten Fieberschübe und Schmerzen (Gelenke, Nieren) bei mir auslösen.

    Hat jemand irgendwelche Tipps zu diesen Fieberschüben? Nur mein Kopf wird kochend heiß, während meine Füße manchmal eiskalt sind. Und ich habe hämmernde Kopfschmerzen, und sogar meine Kiefer sind verkrampft vor Schmerzen und ich kann den Mund kaum öffnen :confused:

    Es wird nicht besser wenn ich den Kopf mit Eisbeuteln kühle! Das verlängert eher den Fieberschub :confused:

    Hat jemand vielleicht Tipps?
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wadenwickel mit handwarmen Wasser - nicht eiskalt, tut dem Kreislauf nicht gut, immer auswechseln, wenn die Handtücher die Wärme aufgenommen haben....

    mit Essig-Wasser das Gleiche

    Viel Trinken, über das Maß hinaus - in diesem Falle: wenig nur leichtes Essen, damit der Körper nicht zusätzlich belastet wird. Das ist die einzige Ausnahme f wenig Essen. Erst dann wieder feste Nahrung aufnehmen, wenn der Körper es verlangt u das ist meist nach kurzer Zeit wieder... aber während dieser Zeit trinken, trinken, trinken.....

    Weidenrindentee
    Hier ein hömoopathisches Rezept zum Fieber senken, für das Sie getrocknete Weidenrinde aus der Apotheke benötigen: Geben Sie 1 EL Weidenrinde und 250 ml Wasser in einen Topf und kochen Sie die Mischung auf. Nehmen Sie den kochenden Tee vom Herd und lassen Sie ihn noch fünf Minuten ziehen. Danach abseihen und so frisch wie möglich trinken, bis zu drei Mal täglich.
    (Quelle)

    Paracetamol, wenn Du es verträgst....

    Wenn es nicht besser wird, ab zum Doc...

    Gute Besserung...
    Colana
     
  3. apfelmus

    apfelmus superlecker

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das schöne Rezept und die Tipps :)
    Ich liebe Kräutertees. Wo bekommt man Weidenrinde, wahrscheinlich Apotheke?
    Nachtrag: Sorry, hab das natürlich überlesen, dass es schon drin steht "in der Apotheke" (peinlich...)

    Probiere auch die Essig-Wickel, hab immer Apfelessig da, für den morgendlichen Anti-Übelkeits-Trunk...