1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Metex Spritze bei Erkältung

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Andi1966, 24. Mai 2010.

  1. Andi1966

    Andi1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hallo
    Ich spritze seit 2 Wochen metex 10 mg.Auf dem Zettel der Rheumatologin steht was von Fieber,Lufnot und reizhusten,man solle dann zum Arzt.darf ich Metex dann bei einer leichten Erkältung überhaupt spritzen?

    Grüße Andi
     
  2. Tanja1979

    Tanja1979 PsA

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mein Arzt hat mir gesagt bei einer leichten Erkältung kann man bedenkenlos weiter spritzen, erst wenn Fieber dazukommt, oder die Erkältung heftiger wird, dann sollte man lieber aussetzen.

    Lg

    Tanja
     
  3. Andi1966

    Andi1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hallo Tanja
    Hatte Gestern noch vorsichtshalber beim Notdienst angerufen der das selbe sagte Danke Dir :a_smil08:

    Liebe Grüße Andi