1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

merre ist zurück

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Helmut, 3. September 2002.

  1. Helmut

    Helmut Guest

    Ja wieder im Lande, müde und abgekämpft, deshalb erst heute der Text. Konnten da unten vielen Leuten helfen, kaum geschlafen und einen Haufen Arbeit gehabt. Aber lief toll.
    Hulda getroffen, konnte da auch noch was zur Hilfe beisteuern, tolles Mädel.
    Aber die gesamte Logistik ist ganz einfach Mist, es könnte so viel gemacht werden, könnte...Diese scheiß Bürokratie. Aber wer kennt das nicht und deshalb
    SCHÖN WIEDER DA ZU SEIN !!!
    merre
     
  2. Sia

    Sia Guest

    Hallo Helmut!

    Freut mich, dass du wieder da bist. Meine Hochachtung für deinen tollen Einsatz!

    Ich habe einen guten Freund beim Roten Kreuz und war drei Tage mit ihm und meinem Mann bei uns in Österreich unterwegs. Das Leid der Familien zu sehen, wenn man nicht helfen kann, ist wirklich schlimm. Aber es ist auch schön zu sehen, wie alle zusammenhalten.

    Grüße aus Wien.

    Sia
     
  3. Monique

    Monique Guest

    Hallo Helmut, klasse Dein Einsatz!!
    Wegen der Logistik hast Du recht, ich war kürzlich so wütend und verzweifelt- hatte begonnen hier Sachspenden zu sammeln, aber dann gab es keine Möglichkeit, sie irgendwo abzugeben, sondern ich hätte sie selber transportieren müssen, was ich aber nicht kann...Was habe ich rumtelefoniert....
    Die Sternaktion "Fluthilfe" ist zwar gutgemeint, aber die, die wirklich was bräuchten, haben keinen PC....Frustrierte GRüße von Monique
     
  4. Hulda

    Hulda Guest

    Hallo

    Du hast Recht hab mir heut mal eine der Seiten angeschaut
    Das Proplem ist
    Die Handwerker die sich anbieten zu helfen
    können nicht arbeiten da::
    Wen die Versicherung zahlt dan nur Firmen
    Wen keiner zahlt haben die Leute kein Geld Material zu kaufen
    was man aber braucht wen einer helfen will kostenlos
    Also is as großer misst im moment
    Es bewegt sich also nix
    Muste ich mal sagen
    Viele Grüße Hulda
     
  5. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Da muß ich auch mal was zu schreiben, genau das ist es was mein Schwiegersohn so daneben fand.Schlußendlich bliebt der Truppe nichts anderes übrig nach Hause zu fahren und ein nicht so gutes Gefühl mit zu nehmen. Ja Helmut und Hulda, es blöd, die Spendenkontten sind voll und den Leuten fehlt es am nötigsten!!
    Es gibt Sachspenden ohne Ende und die Leute bekommen nix, oder sie bekommen etwas, das sie zu derzeitigen Zeitpunkt nicht benötigen. Da ist jede Menge Frust, bei denen die in Nöten sind und auch bei denen die zur Hilfe dort waren.
    Helmut ich bewundere Dich dafür, das du nicht aufgibst und versuchst auf die Ungereimtheiten aufmerksam zu machen.
    Ihr beiden, haltet die Ohren steif, es müßte mehr von Eures Sorte geben.
    Gitta