1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merck/ Vioxx

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Juliane, 9. November 2007.

  1. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo zusammen, ich hab´s grad im Radio vernommen: Merck zahlt an alle Vioxx- Geschädigten zus. 5 Milliarden Dollar. Hört sich nach mächtig viel an, ist aber immer noch weniger als der Jahresumsatz. Aber " Kleinvieh macht auch Mist". Horrido, LG von Elke.
     
  2. Sprotte79

    Sprotte79 Sprotte79

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck (Schleswig-Holstein)
    Hallo,

    diese Zahlung geht meines Wissens nach in einen Fond, jeder Betroffenen muss dann seine Ansprüche geltend machen, und bezieht sich nur auf die USA.

    Liebe Grüße,
    Sprotte79