1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meloxicam 15 mg

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von kahumu, 20. September 2006.

  1. kahumu

    kahumu Katzen-Hunde-Mutti

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo an alle!
    Seit zwei Tagen nehme ich Meloxicam 15 mg wegen der ständigen Schmerzen, die ich im ganzen Körper habe. Und zwar nehme ich die Tablette am Abend, damit in der Früh die Anlaufschwierigkeiten bzw. Schmerzen geringer sind. Etwas besser sind sie ja, aber von einer wesentlichen Besserung kann ich (noch) nicht berichten.
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikamet? Geht das nicht sehr auf den Magen?
    Ich würde mich über Antworten freuen!

    Liebe Grüße
    Hilde
     
  2. AntjeHamburg

    AntjeHamburg Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Hilde,
    ich nehme Meloxicam seit Anfang des Jahres, weil ich Diclo nicht vertragen hab (Magen, Herz).
    Mein Magen ist zwar besser geworden, aber nicht gut. Die Wirkung war bei mir so, das ich die Schmerzen gut aushalten konnte. In den letzten Wochen hat sich das leider verschlechtert und ich vermute, ich hab mich zu sehr dran gewöhnt. Anfang Oktober hab ich einen Termin bei meiner Rheumatologin und werde das mal mit ihr besprechen (wenn ich bis dahin durchhalte:(). Die ganzen NSAR gehen, soviel ich weiß, auf den Magen. Wie sagt man so schön: Keine Wirkung ohne Nebenwirkung.
    Liebe Grüße,
    Antje
     
  3. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antjehamburg, Hallo kahumu
    ich habe dieses medi. auch mal bekommen , aus dem gleichen Grund wie du. Ich habe nur Morgens keine Verbesserung gespürt. Bin trotzdem mit Schmerzen aufgewacht. Vielleicht fragst du deinen Arzt mal nach Katadoln S long, oder nur long. Oder Celebrex und Acoxia helfen auch sehr gut. Celebrex ist auch Magenfreundlich. Und laß dir einen Magenschoner verschreiben.

    Hei Hilde, hast du auch Fibro und CP?? Tschüßi.