1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mele mich mal wieder!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sammy, 18. August 2003.

  1. Sammy

    Sammy Guest

    Hi,

    war jetzt beim Rheumadoc in Bad Wildbad. Es wurde Fasziitis (Shulman-Syndrom) festgestellt. Danke an Alle die mir Tips gegeben haben und für Eure aufmunternde Worte. Kennt jemand diese Krankheit, hat auch mit Rheuma zu tun. MTX darf ich nicht nehmen wegen Dialyse aber der Doc meint es gibt noch andere Mittel die man miteinander kombinieren kann. Kennt jemand evtl. Therapie auf pflanzlicher Basis oder andere Möglichkeiten?

    Danke bis bald
    Sammy
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Befund

    Hi Sammy
    Hast Du denn den kompletten Befund? Bei diesen Shulman Syndrom handelt es sich um Erkrankung der bindegewebigen Hülle der Skelettmuskeln meist im Rahmen einer entzündlichen Rheumaerkrankung. Es kommt zu Hautverdichtungen und Verhärtungen meist an den Extremitäten. http://www.smw.ch/pdf/2000_05/2000-05-107.pdf
    Ich habe schon von solchen Kortikosteroid Therapien gehört, mit Cyclosphosphanit.
    Aber ich werd besser mal morgen in der Uniklinik fragen, muß da wieder wegen ner neuen infusion 4 Stunden rumsitzen. Da quatschen wir halt eh immer ein bissl.
    Also bis denne "merre"
     
  3. Sammy

    Sammy Guest

    Shulman!!

    Hi,

    muß die nächsten Tage wegen genauer Diagnostik des Shulman-Syndrom ins KKH nach Bad Wildbad. Hab jetzt von einer Frau im Allgäu gehört die nur mit Ihrer Energie Rheuma lindern kann. Meine Mutter bittet mich es mal zu versuchen. Was haltet Ihr davon???

    Liebe Grüße Sammy