Mein Pflegedienst…

Dieses Thema im Forum "Krankenkassen und Pflegeversicherung" wurde erstellt von teamplayer, 4. Juni 2019.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    3.545
    Ort:
    Norddeutschland
    danke sauri, es ist wirklich nicht einfach.

    Die erste Anfrage ist schon rausgeschickt, an einen Dienst mit festen Zeiten. Mal abwarten, mein Bedarf fällt in ein günstiges Zeitfenster.

    Dieser Dienst hat gute Bewertungen und hat mich trotzdem nicht mehr so versorgt, wie vereinbart. Naja, die PDL meinte, ich würde bestimmt was finden. Ja, irgendwie wird es schon werden…

    Ich danke Dir, das wünsche ich Dir auch, insbesondere eine bessere Gesundheit.

    :)
     
  2. Maine Coonchen

    Maine Coonchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2016
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    732
    Ort:
    Bayern
    Hallo Teamplayer,
    du hast aber auch immer ein Pech!
    Lese hier eine ganze Zeit mit...
    Der eine Pflegedienst eine Katastrophe, dann der Stress mit deinem E-Rolli etc. Hab dir damals geschrieben, dass ich es toll finde, dass du mit der letzten Kraft für deine Rechte kämpfst. Das kann ich ja jetzt wieder schreiben, leider. Viele Ärzte, Pflegedienste etc. haben Probleme mit denkenden und sprechenden Personen. Ist ja auch einfacher für die Personen, wenn alles abgenickt und hingenommen wird. Es ärgert mich, dass wir als zahlende Kunden durch die fremdbestimmt hinnehmen sollen oder müssen, wann diese ihre Leistungen verrichten, das gibt es auch nur im Gesundheitswesen ( wegen Personalmangel und weil in Deutschland die größten Renditen im Pflegemarkt zu machen sind, z.B. Investoren für Altenheime, aber dass interessiert die Politik wenig). Bin gebürtige Holländerin und habe durch meine Verwandten den direkten Vergleich. Es ist leider so, der denkt ist unbequem und somit fällt bei der Auswahl, wenn geben wir ab, der unbequeme für die durchs Raster. Kopf hoch und weiter kämpfen und die letzten Reserven leider für so einen Mist vergeuden.
    Liebe Grüße
     
    teamplayer gefällt das.
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    3.545
    Ort:
    Norddeutschland
    Tja, wer die Klappe nicht halten kann, hat es heutzutage schwer. Du hast es sehr gut auf den Punkt gebracht.

    Nützt ja nichts, zum Glück habe ich auf zwei Dienste gebaut und der größere Bereich, die gesamte Hauswirtschaft, läuft gut. Teuer, aber gut.

    Danke für die Ermutigung, ich bleibe mir treu. Grüße zurück.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden