Mein Garten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mimmi, 23. Juni 2012.

  1. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    2.273
    Ort:
    Stuttgart
    Die Bäume auf den Streuobstwiesen hängen hier auch voll.
     
  2. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Hier im Harz ,dauert alles etwas . Brombeeren sind noch grün. Augustäpfel haben wir schon viele. Himbeeren sind durch.
    LG Money Penny
     
  3. Iti

    Iti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Niedersachsen
    Habe diese Woche auch schon eine Menge Apfelmus gekocht. Johannisbeeren gab es reichlich. Daraus habe ich Gelee und Saft gemacht. Die Kartoffeln haben sehr gut angesetzt. Die ernte ich aber nur nach Bedarf.
     
    Mimmi gefällt das.
  4. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Stimmt, die Johannisbeeren sind dieses Jahr echt reichlich.
     
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.053
    Zustimmungen:
    1.672
    Ort:
    Schweden
    Die Brombeeren habe gerade erst geblüht! Die Äpfel sind Ende September reif und es gibt wieder Viele. Zur Zeit gibt es noch Himbeeren und Johannisbeeren (weisse, rote und schwarze) und Stachelbeeren (grüne und rote). Aber ich kann jetzt leider nicht ernten. :( Evtl. kann ich nächste Woche Hilfe bekommen.....
     
  6. Pasti

    Pasti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Hallo Zusammen,

    ein Amselpaar hat sich unseren Haselnussbraun im Garten als Kinderstube ausgesucht: :smile1:

    Amselnest im Juli 2020:
    [​IMG]

    *Amselkinners*:
    [​IMG]

    Amselbaby flügge:
    [​IMG]

    Ich freue mich darüber, daß die *Amselkinners* ausgeflogen sind. :smile1:.
    Sie werden von der Amselmutter noch gefüttert.
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Herne
    Ach wie schön, hatte ich kurz nach dem Tod meines Mannes auch auf dem Balkon. Mit 4 Jungen, das war schön.
    Ich goß die Blumen und hatte das Gefühl, mich beobachtet jemand. Tat es auch die Amselmama. Als sie merkte, dass ihr nichts passierte, machte es ihr garnichts mehr aus, wenn ich über den Balkon ging.
    Dann gab es das erste Ei, nachstes Tag das zweite, bis es 4 waren. Dann trat auch der Papa in Aktion.... der schrie mich immer an, während sie gelassen blieb. Als die 4 dann über den Boden wuselten und fliegen lernen mussten, hab ich den Balkon für ein paar Tage nicht betreten. Hab mir aber die Nase an der Scheibe platt gedrückt. War zu niedlich das Ganze.
     
    Lavendel14, Pasti, teamplayer und 7 anderen gefällt das.
  8. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    2.203
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Der Kugellauch blüht, die Bienen sind trotz Hitze fleißig und Einer sieht zu ;)
     

    Anhänge:

    Luna-Mona, Mimmi, Pasti und 2 anderen gefällt das.
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Herne
    Niedlich, der Gartenpinoccio.
     
  10. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    3.772
    Ort:
    Rheinland
    Familientreffen?
     

    Anhänge:

    Luna-Mona, Resi Ratlos, Sinela und 6 anderen gefällt das.
  11. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1.468
    oh Heike, sind die süß und so nah....welch schönes Foto :1luvu:
    einer von unseren Igeln wuselt hier immer regelmäßig vor der Hintertür rum, aber wenn bis ich mein Handy zum Fotografieren geholt hab, ist er immer schon weggewuselt. Was gibt Du ihnen zum Essen? Ich würde die Family auch gerne noch vor dem Winter zur Vorsicht etwas unterstützen, doch im Net steht so viel Verschiedenes...
    Liebe Grüße! cat
     
    Heike68 gefällt das.
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Herne
    Schade, dass die Stachelträger nicht Treppen steigen können..... hätte auch gern welche.
     
    stray cat gefällt das.
  13. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    3.772
    Ort:
    Rheinland
    Danke, cat! Die sind inzwischen nicht mehr sehr scheu, auch wenn die Hunde in den Garten stürmen, wird sich nur kurz eingerollt.
    War bezüglich Futter auch sehr unsicher und habe mich dann für Premium Menu Trockenfutter für Igel von Vitakraf* entschieden.
    Sei auch lieb gegrüßt!
     
    stray cat gefällt das.
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.042
    Zustimmungen:
    7.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sind ja schöne Bilder, Dankeschön!
    Igel fressen auch Katzenfutter, und zu trinken bitte ausschließlich Wasser. Milch, auch laktosefreie, ist schädlich.
     
    stray cat und Heike68 gefällt das.
  15. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    3.571
    Ort:
    Norddeutschland
    Heike, toll. So ging es hier letztes Jahr auch zu. Dieses Jahr ist es leider sehr ruhig.

    Igel sollten Katzenfutter nur bekommen, wenn der Fleischanteil hoch und wenig Getreide enthalten ist. Sie können nur tierisches Eiweiß verdauen, nichts anderes. Kräutertee mag und darf ein Igel auch. Ich nehme Trockenfutter und sprühe etwas Wasser drüber, das mag meiner gern.

    Meiner hat mir das „Krankenhaus“ übel genommen und kommt seit dem nur noch nachts vorbei. Ich sehe die geknackten Bänderschnecken und seine Losung, ihn selbst leider nicht mehr.

    Also werde ich ihn wohl neu locken müssen. Im Sommer füttere ich nicht zu, es gibt genug. Die Wasserstelle ist geschützt vor meinen Blicken...
     
    stray cat gefällt das.
  16. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    3.571
    Ort:
    Norddeutschland
    PS
    ...und aus Geflügel und Fisch besteht...

    Rotes Fleisch ist zu schwer und muss gekocht werden.
     
  17. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Herne
    Hilfe, bald mag ich keine Tomaten mehr. Den 4. Tag hintereinander!
    Und meine Sträucher auf dem Balkon sind noch voll.
     
  18. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    3.571
    Ort:
    Norddeutschland
    @PiRi Toll, mache doch ein Sugo daraus, das kann man für alles tomatige als Basis nehmen.

    Meine habe die ersten Fruchtansätze und ich kann endlich die Sorten erkennen. Sogar eine Kämpferin ist dabei: Sie trägt eine einzige Frucht und fünf helle Blätter. Es wird wohl eine dunkle Cherry-Tomate werden.
     
  19. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.077
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Herne
    teamplayer, es sind alles gelbe. Glaune, das sieht bei Nudeln mit Tomatensosse nicht so ganz tomatig aus (lach).
    Die einzige rote, die ich habe, hat jetzt 2 kleine entwickelt, natürlich noch giftgrün und so seltsam riffelig. Hab ich aber schon mal im Laden gesehen.
     
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.544
    Zustimmungen:
    3.571
    Ort:
    Norddeutschland
    Das wird wahrscheinlich die Sorte Ochsenherz sein. Wenn es kleine sind, gibt es sie auch geriffelt und sie sind sehr lecker. Warum sollten gelbe Tomaten keine feine Soße ergeben? Bisschen rote Bete-Saft und fertig. :D

    Im Kühlschrank halten Tomaten eine Weile und schmecken wieder gut, wenn sie 12 Std. Raumtemperatur hatten. In der Sonne geht's schneller.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden