1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mehlwurm008

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von mehlwurm008, 10. Juli 2014.

  1. mehlwurm008

    mehlwurm008 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja, moin zusammen. So recht weiss ich nicht den Anfang zu machen. Ich leide seit 19 Monaten an gelenksrheuma. Ich habe auch schon einiges durch. MTX darf ich nur 7,5 mg da eine Leberschädigung vorliegt Hepatitis B vor einigen Jahren. Wir haben MTX 15 mg mit Arava ausprobiert, MTX 7,5 mg mit Humira alles war nicht so Erfogreich. Seit Mai 2014 MTX und Toci im Mai 2014 Infusion 844 mg. Hab ich nur Durchfälle gehabt. Also pausieren. Seit 1.7.2014 Toci als Injektion 162 mg / 09 ml als Fertigspritze wird wöchentlich verabreicht. Nur immer wieder die Durchfälle. Was macht ihr dagen oder wie soll man sich Ernähren. Ich muss dabei sagen Kortison ist auch noch immer dabei. Danke für die Antworten.
     
  2. Jessi50

    Jessi50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo, ich bekomme Toci seit 3 Jahren mit gutem Erfolg. Über das "vorher" möchte ich nicht mehr sprechen. Austherapiert mit allen Medis, auch Mtx. Was mich in Deinem Fall irritiert, ist die hohe mg-Menge. Ich bekommen 464 mg pro Infusion, gleich 8 mg pro kg Gewicht. Das ist der Regelwert. Da ich Dein Gewicht nicht kenne, muß es dann wohl von Seiten der Ärzte richtig sein. Aber vielleicht liegen die Durchfälle in der hohen Dosis.

    Ich werde demnächst auch auf Injektion umgestellt. Ich bin gespannt, wie sich das auswirkt. In jedem Fall erspare ich mir damit 100 km Autofahrt. LG Marlis
     
  3. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme seit juni 2013 roactemra...vorher die Medikamente haben nie geholfen wie enbrel,humira,mtx....ich Vertrage es sehr gut...ich bekomme 640 mg...gewicht ca 75 kg...ich wurde auch gefragt ob ich jetzt die spritzen haben möchte...aber ich bleibe erst mal noch bei infusion...bin eh kein fan von sich selber spritzen ;-)....