1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medis..was ist von den Anzeigen im netz zu halten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von naggi, 14. August 2007.

  1. naggi

    naggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,
    mein Befund steht noch nicht 100% fest aber es sieht nach einer Asymmetrischen Polyarthritis aus.
    Daher mache ich mich gerade ein wenig im Netz schlau. Gibt man bei Google diesen Begriff ein erscheinen als erstes Seiten wie
    " rheimafrei.de, fit-gesundheitswese..usw"
    das einzigste was da vermittelt wird ist das man sich ein Buch oder sonst was kaufen soll was nicht mit der Schulmedizin zu tun hat.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?
    Gibt es Erfahrungen mit Heilpraktikern oder der chinesischen Schulmedizin in dem Zusammenhang mit der Arthrose?

    Bedanke mich schon mal fuer die Antworten.
    Wolfgang
     
  2. wanda

    wanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Wolfgang!

    Herzlich Willkommen hier erstmal! :):D:)

    Ich kann Dir die Suchfunktion empfehlen.. Da wirst Du eine
    ganze Menge an Info zu alternativen Methoden, TCM usw. finden!
    Außerdem den Thread "Mittelchen - wer hat was ausprobiert?"
    kuckst Du hier: http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=19566

    Dort schildern viele der RO-User ihre Erfahrungen!

    Viele Grüße, Wanda
     
  3. naggi

    naggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Wanda,

    DANKE fuer den Hinweis dann werde ich doch gleich mal nach schauen.