1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MEDIS: drückt diclofenac die rheumablutwerte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von anny84, 3. Juni 2007.

  1. anny84

    anny84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    hallöle,

    hab seit ca 2-3 wochen rheumasymptome. möchte gern diclo nehmen (hab ich damals bei meiner jugendrheuma-symptomatik genommen).

    aber am donnerstag geh ich zum arzt, der wird sicher blut abnehmen. werden die werte verfälscht??

    lg
    anny