1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

medikament absetzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von kerze, 1. Juni 2011.

  1. kerze

    kerze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    hallo,habe mal eine frage ,habe nachdem ich übelkeit und durchfall hatte das arava abgesetztwurde auch etwas besser .auch habe ich für eine woche das mtx mal ausgelassen weil in unserer familie die erkältung rumgeht zudem hatte ich leber und galleschmerzenwas nachdem ich das arava abgesetzt hatte deutlich besser wurde.meine leberwerte waren auch etwas erhöht .natürlich sollte man nicht eigenständig seine medis absetzen aber wie das nun mal so ist bekommt man alles am wochenende wenn man nimanden erreicht nehme zur zeit nur noch corti 5mg habe auch keine stärkeren beschwerden durch das absetzen vom arava . mein ha meinte ist zwar nicht gut das ich die medis abgesetzt habe aber wenn die beschwerden nicht schlimmer werden ist das ok bis zum thermin beim rheumadoc mei 1. voher hatte ich nur immer im kh ambulant keine reine rheumasprechstunde und da bekommt man leider niemanden zu sprechen. meine frage habe ich da einen fehler gemacht lg kerze
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kerze,

    ich hab das Arava auch abgesetzt. Mein Blutdruck schoss in die Höhe und ich war nur noch am Schwitzen, bekam keine Luft mehr und mein Herz raste wie blöde.

    ICH hab da auf meinem Körper gehört und die Tabletten weggelassen. Rheuma-Doc so schnell wie möglich informiert und gut wars.

    Ich weiss zwar nicht wie massiv Deine Beschwerden waren, aber ich denke, Du solltest dies auf jeden Fall Deinem Rheumatologen sagen.

    Alles Gute

    Louise
     
  3. kerze

    kerze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    medis abgesetzt

    hallo,habe gestern nun meinen ha aufgesucht und mich mit der behandelten ärztin unterhalten.also habe es richtig gemacht das arava abzusetztendenn die beschwerden kommen aller wahrscheinlichkeit vom arava .mir geht es auch schon ein wenig besser.natürlich gehen die nebenwirkungen nicht sofort weg weil das arava nachwirkt und das mit dem schwitzen kenn ich auchdas ist furchtbach .jetzt muss ich abwarten wie mein körper sich verhält. vg kerze