1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medikament absetzen vor Blutentnahme?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von darkangel, 19. November 2008.

  1. darkangel

    darkangel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Nächste Woche am Donnerstag muß ich zum ersten mal zum Rheumatologen. Ich nehme zur Zeit täglich 200mg Celebrex. Wie sieht das aus, muß ich einen Tag oder so, vorher das Medi absetzen? Es soll ja gegen die Schmerzen und die Entzündungen sein. Hilft zwar recht wenig, aber immer noch besser als volle Schmerzdröhnung.
    Liebe Grüße
    Dark Angel