1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medi`s und Solarium...????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Buffy, 27. März 2007.

  1. Buffy

    Buffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Ihr Lieben,

    nach wochenlanger Phase des *ich habe auf nix Bock......* muss ich mich jetzt mal selber in den Allerwertesten treten. Ich hatte viele negative Erlebnisse/Ereignisse in der letzten Zeit :mad: Nun muss es aber wieder aufwärts gehen..... ;) Ins Schneckenhaus verkriechen macht es auch nicht besser!!

    Meine Frage an Euch: Wie verträgt sich MTX und Cortison mit Solariumbesuchen?

    Würde gerne mal wieder was für mich tun!

    Danke für Eure Antworten.

    LG
    Buffy
     
  2. ibe

    ibe Guest

    Liebe Buffy,

    ich bin so informiert, dass man sich unter MTX-Einnahme sich nicht so der Sonne aussetzen sollte, wird wohl dann auch bei künstlicher Bräunung so sein.

    Also nix mit Sonne:rolleyes: .

    Lass es man so richtig Frühling werden, wenns dann mal geht, spazieren gehen, im Schatten im Liegestuhl relaxen. Dann gehts bestimmt wieder bergauf.

    Lieben Gruß von ibe.
     
  3. kinga

    kinga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Buffy,

    ich habe Mtx gespritzt und bin zwei Mal im Monat für 10 min. auf ein leichtes Solarium gegangen. Nur wenn ich mehr als 6 mg Cortison genommen habe, habe ich drauf verzichtet. Muss ehrlich sagen, mir hat es nicht geschadet, man soll nur nicht übertreiben. Dafür jetzt, bei Azathioprin, wenn ich mich Sonne aussetze, bekomme ich direkt kleine, rote Flecken. Das gleiche gilt für die Sonnenbank. :mad:
    LG

    kinga
     
  4. casandra1

    casandra1 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    hallo buffy,
    auch bei corti soll man nicht in die sonne...und es kommt ja auch drauf an, was man hat..durch den lupus gehe ich eh immer sehr bedeckt..da ich ja ne sonnenallergie habe...aber bei corti das gleiche..und solarium ist ja nix anderes.alles kann ich abdecken nur mein gesicht ja nicht wirklich war heute bei dem schönen wetter draussen..nein gesicht ist schon wieder warm..die sonne ist schon ganz schön kräftig.
    aber es war sooo schön draußen, man muß ja raus..die tiefen der letzten zeit wegschmeißen.
    viele grüße casandra
     
  5. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Meine Apothekerin meinte letztens, ich sollte mit MTX nicht ins Solarium. Bei Corti weiss ich das nicht. Letztlich kommt es vielleicht auch auf dem Hauttyp an. Unter einer leichten Bank würd ich es wahrscheinlich auch versuchen.

    Liebe Grüsse und einen schönen Abend noch

    suse
     
  6. Vampi1

    Vampi1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Medis und Solarium

    Huhu, Buffy:)

    Also ich kann nichts nachteiliges berichten gehe schon seit jahren ins Solarium ohne irgend welche pro.nehme mtx,ibu,corti und azulfidine aber ich kann nur für mich sprechen. Das mußt du ausprobieren wie es dir bekommt.

    liebe grüße von der kleinen
    Vampi1:rolleyes:
     
  7. kinga

    kinga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vampi1 hat Recht. Jeder muss für sich ausprobieren ob er das auch wirklich vertragen kann.
    Gruß

    kinga
     
  8. Buffy

    Buffy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Huhuuu Ihr Lieben,

    danke für Eure Antworten!

    Werde es einfach mal ausprobieren. Kann es ja langsam angehen lassen. Es geht mir einfach um die Entspannung und nicht um eine schnelle Bräune.
    Mit Diclo bin ich auch auf der Sonnenbank gewesen und nix ist passiert. Ich habe keine empfindliche Haut.

    Werde Euch berichten.......;)

    LG
    Heike