1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Matheproblem Algebra/ Term

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Patty, 28. September 2009.

  1. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Huhu
    Meine Tochter scheitert gerade an Termen.
    Bei uns hieß das ja Algebra.
    Aber wie das Ding aufziehen versteh ich es nicht, bin ich wohl zu blond, dabei konnte ich das mal richtig gut.
    Jemand dazu eine Meinung?
    Ordne aquivalente Terme einander zu.

    A) 3(x-5)
    B) 6x-5x+2x
    C) 4a-as
    D) 9X+36
    E) 5x+1-2x+7

    1) 3X
    2) 3x+9
    3) 2(x+4)
    4) 4(x-3)
    5) 3x-15
    Was gehört zu was? Also welche Zahl zu welchem Buchstaben

    Oder auch gerne genommen

    Variable x
    1
    2
    3
    4

    Wert des Terms
    1
    4
    9
    16
    Welcher Term passt zu der Wertetabelle? Also der Wert des Terms gehört neben die Variable X und soll eine tabelle dar stellen.

    Oder die 5b-7a+6b-3a+b
    Ich sage da kommt 12b-10a
    Meine Tochter sagt da kommt 3a+11bb raus
    Einer eine Idee?

    Ich kann es nicht mehr.
    Will sie aber auch nicht verwirren.
     
  2. Allochka

    Allochka Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  3. jsca

    jsca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    b+b = 2b
    bxb = b²

    bb gibt es nicht, das wird addiert.
     
  4. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Jo habe ich ihr auch gesagt. Das b das gleiche ist wie 1b. Aber auf mich will sie ja ncht hören.
     
  5. jsca

    jsca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    dann zeig ihr meinen eintrag. :D

    vor den variablen muss man sich immer 1 denken.

    also ist: 1b + 1b = 2b
     
  6. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo patty,

    in welcher klasse/Schulart wird das denn gelernt??

    oups, habe wohl auch alles vergessen...

    lg von mni
     
  7. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Im 7. haben sie angefangen und jetzt im 8. wird es vertieft.
     
  8. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    danke patty,

    aber welche schule??

    hauptschule? realschule?gymnasium???

    lg von mni
     
  9. stoppelhopser

    stoppelhopser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
    A) 3(x-5)
    B) 6x-5x+2x
    C) 4a-as
    D) 9X+36
    E) 5x+1-2x+7

    1) 3X
    2) 3x+9
    3) 2(x+4)
    4) 4(x-3)
    5) 3x-15


    Was ich dir dazu sagen kann, dass A5 und B1 äquivalente Terme sind. Beide drücken genau das gleiche aus.
    A) 3(x-5) = 3x - 15
    B) 6x - 5x + 2x = 3x
    E) 5x+1-2x+7 = 5x-2x+1+7 = 3x+8 - leider gibt es dazu keinen äquivalenten Term bei den Ziffern - entweder ein kleiner Tippfehler bei Nr. 2 - hier müsste dann statt der 9 eine 8 stehen, damit es passt.

    Also irgendwie passt es zumindest nicht alles wirklich zusammen. In solchen Fällen hilft es meist, Klammern aufzulösen und alles was miteinander "verrechnet" werden kann, entsprechend durchzuführen, um lange Gleichungen entsprechend kürzer darzustellen.

    Hoffe, es hilft ein Stückchen weiter
     
  10. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke hat geholfen. Es war tatsächlich bei einer Aufgabe ein Tippfehler in der Aufgabe.

    Meine Tochter geht auf eine Gesamtschule.