1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mal wieder eine Frage zu den Leberwerten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von KerstinB., 24. Oktober 2005.

  1. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!
    habe mich jetzt schon mal wieder was schlau gemacht, was die Leberwerte so angeht. Meine Frage jetzt ist aber, ab welchem Wert der Leberwerte ich anfangen muss, mir gedanken zu machen.

    Hier mal meine Werte (geht eigentlich nur um den GPT Wert)
    Als Normbereich wird vom Labor < 0,57 angegeben. Zu beginn der MTX-Behandlung habe ich mit 0,70 angefangen, gestiegen ist es bis auf 1,03 und bleibt derzeit in den 90gern (Mitte bis Ende).

    Eigentlich mache ich mir da noch nicht so richtig den Kopf. Wisst Ihr, ab wann es bedenklich wird mit dem Werten?

    Aufgrund dieser WErte muss ich ja auch jede Woche zur Blutentnahme und bisher hat kein Arzt etwas gesagt.

    Liebe Grüße
    Kerstin