1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal ein Gedicht von mir...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Blubbs, 14. Dezember 2003.

  1. Blubbs

    Blubbs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Weihnachtsgebäck


    Im Küchenschrank stehen eng zusammen
    das Mehl, der Zucker und der Zimt,
    die zufällig zusammen kamen
    und warten, was man unternimmt.

    Ich bin so wichtig, sagt das Mehl,
    das könnt ihr mir gern glauben
    und mach daraus auch gar kein Hehl,
    der Zucker hörts mit Schnauben.

    Wenn's mich nicht gäb, du Mehl bist dumm
    würd keiner Plätzchen essen
    und wenn du fragst, wieso, warum
    man ist auf süß versessen.

    Doch weihnachtlich, meint da das Zimt,
    würds keinem richtig schmecken,
    wenn man ein Stück von mir nicht nimmt,
    könnt ihrs Gebäck verstecken.

    Im Nebenfach feixt frech die Butter,
    was regt ihr euch so furchtbar auf,
    wie staubig wär das Weihnachtsfutter
    käm da nicht dicke Butter drauf.

    Das Backpulver meint schliesslich noch
    ihr habt ja mich vergessen,
    da geht ihr alle gar nicht hoch
    und niemand kann euch essen.

    So wird nun fröhlich angemengt
    das Mehl, das Salz, der Quark
    und die Moral von der Geschicht
    ja nur gemeinsam sind wir stark.
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Blubbs, gemeinsam sind wir stark

    Ich überwinde jetzt meinen Frust,
    denn Dein Gedicht, Blubbs, macht mir Lust,
    jetzt schnell in die Küche zu rennen
    und einen schönen Teig anzumengen.

    Wenn wir das gemeinsam machten,
    könnt Ihr Euch vorstellen, wie wir lachten?
     

    Anhänge:

  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Blubbs, das ist ein herrliches Gedicht,
    fällt schon aufgrund seiner Sinnhaftigkeit ins Gewicht.
    Ooooch bitte, bitte, dichte für uns doch weiter,
    öhm, vielleicht auch mal was von Ross und Reiter!

    Liebes Schneesturmgrüßle aus Tirol
    von Monsti