1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

!!!magenschutzmedikament

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von puffelhexe, 2. Mai 2007.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo ihr lieben...mein aufruf ist ziemlich dringend, da ich morgen vormittag meinen arzt anrufen will, und ihn um ein magenschutz bitten möchte!!!

    ich nehme voltaren dispers und urbason. das urbason mal hoch mal niedrig dosiert, je nachdem...

    jetzt hatte ich neulichst schon mal hin und wieder richtig magenschmerzen. die gingen dann aber weg....jetzt hat der hautarzt die cortison dosis erhöht, wegen einer hautallergie....und prompt hab ich wieder magenschmerzen. nun mach ich mir langsam sorgen um meinen magen. und bin der meinung, so ein magenschutzmittel kann ja nicht schaden, bevor ichs richtig am magen krieg..

    hatte vor einiger zeit auch schon mal meinen doc drauf angesprochen, und er meinte, das kann man ruhig mal nehmen. er wußte nun aber kein spezifisches. also, was sich besonders bei rheuma medis bewährt hat...

    habt ihr nen tip?? also, in der rheumaklinik bad bramstedt gabs immer pantozol.....hab aber auch schon oft von nexium gehört!!! was meint ihr??

    für fixe antwort wär ich echt dankbar

    die puffelhexe
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Abend,

    ich nehme immer Omeprazo... Bekomme ich auf Rezept ohne Gebühren....

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Bernd-67

    Bernd-67 Guest

    Hallo Puffelhexe,
    da kann dir am Besten dein Arzt helfen - wegen Wechselwirkungen und so weiter ...
    Ich persönlich kriege Omeprezol - bisher Omep und nun Omeprezol dura.
    Bin mit beiden gut zufrieden.
    Einen Magenschutz solltest du dir auf jeden Fall geben lassen ( warum hast du das nicht schon längst? ).
    Gerade wenn man schon Magenschmerzen hat - oder Sodbrennen wird es höchste Zeit!
    Alles Gute für deinen Arztbesuch - und sowieseo
    lg Bernd
     
  4. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Puffelhexe:)

    Bei den Medis die du nimmst ist ein Magenschutz schon angebracht.
    Nexium hatte ich auch in der Kur. Jetzt nehme ich Omep 20mg.Ist der gleiche Wirkstoff wie Nexium ( Omeprazol ).
    Sag deinem Doc das er sie dir verschreiben soll.
    Viele Grüße Kurt:)
     
  5. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo puffelhexe,

    ich nehme auch omeprazol, das ist auch das gängigste. nexium ist dieselbe wirkstoffgruppe (protonenpumpenhemmer), nicht aber derselbe wirkstoff. wenn man nicht gründlichst nachrechnet erscheint nexium auch erst einmal teurer und wird von den ärzte deshalb nicht so gern verschrieben.
    eine alternative wären noch h-2-blocker (z.b. pantozol), diese setzen von der wirkungsweise anders an und sind dabei oftmals zu mild.

    wenn du bereits magenschmerzen hattest ist das schon ein zeichen einer schleimhautentzündung. das solltest du auch dem arzt sagen, damit ihm die dringlichkeit klar ist. protonenpumpenhemmer sind nämlich insgesamt recht teure medis, da versucht man zu sparen, wo man kann.

    lieben gruß und gute besserung
    lexxus
     
  6. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Hallo puffelhexe,

    hab von meinen Arzt Omeprazol bekommen nach dem ich mit den Margen Probleme bekommen hatte und seit dem ich sie nehme geht’s was den Margen angeht wieder berg auf.


    Wünsch Dir baldige Besserung.


    Liebe Grüße Thomas
     
  7. mondbein

    mondbein Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Ich nehme Pantozol und bin damit sehr zufrieden.
    LG
    Monika
     
  8. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi!
    Auch ich nehme Omeprazol und kann sagen das ist ein super Magenschutz.
    Seit ungefähr einen halben Jahr habe ich bisher nie wieder ein Sodbrennen bekommen.

    LG

    Michael
     
  9. Sanchen

    Sanchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    hallo

    ich nehme auch Omep 20mg und bin zufrieden damit.
    Gruß Sanchen