1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Manuela14879, 14. Juli 2012.

  1. Manuela14879

    Manuela14879 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Neandertal
    ICh habe eine eine neue therapie schmerztablette ausbrobiert. Acroxia oder so ähnlich.

    ich habe mir ieine satte magenschleimhautentzündung eingefangen.

    Muss noch bis Montag durchhalten.

    Hat wer tipps was helfen könnte!

    dringend danke
     
  2. Katy

    Katy Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets
    Das ist ja echt blöd, hast du keinen Magenschutz dazu bekommen?:eek:
    Wenn du es im Haus hast, dann versuch 1-2 Teel. Haferflocken, gut kauen
    das kann schon mal etwas Magensäure binden oder ein paar Schlucke
    lauwarme Milch. Was mir auch immer hilft, ist ein lauwarmes Körnerkissen, am
    besten direkt auf den Magen legen. Und vielleicht solltest du dir morgen in der
    Apotheke Maaloxan besorgen, dann kommst du hoffentlich erst einmal bis
    Montag aus.

    Liebe Grüße und gute Besserung Katy