mach nen Hotelaufenthalt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 7. Februar 2018.

  1. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Berlin
    Ja ab morgen...4 Sterne-Hotel, Frühstück, Mittag als Buffet, Kaffee...schönes Zimmer, nette Leute, Schwimmbad im Haus, einen Schloßpark mit seperaten Eingang von der Klinik aus...
    Naja jetzt hamma`s .../ 7 Werktage in die Schloßparkklinik/Tagesklinik.
    Eine Schmerztherapie mit Dynastatinfusionen, alle möglichen Untersuchungen ... was Mann so braucht und denne bissl was mit Wärme und Massage, leider auch Wasserballet und medizinischen Tanz (Gymnastik). Ne Muckibude hats auch...
    Wenn man den Tag überlebt hat, kann man zum Schlafen und So abends nach hause und schlägt morgens gg. 8 wieder auf.
    Die Praxis ist im Haus (toll ausgerüstet), nette Schwestern und Fr. Doc ; alles da.

    Ja man freut sich (Frau natürlich auch), ich berichte denn mal...

    bis denn, passt auf Euch auf und dass mir keine klagen kommen "merre"
     
    Schneekugel gefällt das.
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    5.548
    Ort:
    Nähe Ffm
    Viel Erfolg und natürlich auch Spaß.
     
  3. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Biste 7 Tage ambulant in der Klinik zur Therapie? Nun unter Hotelaufenhalt und Spaß stell ich mir was anderes vor. Wünsch dir aber , das die Therapien in der Tagesklinik dir helfen und was bringen, 7 Tage finde ich nur leider sehr wenig.
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Chrissi, um Spaß gehts da aber nicht so wirklich!
     
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    5.548
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ist schon klar. Deshalb hab ich den Erfolg auch vorn dran gestellt.
     
    Schneekugel gefällt das.
  6. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    3.647
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merre, ich wünsche Dir auch viel Erfolg bei dieser Maßnahme....hört sich nach einem strammen
    Programm an...;)...aber daß mit dem medizinischen Tanz muß ich mir merken, klasse...:D
     
  7. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    1.686
    Ohje, da kennste den merre nicht wirklich richtig!!

    Wird mal Zeit, daß es wieder zu nem Treffen in de scheene Berlin kommt. Ick freu mich drauf!!
     
    #7 7. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2018
  8. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Uschi, ich glaub dir gern das Merre viel Spaß macht, auch unter ungünstigen Situationen.;) Für mich aber wäre sieben Tage-Tagesklinik-volles Programm und abends und nachts heim kein Hotelaufenthalt und Spaß, für mich wäre das Stress pur, müsste dann am Abend noch Haushalt erledigen und meinen zum Großteil pflegebedürftigen Mann, Grundstücke und Co versorgen und kann mich aber selber allein nur mehr mühsam um mich persönlich kümmern, deshalb schrieb ich das es eher kein Spaß ist! Wenn Merre dann am Abend und früh morgens von seiner Frau verwöhnt und umsorgt wird und sonst nichts tun muss, ausser diese ambulante Tagestherapie, dann sieht das natürlich anders aus!
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Eine ambulante Therapie ist nie einem Hotelaufenthalt und dem Gleichzusetzen, aber Kati du wohnst doch eh nicht in Deutschland und hast deshalb damit doch wahrscheinlich gar keine persönlichen Erfahrungen diesbezüglich!
     
  10. Schneekugel

    Schneekugel Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Schwarzwald
    Egal wie, Merre mache das Beste draus.
    Alles Gute.
    Viele Grüße
    Schneekugel
     
  11. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Schön das du lesen kannst! Ich kanns auch, in Deutsch war ich in der Schule immer gut, Note zwei bis eins! Na wenn es euch hier Spaß macht eure Ironienen oder sonst was auszuleben, dann habt weiterhin viel Spaß dabei! Rheuma-online gleitet dann solangsam ab ins.............
     
  12. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    1.686
    Es kommt doch immer auf die Einstellung und die Sichtweise an. Für manche ist das Glas immer halbleer und für die positiv eingestellten ist es immer halbvoll.

    Auch Dir wünsche ich eine glückselige Fasnet -- oder lächle mal die Welt an und Du wirst sehen -- die Welt lacht zurück!!

    Uschi
     
    Schneekugel gefällt das.
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Einstellung hin und her, empfinde das du mich nicht ernst nimmst, mit dem was ich schrieb! Ich lächle immer, ob Fasnet oder nicht und mein Alltagsleben ist echt durch vieles eher trüb, lächle aber trotzdem oft, bei uns nennt sich das übrigends Fasching. Ich empfinde deine Antwort aber so, als ob du sie nicht akzeptierst und mich nicht ernst nimmst. Nicht jeder muss ja so wie du empfinden und denken, liebe Uschi, gelle!
     
    #13 8. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2018
  14. Schneekugel

    Schneekugel Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Schwarzwald
    Ja, daran haben wir Spaß. Die Krankheit ist ernst genug. Jeder geht auf seine Weise damit um.
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  15. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Na dann wünsche ich dir weiterhin hier im Thread recht viel Spaß, an was auch immer liebe Schneekugel! Zum kugeln:D diese Antworten, muss ich jetzt mal echt sagen! Na denn wenns euch Spass macht!
     
  16. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.864
    Zustimmungen:
    1.554
    Ort:
    Bayern
    Übrigends habt ihr schon mal daran gedacht, wie sich das für Aussenstehende hier liest, ja diese Rheumapatienten machen sich da mal auf Kosten der Kasse ein paar tolle "Wellness" Tage ? Wahnsinnig witzig eure Ironie, so ganz öffentlich im ganzen Netz nun zu lesen! Einige hier sollten sich mal echt überlegen, wa sie hier öffentlich von sich geben! So wird es jedenfalls in der Gesellschaft nicht gerade besser werden für uns Betroffenen mit entzündlich rheumatischen Erkrankungen!
     
  17. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    5.548
    Ort:
    Nähe Ffm
    Sollen wir nur verbiestert und verbittert vor uns hin leiden?
    Was würden dann Außenstehende von uns denken?
    Und ich denke, dass jeder versteht, wie es gemeint ist.

    Für mich ists verdammt wichtig, den Humor nicht zu verlieren, obwohl ich schon öfter kurz davor war.
    Auch schwarzer Humor und Ironie und auch Galgenhumor gehören zum Leben dazu, genau wie man versuchen soll, aus jeder Situation das beste zu machen.
     
    sumsemann, kroma, Uschi(drei) und 3 anderen gefällt das.
  18. Finn89

    Finn89 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Nrw am Rhein
    Hallo merre
    Ich wünsche dir eine gute zeit und die Hilfe die du brauchst
    Ich finde es toll dass so positiv über einen Klinikaufenthalt berichtet wird denn das nimmt Menschen die totale Angst davor haben die Panik davor. So wie mir. Ich habe Angst vor Krankenhäusern und mach mich vorher total kirre. Diese positive Perspektive von merre bewirkt einen Perspektivenwechsel dass man das Beste aus seiner Situation machen kann und dabei trotz Krankheit den Mut nicht verliert.
    Finde ich gut und ich würde auch gerne so denken können weil dann vieles leichter wird.
     
    Katjes, Maggy63, Uschi(drei) und 3 anderen gefällt das.
  19. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    1.292
    Ort:
    Münsterland
    Meine Güte aber auch ... :pfohnmacht:
    Da gibt es in diesem Forum wirklich "schlimmere" Threads, bei denen man sich Gedanken über das Bild in der Gesellschaft machen könnte.

    Ist übrigens auch nicht der erste Beitrag den Merre so schreibt. Ich persönlich lese diese immer wieder recht gerne.
    Und, Merre ist eben Merre und das ist gut so. :)
     
    mondbein, Reisemaus, aischa und 5 anderen gefällt das.
  20. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.468
    Zustimmungen:
    2.921
    Ort:
    Köln
    Also ich habe bei dem Beitrag gegrinst. Kenne Merre seit 2002 persönlich und auch seine Art die Dinge zu benennen.
    Und wenn er in der Schlosspark Klinik ist, ja da ist man in sehr guten Händen und ja es ist sogar nett dort. Das Hotel liegt gleich nebenan und der Park auch.
    RO hatte dort nämlich mal einen 3 Tage Workshop, war super.

    Insofern ist negative Kritik an seinem Beitrag in meinen Augen nicht angebracht.
     
    Whiskas, mondbein, Schneekugel und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden