1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MabThera??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von zwerghai, 28. November 2007.

  1. zwerghai

    zwerghai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenrod
    Hallo. Ich wollte mal bei Euch fragen ob jemand Erfahrungen mit MabThera gemacht hat. Mein Doc plant die Umstellung darauf, da ich auf Enbrel und Arava nicht genügend anspreche und immer noch Probleme habe. Leider hab ich noch nicht allzu viel von dem Medikament gehört, und bin etwas verunsichert.
    Wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte.

    LG Zwerghai