1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lymphknoten, Muskel, Vene oder was ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von lucilena, 25. November 2015.

  1. lucilena

    lucilena Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo ihr,

    ich habe gerade ein riesiges Problem.
    Ich habe Schmerzen am Hals ( vom Übergang zur Schulter)
    Sind dort Lymphknoten? Vene? Muskel ? Es ist was dickes längliches zu tasten, was richtig weh tut. Man sieht dort auch eine leicht Schwellung oder so ne Art Knubbel
    Zum Arzt kann ich gerade nicht. Bin noch beim arbeiten und heute mittags ist ja alles zu. Bis auf Notdienst. Aber dort mit 4 Kinder hin?

    Ich versuche mal ein Bild einzusetzen. Man erkennt leider nicht viel auf den Fotos. Da wo bisschen rot ist, ganz genau hinschauen. Dort ist der Knubbel

    20151125_101301.jpg 20151125_101225.jpg 20151125_100438.jpg


    Vielen Dank
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Lucilena!
    Am Hals entlang verlaufen die Lymphknoten entlang der großen Venen, deinem Bild nach könnte es sich um einen geschwollenen Lymphknoten handeln.
    Gerade im Halsbereich kommt es häufig zu Lymphknotenschwellungen, weil es dort sehr viele Möglichkeiten für Entzündungen gibt, vom viralen Infekt, Hals, Nase, Ohren oder im Mund/Zahnbereich gibt es eine große Auswahl.

    Ich denke nicht, daß Du jetzt heute noch zum Notdienst mußt, ich würde trotzdem noch vor dem WE zum HA gehen.
    Hast Du denn das Gefühl, daß eine Erkältung o.ä im Anzug ist?

    Ein Tip noch, bitte jetzt nicht die ganze Zeit daran "rumkrabbeln", dadurch wird der Lymphknoten nur immer mehr gereizt.
    Gute Besserung
     
  3. lucilena

    lucilena Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo josie,

    erstmal danke für deine Antwort. Mein erster Gedanke war auch Lymphknoten. Aber gibt es da unten welche ? Das Ding habe ich bemerkt, als ich meinen Kopf drehen wollte und auf einmal einen Schmerz gespürt habe. Das ich was ausbrüte, merke ich momentan nicht

    Das Ding nervt total und schmerzt. Es fühlt sich länglich an. Von der Konsistenz her zu vergleichen, wenn man beim Blut abnehmen ein paar Mal daneben sticht und sich die Vene verdickt. Deshalb meine Frage, ob es sich um eine Vene handeln könnte. Ich mach nicht dran rum. Trage schon ein Halstuch, da ich Probleme mit der HWS habe.
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Lucilena!
    Hab dir eine PN geschickt.