1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LWS-Ischialgie-Arthrose

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von tynka, 10. Dezember 2003.

  1. tynka

    tynka Guest

    Hallo zusammen,

    habe ja seit Wochen wieder große Probleme mit meiner LWS! Schmerzen ohne Ende!

    Ich war auch gestern zum CT und das Ergebnis:

    -Arthrose
    -Beg. Bandscheibenvorfall


    Ich weiß echt nicht mehr weiter, habt ihr vielleicht Tipps was ich gegen die Schmerzen machen kann?!
    Medis helfen so gut wie nicht.
    Das einzigste was hilft, sind Injektionen mit Cortison, Wirkungsdauer der letzten Spritze nur 2 Tage.

    Mir stehen echt die Tränen in den Augen wg den Schmerzen :mad:

    Gruß Justy
     
  2. Klaus

    Klaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tynka,

    Ich selbst bin bereits 3 Mal an der Wirbelsäule operiert worden und daraus entstanden eine chronische Schmerzkrankheit. Ich bin bei einen Schmerztherapeuten in Behandlung, die kennen sich mit Schmerzen aus. Warte nicht zu lange damit, sonst brennt sich der Schmerz in einen sogenannten Schmerzgedächtnis fet und Du hast ein noch größeres Problem.
    Gehe einmal auf die Internetseite www.die bandscheibe.de, dort findest Du Gleichgesinnte, ein wirklich sehr gutes Forum.

    Heidemarie
     
  3. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tynca,

    ich nehm Dich mal ganz vorsichtig tröstend in den Arm. Ich quäle mich seit ca. 5 Wochen auch wieder mit starken Rückenschmerzen rum.

    Ich hoffe Du bekommst neben den Spritzen und Medi´s auch noch Krankenqymnastik und Rückenschule und so etwas. Hast Du ein Hallenbad mit warmem Wasser in der Nähe ?
    Versuche Dich doch mal bei vorsichtigem Rückenschwimmen zu entspannen.

    Schmerzen allgemein sind echt doof !!

    Ein Zaubermittel habe ich leider auch noch nicht gefunden.


    Deine mitfühlende

    Hai

    Die jetzt schnell wieder aufhören muß mit dem am Compi rumsitzen (autsch)

    :)
     
  4. Magpad

    Magpad Guest

    LWS-Syndrom

    Hallo Tynka,
    habe erst heute deinen Beitrag gelesen und weis welche Schmerzen du ertragen mußt. Bin selbst wegen ähnlicher Symtome in Behandlung - Tens hat nur bedingt geholfen, Medis sind mir eigentlich verhasst - kam aber manches Mal um Schmerzmittel nicht herum - , Gut ist auf jeden Fall eine fachkompetente Rückenschule zur Stärkung der Muskulatur. Seit etwa 2 Monaten benutze ich eine Rückenbandage, die stützende und wärmende Wirkung erzeugt. die Bandage hat eingearbeitete Magnetfelder und ich glaube das sie mir sehr gut hilft, denn ich nehme seit dem keine Medikamente mehr und komme mit den Rückenschmerzen bisher besser zurecht als vorher. Bandage habe ich bei vitalusmedical.de gekauft.

    Viele Grüsse
    Magpad