Lustige Tierfotos und Geschichten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Vampi, 15. Februar 2007.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Es war mal eine Kuh,
    die machte nicht nur Muh,
    sie mochte auch sein richtig "Hip",
    deshalb lies sie machen Schnipp,
    "Chez Francois" hieß der Frisör,
    der schnitt ihr um die Öhr.

    [​IMG]


    Das sprach sich doch ganz schnell herum,
    denn Kühe sind ja garnicht dumm.
    Nr. 3338 wollte auch sein "Hip"
    drum lies sie machen auch den Schnipp.

    [​IMG]


    Wie das so ist in der Damenwelt,
    zählt der Schnipp und nicht das Geld.
    Nr. 3330 und 3341 kamen auch heran,
    da machte er Schnipp, der Frisörenmann.


    [​IMG]


    Obwohl der gleiche Schnipp
    dann ist nicht mehr ganz "Hip",
    wurde die Schlange immer länger,
    und dem Frisör dann immer bänger.


    [​IMG]


    Francois konnte nur einen Schnipp,
    er dachte das wär wirklich "Hip".
    Bei diesen vielen Kühen,
    gab er sich ganz retlich Mühen.


    [​IMG]


    Da standen sie nun in der Schlange
    und warteten dann ziemlich lange.
    Eine sah aus wie die andre,
    das war doch eine große Schande.
    Deshalb zogen alle Kühe,
    mit viel Ächz und auch viel Mühe,
    andere Fellanzüge an,
    das freute dann den Frisörenmann.

    [​IMG]


    [​IMG]
    Sabinerin​
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Rheinland
    Ich kenn sogar eine Kuh,
    die hört einer anderen zu:
     

    Anhänge:

  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Rheinland
    Vielleicht interessiert Ihr euch ja auch
    für meine Eintagsschnecke?

    Der Einfachheit halber kopier ich hier mal etwas
    aus dem Thread "Gartenerfahrungen":

    Ich guckte mal hinter die Hecke,
    ob sich da vielleicht was Erfreuliches verstecke,

    und was fand ich dann hinter dieser Hecke,
    in einem schwarzen Plastiktopf eine wunderbare Schnecke.

    Den Plastiktopf schnitt ich dann fein säuberlich aus,
    so hatte die Schnecke auf meinem Balkon ein waagerechtes Haus,
    denn ich wollte ja keine Zeit mehr verlieren,
    ich musste sie unbedingt photographieren.

    Welch ein Wahn,
    das hab ich dann auch ausführlich getan.
    Aber bald war das Tierchen von dem schwarzen Ding da gekrochen,
    das hatte ich weder erwartet noch gerochen.

    Es sollte ihr ja nicht gehen an den Kragen,
    nach dem Photographieren wollte ich sie wieder in den Garten tragen.
    Da kam bei mir dann auf die Frage,
    wie ich das Tierchen wieder in den Garten trage?

    Ich nahm einen festen Briefumschlag,
    und dachte, dass ich sie damit in den Garten trag.
    Aber dann war ich total entsetzt,
    ich hatte das Tierchen wohl verletzt.

    Als ich kam das nächste Mal her,
    sah ich, es bewegte sich nicht mehr.
    Ach, was für ein Quatsch, was dachte ich bloß?
    Auf einmal ging wieder die Bewegung los!

    Um diesen wunderbaren Anblick nicht zu verlieren,
    musste ich sie natürlich in allen Stellungen photographieren.
    Auch wenn sie will jetzt wieder starten,
    wie kommt sie nur die Treppe runter in den Garten?
     

    Anhänge:

  4. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Rheinland
    Habt Ihr denn schon mal gesehen,
    was für ein soziales Gespür unsere Vorfahren haben?
     

    Anhänge:

  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    ich kann nur ein paar katzenfotos beitragen, so in dem sinne "katzen im laufe des jahres"...
     

    Anhänge:

    • a1.JPG
      a1.JPG
      Dateigröße:
      283,1 KB
      Aufrufe:
      136
    • a2.JPG
      a2.JPG
      Dateigröße:
      204,3 KB
      Aufrufe:
      152
    • a3.JPG
      a3.JPG
      Dateigröße:
      150,2 KB
      Aufrufe:
      1.512
    • a4.JPG
      a4.JPG
      Dateigröße:
      268,2 KB
      Aufrufe:
      145
  6. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    ...und weil ich nie genug kriegen kann, hier noch ein paar Wolke-Bilder :D



    Das ist sein Lieblingssessel. Wenn er seine 5 Minuten bekommt, "bespringt" er immer zuerst den Sessel :D :p bevor er dann wie ein gestörter durch die ganze Bude stürmt :rolleyes:
     

    Anhänge:

  7. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    ohhhhh und Geschenkband gehört auch zu seinem Lieblingsspielzeug :D


    ...aber keine Angst, damit darf er nur spielen wenn wir dabei sind :cool:
     

    Anhänge:

  8. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Und wo wir grad bei Lieblingsbeschäftigungen sind:

    Bei Memory gibts kein halten mehr :D

    Komischer Kater :rolleyes: :p
     

    Anhänge:

  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    hallo, vampi!

    einen "sesselbespringer" haben wir auch: unsern tiger. da ist oben auf dem stuhl extra ein bezug zum abnehmen, sonst könnten wir den stuhl schon wegwerfen...
    WOLKE ist ja wirklich zu süss....
    gruss von ruth
     

    Anhänge:

    • a1.jpg
      a1.jpg
      Dateigröße:
      187,8 KB
      Aufrufe:
      160
  10. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Danke Ruth, ich bin auch ganz verliebt in unseren Racker :)
    Dein "Sesselbespringer" ist aber auch süß :D


    Hier sieht man es vielleicht ganz gut. Für seine 9 Monate ist Wolke schon ein ganz schöner Brocken. Das wird bestimmt mal ein "Monster-Kater" :eek: :cool: :D
     

    Anhänge:

  11. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    hallo, vampi!

    ja, WOLKE hat schon eine beachtliche grösse.eine sehr schöne katze!
    eine frage habe ich an dich: wolke hat doch ziemlich viel weisses fell. sag mal, ist wolke da mit der haut empfindlich? ist dir da was aufgefallen? unser schwarz-weisser domino hat empfindlich haut, öfters mal kleine ekzeme, dabei immer an den weissen stellen. eine bekannte sagte mir, dass das weisse fell besonders empfindlich wäre dafür.
    viele grüsse
    ruth
     
  12. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hm, also bis jetzt ist uns an seinem Fell (Gott sei Dank!) noch nichts aufgefallen.
    (Außer das er mit Vorliebe sein weißes Fell in der Wohnung und an den Kleidungstücken verliert :eek: :rolleyes: :cool: :D )
    Ist Euer Domino denn ein Draußen-Kater?
    Vielleicht hat es ja mit Sonneneinstrahlung zu tun:confused:
    Wolke kann leider noch nicht raus.:o Wir suchen schon länger eine neue Wohnung und wollten ihn erst dann rauslassen, weil wir Angst hatten, dass er sonst wieder zurück in sein altes Revier läuft.
    Das Gleiche haben Freunde von uns erlebt und es sind auf dem Weg gleich beide Katzen überfahren worden...

    ...die Geschwister von Wolke sind auch größtenteils weiß und viel draußen. Aber die hatten bis jetzt auch noch keine Ekzeme. Aber die sind auch immer so dreckig, dass man sie auch für schwarze Katze halten könnte :p Vielleicht schützt das ja irgendwie?? *grübel*
    Schlamm soll ja gut für die Haut sein... :rolleyes:
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    hallo, vampi!

    ich wollte dich nicht beunruhigen. wenn wolkes geschwister auch überhaupt keine hautprobleme haben, wird er (oder sie?? hab´s vergessen...sorry!)auch keine kriegen!
    domino ist wie auch tiger (der auf dem sessel) reiner wohnungskater. nur bimbo, der uns zugelaufen ist, geht auch raus. nachdem unser letzter kater, ein roter kleiner teufel namens aladin, ganz schnell draussen überfahren wurde, hatten wir uns für wohnungshaltung entschieden. aber wie du siehst, nun haben wir seit vielen jahren trotzdem auch eine "freigänger"katze, den bimbo. denn wenn eine katze das rausgehen gewöhnt ist, kann man sie schlecht "einsperren".
    viele grüsse
    ruth
     
  14. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hallo Ruth,
    also unser Wolke ist ein ER und eigentlich heißt er mit vollem Namen "Mister Wolke" :cool: :D
    Wie klappt das denn bei euch, dass nur eine Katze rausgeht? Wollen die anderen garnicht? Habt ihr eine Katzenklappe?
    Und wieso bist du heute zum TA? (Hab ich grad mit Schreck im Thema: Frühlingsbilder gelesen)
    Fragen über Fragen...

    Liebe Grüße, Julia
     
  15. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    hallo, wolke!

    ja, erstaunlicherweise klappt das sehr gut mit den 2 wohnungskatzen und dem "freigänger (erinnert mich immer ans gefängnis, sagt man ja aber so)". bimbo heisst der freigänger. eine katzenklappe haben wir nicht, aber zum glück (einigermassen)gesunde beine und lauter katzenfreunde im haus. bimbo kommt und geht entweder über den balkon und den baum dort - wir wohnen im 1. stock - oder er meldet sich laut und deutlich, und wir lassen ihn übers treppenhaus über die haustür raus. reinkommen funktioniert entweder mit lautem miauen, oder wir rufen ihn, dann kommt er auch meist. er wird dies jahr 15 jahre alt. seit einigen jahren hat sein sehvermögen abgenommen, inzwischen ist er lt TA völlig blind. seitdem geht er auch nicht mehr so viel raus, meist nur für kurze zeit.aber ganz drinnen ist er einfach nicht zu halten. schade, denn das wäre schon sicherer.
    tiger und domino sind nur drinnen, sie gehen nur auf den balkon. man muss halt aufpassen, dass die wohnungstür nicht offen steht, aber im grunde reicht ihnen der balkon und dass ich öfters mit jedem mal durch´s haus spaziere, in den keller, nach oben, das macht ihnen viel spass.
    alle drei verstehen sich gut, vor allem bimbo mögen sie sehr.unten auf den fotos sieht man einmal bimbo und domino, dann bimbo und tiger. tiger und domino sind manchmal etwas problematisch untereinander, tiger ist etwas "herrisch".
    zum TA musste domino, weil er zähne gezogen bekam, unter narkose, er hatte eine tiefe zahnfleischtasche, hoch entzündet; sowieso leidet er seit einigen jahren an ständig wiederkehrenden zahnfleischentzündungen. er bekommt dann cortison ;-). das ist wohl auch eine auto-immunerkrankung.
    so, ein richtiger roman ist das jetzt. du kannst mir auch gerne eine PN schreiben, wenn das hier vielleicht die andern nicht so interessiert...
    viele grüsse, auch an MISTER WOLKE,
    deine ruth
     

    Anhänge:

  16. astrida

    astrida Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Benno

    Hallo,

    ich möchte Euch Benno vorstellen.
    Er ist ein 'DabeiseiKater' der mir, außer wenn er dringend schlafen muss (20 Stunden oder so) kaum vom Leib weicht.

    Flachbildschirme sind indiskutabel.

    Vampi, dass mit dem Wasser kennen wir auch :confused:

    Herzliche Grüße
    Astrid
     

    Anhänge:

  17. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.633
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    württemberg
    hallo, astrida!

    BENNO ist ja ein ganz hübscher!!!
    gruss von ruth
    p. s. domino macht uns sorgen. nach seiner zahn-OP (2 backenzähne gezogen) will er nicht fressen...
     
  18. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hallo astrida!

    Einen hübschen Kater hast du da...sieht aus wie gemalt :)
    ...also bin ich nicht allein mit meinem "Wasser-Problem".:D Gut zu wissen, dass das nicht nur unser Wolke macht :rolleyes:

    Liebe Grüße und immer her mit neuen Fotooos :D :)


    Ps: @ruth Ich schreib dir gleich mal ne PN...dein armer domino :( *knuddel*
     

    Anhänge:

  19. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Darf ich vorstellen: Das ist Ringelchen :D
    Sie ist die Schwester von Wolke und wohnt mit Mama und Bruder unter uns.
    Hab den Schnappschuss vor einigen Tagen gemacht. Fand das so süß, dass sie bei meinem Stiefvater auf dem Bauch eingeschlafen war. Bzw beide haben geschlafen :D Als ich das fotografieren wollte, hat sie ganz hypnotisch in die Kamera geschaut und das ist dabei herausgekommen...



    Katze mit eingebautem Nachsichtgerät :D
     

    Anhänge:

  20. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Zur besseren Ansicht hier noch mal Ringelchen (links) und Pünktchen bei Tageslicht :)
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden