Lustige Tierfotos und Geschichten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Vampi, 15. Februar 2007.

  1. Luderle

    Luderle BlackAngel

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    So und hier meine 3 mal zusammen :rolleyes:
     

    Anhänge:

  2. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    @Luderle Wie süß deine 3 :) Hab ich noch nicht oft gesehen, dass Hund und Katze so friedlich miteinander "anhängen" :D



    Mein Kater versucht sich ab und zu auch mal am Pc ;)
     

    Anhänge:

  3. eule

    eule Nachteule

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schleswig-holstein
    Lunas Tag

    ein Tag in Lunas Leben...


    6.00Uhr: Langweilig! Frauchen schläft. in`s Ohr gepustet... sie rückt weg.

    Laut gegähnt....keine Reaktion.

    Auf dem Teppich gekratzt... nix passiert.

    Lege mich auch noch etwas hin, auf dem Sofa.

    6.15Uhr: Frauchen schläft... mit Knochen neben das Bett... nützt nix.

    Mit Knochen geworfen.... nützt nix.

    6.25Uhr:lege meine Vorderbeine auf das Bett, ganz rauf gibt Ärger..

    gibt auch jetzt Ärger.. gehe wieder auf mein Sofa!

    6.40Uhr: lege mich vor das Bett. Gähnen, Kratzen.. nützt nix.Langsam reicht

    es. Langweilig!!!!

    und Hunger hab ich auch!

    6.45 Uhr: Belle etwas... oh.. sie sagt was! Belle etwas lauter!! Hm... ich

    glaube sie ist böse. Steht aber immer noch nicht auf..

    6.50Uhr:letzte Möglichkeit, die Obstschale! Der 3. Apfel ist laut genug!

    Sie steht auf, schimpft, sucht die Äpfel unter meinem Sofa.

    Ich freue mich! Nun ist sie wach!I Ich gehe wieder auf mein

    Sofa und ruhe mich noch etwas aus.

    7.00 Uhr: Ich darf in den Garten! Schnell alle 5 frisch gebuddelten Löcher

    kontrollieren, ein wenig nacharbeiten.Kleines Geschäft

    erledigen. Ich habe Hunger!!.Sie trinkt Kaffee... ich habe

    Hunger!

    7.10Uhr: Endlich Futter!! Viel zu wenig!!!! Muß mir tagsüber unbedingt noch

    was suchen!

    7.15Uhr: Wir gehen raus.Großes Geschäft erledigt.

    7.25Uhr: Sie geht Duschen... läßt mich hier unten allein! Ich weine etwas...

    ich weine lauter.. sie ruft, sie käme ja gleich...

    7.35Uhr: sie ist wieder unten.Schimpft, weil ich ein Taschentuch gefressen

    habe.

    7.45Uhr: ich möchte noch etwas schlafen. Lege mich auf mein Sofa. Frauchen

    wischt Staub.. nun holt sie dieses blaue laute Ding!!!!

    Ich mag das nicht! Beiße in das Kabel... oh... viel Ärger!!!!

    Nun muß ich auch noch in die "Box"...aber weinen nürzt nix.. wenn

    ich ganz ruhig bin, bekomme ich gleich einen Knochen!

    8.15 Uhr: ich bekomme meinen Knochen. Darf den nicht auf meinem Sofa kauen..

    also dann eben der weiße Teppich!

    8.20.Uhr: sie setzt sich an diese Kiste.. das "Getippe" nervt..ich ziehe 3

    Fäden aus dem Teppich... oh.. großer Ärger!!!

    Kaue weiter an meinem Knochen.. sie "tippt" immer noch...ich

    gehe in die Küche und sehe nach, ob auf der Staße

    alles in Ordnung ist... wieder Ärger! Stimmt.. ich darf ja

    nicht auf die Bank! Sie "tipp" immer noch...

    8.50Uhr: kaue noch etwas auf meinem Knochen... sie "tippt" immer noch. Mir

    fällt ein, auf dem Küchentisch lag Papier.. ich liebe

    Papier!!! Oh.. wenn eine Blumenvase auf dem Tisch steht

    sollte ich vorsichtiger sein!.Gibt Ärger wegen angekautem

    Papier und umgekippter Vase..

    9.00Uhr:kaue noch etwas auf meinem Knochen. Der riecht gut! Ist mit Pansen

    gefüllt!





    9.30 Uhr: Frauchen zieht Jeans und Stiefel an,,,ACHTUNG!! Bleibe in

    Körperkontakt, damit sie mich nicht vergißt!!!!

    Sie schimpft, ist über mich gefallen!!!

    9.35Uhr: Sie nimmt die Leine, ich mache "Sitz" und bleibe bis sie sagt"komm"

    ..in der Tür kurzes Gerangel, wer zuerst hinaus darf.

    Wir fahren mit dem Auto! Das kann alles bedeuten...hm.. wir

    fahren wohl zum Einkaufen.

    Richtig. Ich muß im Auto warten!!! Langweilig!!!

    10.15 Uhr: Frauchen kommt wieder. Da ich heute nichts angefressen habe,

    bekomme ich ein Leckerli.

    10.30Uhr: ENDLICH! Wir sind auf meiner Wiese!! Wir spielen mit dem neuen

    Ball! Den hat sie gekauft, weil sie nicht werfen

    kann. Ich laufe und bringe ihr den Ball. Macht richtig

    Spaß! Oh!!!! Rico kommt vorbei!!! Der ist alt und läuft nur wenig mit mir.

    Wir haben geschnüffelt und Rico mußte weiter. Wir spielen

    noch weiter mit dem Ball! Zwischendurch muß ich wohl immer zu

    Frauchen kommen. Wir haben so eine neue Flöte.. wenn ich

    sofort kommen bekomme ich wieder Leckerli..

    Wir gehen noch in den Wald. Riecht hier sehr gut! Sie

    flötet, aber ich habe gerade keine Zeit... wieder Ärger bekommen!

    Ich sehe unser Auto.. sie ruft, aber ich will noch nicht

    nach Hause. Sie flötet, aber ich will doch nicht nach Hause!

    Ich laufe in die andere Richtung. Sie ist sehr böse! Ich

    bin schneller!

    Na endlich.. sie wirft wieder den neuen Ball! Geht doch!!

    Hm.. muß beim nächsten mal aufpassen.. nun hat sie die

    Leine festgemacht..

    11.20 Uhr: wieder zu Hause. Ich sehe noch schnell in der Einkaufstüte nach,

    ob etwas für mich dabei ist, aber sie schimpft und ich muß wieder in diese

    Box..naja.. dann schlafe ich etwas.



    12.00 Uhr:Langweilig!!! Frauchen telefoniert... ich beiße etwas in die Beine

    .. ich gehe auf die Küchenbank.. ich weine etwas..

    sie telefoniert immer noch. Mit Christian.. ich glaube, es geht um

    mich! Ich soll lernen, neben dem Fahrrad zu laufen.

    Ich weiß nicht, ob ich das möchte und ob mit das gefält...Sie

    telefoniert immer noch... hm.. ich räume mein Körbchen auf. Die Decken

    müssen mal wieder richtig durchgeschüttelt werden.

    12.20Uhr: ich darf in den Garten.Die 5 Löcher kontrolliert, etwas

    nachgearbeitet, kleines Geschäft gemacht. Mit den Nachbarshunden

    etwas gebellt. Das darf ich nicht.. muß wieder rein !

    12.30 Uhr:Frauchen will schlafen. Ich überlasse ihr etwas Platz auf meinem

    Sofa.Wir schlafen beide etwas.

    13.25Uhr: ich habe ausgeschlafen! Langweilig!!!

    13.30 Uhr: Ärger bekommen, weil ich Frauchen das Gesicht abgeschleckt habe.

    13.35Uhr: Sinah kommt. Ich freue mich! Ärger mit Sinah, weil ich immer an

    ihr hochspringe....

    13.45Uhr.. Sinah hat sich Brötchen gemacht. Ich finde noch etwas Butter und

    eine Packung mit Salami.Komme nicht dazu, alles

    zu fressen... großer Ärger! Ich gehe in mein Körbchen.

    Langweilig!

    14.00Uhr: LANGWELIG! Ich laufe hin und her und weine etwas... Klappt!

    Frauchen zieht Stiefel an!!!Ich bleibe in direktem Körperkontakt,

    damit sie mich nicht vergisst!! Das Telefon klingelt! Ich

    laufe umher und weine etwas lauter, wir wollen schließlich raus!

    14.10Uhr: Wir fahren mit dem Auto.. das kann wieder alles bedeuten.. juhuuu!

    Wir fahren zu meiner Wiese!!

    14.15Uhr: Frauchen spricht mit einem anderen Herrchen.. oh oh.. der will

    seinen Hund abschaffen. Steht schon im Internet!!! Der Hund ist

    Ihm und seiner Frau zu anstrengend! Ich werde bestimmt

    nicht anstregend sein! Ich bin immer lieb!

    14.20 Uhr: wir spielen mit dem neuen Ball! Ich bringe den immer wieder und

    ich höre auch auf die Flöte.. ich will nicht ins Internet!!

    14.30Uhr: wir treffen Leika. Leika spielt mit meinem Ball! Ich renne hinter

    Leika her. Die ist ziemlich dick. Leikas Herrchen sagt, ich wäre

    so schön schlank! Ich muß bestimmt nicht ins Internet!

    Leika und Herrchen gehen wieder.. er hat seine heimliche

    Zigarette geraucht und will nun nach Hause. Wir spielen noch mit

    dem Ball. Ich bringe ihn und komme auch, wenn Frauchen

    pfeift! Einmal muß ich an die Leine, weil ein Radfahrer kommt, ich

    darf die nicht jagen!

    15.00 Uhr: Ich sehe das Auto. Ich will noch nicht nach Hause!Ich laufe etwas

    weiter weg. Frauchen pfeift, sie ruft.. aber ich will noch nicht

    nach Hause. Ich laufe noch etwas auf meiner Wiese! Ich

    höre unser Auto! Es fährt!! Ich möchte doch nach Hause ! Ich renne

    hinterher! Ich will nicht ins Internet!!! Das Auto ist

    sehr schnell und der Abstand wird größer. Jetzt hält es an. Ich darf

    einsteigen!

    15.10Uhr: wieder zu Hause. Frauchen bringt die große, blaue Tonne in den

    Garten. Ich habe große Angst davor!Habe es fast geschafft,

    aus dem Halsband zu kommen!

    15.15Uhr: FREU! Amy sitzt am Zaun!Ich darf zu ihr! Wir rennnen durch den

    Garten und toben in der Sandkiste.Amy ist sehr gut erzogen.

    Amy muß bestimmt nicht ins Internet. Ich laufe auf das

    Nachbargrundstück aber Amy kommt nicht mit. allein ist es langweilig.

    Wir rennen noch etwas im Garten, erledigen beide das

    große Geschäft und toben in der Sandkiste.

    16.00 Uhr: Ich muß wieder rüber... bin müde, lege mich auf mein Sofa

    Frauchen überlasse ich etwas Platz, denn sie muß zum Nachtdienst und will

    noch etwas schlafen.Ich schlafe unruhig und träume von fahrenden Autos...

    und ich will nicht ins Internet!

    Der "Abend" folgt....

    Eule
     
  4. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    @eule *lach* das ist gut!! :D Ich freue mich schon auf die Fortsetzung von Lunas "Tagebuch"!! :D
     
  5. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    ...mal wieder hochhol.... :D


    Ps: @eule ich warte noch auf die Fortsetzung :rolleyes:

    Liebe Grüße, Julia
     

    Anhänge:

  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Rheinland
    Auch Goldruten sind zur Morgengymnastik
    geeignet:
     

    Anhänge:

  7. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Hallo zusammen,

    diese Fotos sind schon fast 3 Jahre alt. Ich habe sie beim Suchen nach anderen Fotos zufällig wiederentdeckt.


    Zu sehen sind mein Mann, Kater Moritz und unser (leider bereits verstorbenes) Zickchen.


    Kater Moritz und das Zickchen hatten immer begeistert Fliegen gejagt und Fliegen gefangen. Aber manchmal saßen diese gemeinen Leckerbissen an Stellen, wo Katz nicht drankam. Deshalb gab es menschliche Unterstützung.


    Kater Moritz und Zickchen waren ganz aufgeregt. Zickchen stand unten auf der Badewanne und der Kater sprang nach einem kurzen "Hopp" auf die Schultern meines Mannes.


    [​IMG]



    Mein Mann: "Da da da da.. !!!" Mit Fingerzeig bedeutet es "Da ist die Beute!" Moritz schaute nach....nix...keine Fliege...


    [​IMG]



    .....an der Lampe.....auch keine Fliege....


    [​IMG]



    ....an der Blume.....auch keine Fliege....


    [​IMG]



    Tja, was Kater Moritz und mein Mann nicht gesehen hatten, das Zickchen hatte bereits ziemlich schnell die herabfliegende Fliege in der Badewanne erbeutet und sich schmecken lassen...siehe Foto 2...der Antennenschwanz

    Und was machte das Zickchen danach???
    Schaute weiterhin interessiert zu und dachte sich "Tja...sind ja nur Männer!!" [​IMG]


    Moritz war sehr enttäuscht und lief noch minutenlang durch die Wohnung und suchte das Insekt.

    Und das Zickchen??? Grinste einfach und hat sich den plüschigen Bauch gerieben

    [​IMG]



    LG
    Sabinerin
     
  8. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    mal wieder hochschieb :D


    Ich neige dazu meine Tasche auf dem Kratzbaum abzulegen wenn ich nach Hause komme....Wolke stört das überhaupt nicht. Er quetscht sich einfach irgendwie mit rauf :) :) :)
     

    Anhänge:

  9. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Die neue Spielzeugkiste für meine Patenkinder mußte Wolke erstmal ganz genau kontrollieren, nach 15 Minuten intensiver Beschnüffelung und Bequemheitsprüfung reichte es ihm dann aber doch :D
     

    Anhänge:

  10. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    *kreisch!* - danke Sabinerin, Du bist eine begnadete Unterhalterin ... :D

    Auch ich schaue immer wieder gerne in den "Vampi-Thread" ... :cool:

    Küsschen im Anhang!

    Amüsierte Grüße
    Rosarot
     

    Anhänge:

    • Kuess.jpg
      Kuess.jpg
      Dateigröße:
      259 KB
      Aufrufe:
      182
  11. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Rosarot,

    vielen Dank, ich sag ja: mein Leben ist nie langweilig :D

    Zur allgemeinen Belustigung gibt es eine weitere Anekdote:



    Im Oktober 2005 bekamen wir unsere neue Küchenzeile in "L"-Form. Natürlich wurde die Küche so geplant, daß unser Kater auf den Schränken "spazieren" kann. Das hat er immer getan und würde es sich auch nicht nehmen lassen. [​IMG]

    Also wurde die Gefrierkombination nur 2 m hoch und 40 cm daneben befindet sich die Kamindunstabzugshaube.
    Von Menschen gedacht und geplant ist es so, daß der Kater von der Arbeitsplatte locker auf die Gefrierkombination springen kann, aber nein, dieses Tier muß über die Dunstabszugshaube hochspringen und ich hoffe, daß das hält und die Haube nicht verbeult.

    Die Oberschränke enden in 2,30 Höhe. Dem Kater bleiben also 20 cm Schleichgang bis zur Decke.

    Der Kater tobte an dem Abend mal wieder auf der Küchenzeile herum...natürlich wie ein Nilpferd und natürlich um 23.00 Uhr. Dann läuft er wie ein Fuchs über die Oberschränke, poltert auf die Gefrierkombintion und rennt im Schleichgang wieder in die andere Richtung. [​IMG]


    Ok, dachte ich damals, dann können wir auch noch eine kurze Spielrunde machen. Sprachs und nahm drei von den flauschigen Spielbällen.
    Dieses Spiel fördert die Kondition und Beweglichkeit ....des Menschen, denn ich werfe und das Katzentier schlägt die Bälle runter .

    Der Kater fand es toll, denn er blieb oben auf der Seite liegen und ich sammelte die Bälle auf. Und noch einmal....HEY...der Ball flog, blieb an der Kralle hängen, Kater schüttelte die Pfote...PLOPP ...Ball kullerte Richtung Wand und verschwand. [​IMG]
    Kater fand das Spiel NOCH BESSER, sprang auf und angelte mit der Pfote nach diesem Ball.

    Mein Mann war derweil auf der Couch in einen leichten Schlummerschlaf gefallen. Tipp, Tipp..."Duuuuu....ich hätte da ein Problem!" Mein Mann öffnete müde die Augen "Welches?".
    Nun folgte ein nettes Frauenlächeln...."Sag mal, ist es gefährlich, wenn so ein Flauschball hinter den Kühlschrank fällt?" *ganzarglosschau* [​IMG]


    "Wenn er auf der Rippe dahinter liegt, könnte es sein. Warum?" Augen fallen leicht zu.
    "Dort liegt ein Ball!" [​IMG]


    Während desssen polterte das Nashorn auf der Gefrierkombination munter weiter, weil der Ball einfach so verschwunden war. tzztzttz *g*

    Mein Mann ist ein lieber Mann, er ist ein Mulittalent und vor allem verständnisvoll. Er streichelte unterwegs unserer Kätzin über den Kopf, zog sich seine Hausschlappen an und trabte los, um die Leiter zu holen....um 23.15 Uhr.


    Problem dieser Leiter: Sie ist aus Aluminum, zwar sehr leicht, aber auch sehr laut. Mein Mann schlich also mit dieser Polterleiter durch das Treppenhaus, baute sie gaaaaanz vorsichtig und leise auf, holte sich eine Taschenlampe und einen Spiegel und machte sich daran, agenten-like hinter den Kühlschrank zu linsen. [​IMG]


    Derweil saß der Kater völlig entrüstet im Flur "WAS macht DER auf MEINEM Kühlschrank???" Unsere Kätzin hatte das große Fragezeichen im Gesicht, ich mimte die supergeschmeidige Ehefrau , während mein müder Ehemann von sich gab:"Da liegt er....auf einer der Rippen. Gib mal etwas Langes."

    Ohh mein Einsatz, geschmeidig und freundlich lächelnd (wohlwissend, daß ich an diesem Malheur mitbeteiligt war) kramte ich ein Brotmesser hervor.
    "Hier"! *ganzlieblächel*
    Stocher, stocher...das reicht nicht. Gib mir mal einen Zollstock. Dienstbefliessen räumte ich sofort das Messer weg, zückte den Zollstock ...."Hier" *immernochlieblächel*
    Stocher, stocher...*grummel**murmel*..."Mist, jetzt ist er weg, ich kann ihn nicht mehr sehen!"

    Mein Mann kroch halb auf die Gefrierkombination, der Kater schaute so [​IMG] , die Kätzin so [​IMG] und ich so [​IMG] , da es mittlerweile 23.35 Uhr war


    Mein Mann leuchtete, schaute in den Spiegel, rechts, links..nix zu machen. *grummelgrummel*
    Ich fragte, ob wir nicht am nächsten Tag die Fußleiste der Küchenzeile abmontieren sollten, vielleicht könnte man dort etwas sehen.

    *murmel* Mein Mann sprach wohl mit dem Kühlschrank *g* [​IMG]


    Irgendwann gab er auf und sagte "Vielleicht ist er ja ganz runtergerollt und dann ist halt der Ball weg. Egal, Hauptsache es schmorrt nix!"
    Sprachs, nahm die Leiter weg, räumte das Werkzeug weg. "Moment, ich leuchte nochmal durch das Belüftungsgitter unter demKühschrank!"

    Er holte die Taschenlampe wieder raus, leuchtete in durch das Gitter in der Fußleiste.....

    Und da lag der kleine flauschige Ball, direkt vor dem Belüftungsgitter.

    Uhhhh , mein Mann montierte es ab, unser Kater half ihm dabei, indem er reinpfotelte *g* und HURRA...der Ball war gerettet.

    Gut, daß mein Mann so ein offenes Ohr für die Sorgen seiner Frau hatte, der
    Ball war gerettet, der Kater glücklich, Frau glücklich, Kätzin verstand die Aufregung nicht und Ehemann konnte endlich ins Bett.

    Amüsierte Grüße
    Sabinerin [​IMG]
     
  12. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Ich sags ja ... begnadet, mächtig begnadet diese Sabinerin ...
    Oh [​IMG] mein [​IMG] Bauch tut so weh ...
    Den sabinerischen Mann [​IMG]würde ich gerne mal kennenlernen
    - meiner [​IMG] ist da längst nicht "so" ...

    So fängt die Woche prima an!
    Rosarot
     

    Anhänge:

  13. anuschka

    anuschka Guest

    ich auch

    Das ist FLY mein neuer Wuf.
    Auf dem Bild ist er 4 Wochen alt. Noch besuch ich ihn bei seiner Mama. Aber in April sieht er zu uns ins neue Haus.....
     

    Anhänge:

  14. anuschka

    anuschka Guest

    nochmal ich..

    Jetzt Zeig ich euch meine beiden Lieblinge die verstorben sind....schnief..
    Mein Pferd FERRO im alter von 31 letzten Oktober verstorben...
    Mein Hund MANNI im alter von 10 Monaten, am 3.2.07 tödlich verunglückt...
    Wir waren ein klasse dreigespann beim Ausreiten.
    Jetzt versuch ich mit FLY und mein Pflegepferd Bonita Ohlsen wieder ein bisschen glücklicher zu werden......
    mein Freund meint ...das Leben muß weiter gehen, denn ohne Tiere kann ich nicht Leben....
    Sophia
     

    Anhänge:

  15. Sonnenschein

    Sonnenschein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    ich bin immer wieder gespannt, welche tollen Fotos und Geschichten in diese Rubrik kommen. Habe schon viel gelacht.

    @Anuschka, nein was ist der Kleene süß. Ich werde ihn ja bald mal sehen.

    Lieben Gruß

    Sonnenschein
     
  16. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Hallo zusammen,

    nun folgt ein Portrait der großen weißen Dame mit der viel zu kleinen schwarzen Jacke.
    Lady ist 9,5 Jahre und hat einige Male ihr Zuhause verloren. Bei uns hat sie ihren endgültigen Platz gefunden.



    Dickmadame streck Dich....schwarzweiß macht schlank :D

    [​IMG]





    Lady hat einen Gruselfilm geschaut *g* (nein, damit meine ich NICHT, daß sie MICH angeschaut hat...ztztzttzt, auf welche Gedanken Ihr kommt :cool: :D )

    [​IMG]





    Schau mir in die Augen Kleines....

    [​IMG]





    Lady macht auf "Ich bin ja soooooooo hilflos....!"

    [​IMG]





    Ein bischen Wahnsinn ist niedlich... :p

    [​IMG]


    LG
    Sabinerin
     
  17. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Rheinland
    Gestern hatte ich Besuch in meiner Küche.

    Ich habe mir gerade vorgenommen:
    Die Fenster werden noch diese Woche geputzt. :D
     

    Anhänge:

  18. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Ohhhh Neli eine Hummel

    wie schön :)

    Die Hummel hat 0,7 qcm Flügelfläche bei 1,2 Gramm Gewicht.
    Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
    DIE HUMMEL WEISS DAS ABER NICHT UND FLIEGT EINFACH!

    Denkt bei allem, was Ihr tut, immer an die Hummel.

    :)

    Ich wünsche euch einen schönen Tag!

    Julia
     

    Anhänge:

    • ro.jpg
      ro.jpg
      Dateigröße:
      122,7 KB
      Aufrufe:
      140
    • hummelro.jpg
      hummelro.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      160
  19. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Das Julia, ist wirklich eine besondere Weisheit und Wahrheit ....

    [​IMG]
     
  20. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Ich sags ja ... in meinem nächsten Leben werde ich meine Katze ...

    Ich weiß bloß noch nicht welche ...

    Max, der auf ein klägeliches Maunzen hin umgehendst eine frische rohe Roulade oder hauchzarte Pute serviert bekommt und stundenlang auf Dosis Schoß lustsabbern darf? Oder werde ich lieber Kig, die röhrende Hirschin, die mich im Griff hat, wie kein anderes Lebewesen oder werde ich Rös, die holde kätzische Maid, meine göttliche Sonne, die so orgastisch schnurren kann und stets so genüsslich döst, wie hier auf der Fensterbank ...

    Vielleicht ist auch eine Kombi möglich? :rolleyes:

    Miau!
    Rosarot
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden