1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lupus und Veränderungen an den Nägeln?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von we, 4. Februar 2003.

  1. we

    we Guest

    Hat jemand Erfahrungen mit Veränderungen an den Nägeln im Zusammenhang mit Lupus oder anderen Kollagenosen gemacht?

    Seit meinem letzten Schub ist auf dem Nagel der großen Zehe ein weißer Fleck entstanden. Nach einigen Wochen begann der Nagel an der Stelle mit dem Fleck sich abzulösen.
    Habe in dem Buch "Rat u. Hilfe bei Lupus" etwas von einem soganannten
    "Lupusnagel" gelesen. Bin mir aber nicht sicher, ob dies auch in meinem Fall zutrifft. Mein Rheumadoc kennt dieses Phänomen nicht!

    lg Werner
     
  2. betti

    betti Guest

    Lieber werner,
    der weisse Fleck ist meiner meinung nach ein Hinweis auf eine Unterernährung des Nagels mit Calcium.
    Wenn Du Lupus hast, dann hat sich Dein überreaktives Immunsystem Deines nagels angenommen und ihn vernichtet. So ungefähr kannst Du Dir das vorstellen. Also ich kann Dir nur raten Deinen Mineralstoffhaushalt zu ergänzen mit Calcium und rate Dir ausserdem zu Vitamin C (wenn Dir was Besorgniserregendes auffällt, dann mach eine Vitamin-C-Kur mit täglich 500 mg.)
    Bei mir hat das gut geholfen, deshalb empfehle ich das gern weiter.
    Viel Erfolg wünscht Dir betty
     
  3. hallo werner,

    veranderungen auf den nägeln kann ich immer feststellen wenn ich das cortison erhöhe, aber nicht mit weißen flecken sondern mit rauher oberfläche und starken längsrillen auf den näglen sie sind dann auch sehr weich.
    weiße flecken, sagt man, bekommt man wenn man zuwenig obst ißt also zu wenig vitamine zu sich nimmt.

    liebe grüsse
    sito
     
  4. Babette

    Babette Guest

    Hallo Werner,

    ich habe das Problem auch. Ausserdem bekomme ich im oberen Drittel des Nagels eine gelblich Verfärbung. Mein Rheumatologe meinte er habe das noch nicht gesehen.
    Der Hautarzt hat es mir so erklärt: Mein Körper versorgt durch den Lupus zuerst die wichtigsten Organe usw.. Für den Körper sind Haare und Nägel ziemlich unwichtig, da es sich bei den Beiden um totes Gewebe handelt. Also werden zuerst die Haare ausfallen und die Nägel sich verändern. Wenn man Immunsupresiva einnimmt, verstärkt sich der Effekt oft noch, dann kann man auch nach den weißen Flecken (wenn sie größer werden) schon einmal den ein oder anderen Nagel verlieren. Er gab mir Biotin, in Absprache mit dem Rheumatologen, seit dieser Zeit wird es besser.

    Ich wünsche Dir alles Gute

    Babette