1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lupus - DHEA

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Oliver, 28. März 2003.

  1. Oliver

    Oliver Guest

    Hallo Ihr,

    kurz zu mir, ich glaube, dass ich eine rheumatische Erkrankung (M. Bechterew) habe, bin aber noch nicht diagonstiziert. Deshalb schaue ich ab und zu hier vorbei.

    Beim Surfen bin ich auf folgenden Link gestossen:
    http://www.hamline.edu/~wnk/lupus/articles/stanford_study.html

    Dort wurde die Wirkung von DHEA auf systemischen Lupus untersucht. Einmal mit Gabe von DHEA und einmal mit Gabe von Placebos. Wobei eine positive Wirkung mit DHEA festgestellt wurde.

    Gruss,

    Oli
     
  2. Ekieh

    Ekieh Guest

    Dank dir olli für diesen link
     
  3. Hallo,

    also ich bekomme schon seit vielen Jahren das Hormon DHEA, weil meine Werte im Keller waren. An der Uniklinik in Uppsala wurde in einer Studie festgestellt, dass alle Frauen mit Sjögrens Syndrom zu niedrige Werte haben. Man weiss aber nicht, ob dieser Mangel schon vor der Erkrankung vorlag oder ob er durch die Erkrankung entstand.
    Nebenwirkungen wie Bartwuchs oder ähnlich habe ich keine. Ich selber habe Sklerodermie und Sjögrens und nehme ausser Vioxx und Pulmicort für mein Rheuma keine Medikamente.

    Schöne Grüsse aus Schweden

    [%sig%]