1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Luftbefeuchter

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Mary68, 12. September 2017.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Köln
    Das Problem Großraumbüro kenne ich, dann wird das nicht klappen.
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    in den bergen
    mary,das mit der luftfeuchtigkeit ist bei vielen großen räumen die eine klimaanlage haben ein problem zb auch in kaufhäusern.......da klagen sehr viele angestellte über trockene augen,schleimhäute etc.
    schade,dass erst deine diagnose herhalten mußte ,damit du bessere bedingungen zum arbeiten hast..............wäre ja eigentlich aufgabe des arbeitgebers dafür zu sorgen ,dass seine angestellten in einem gesunden klima arbeiten ! (ich weiß, ist wunschdenken )
     
  3. Mary68

    Mary68 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Regensburg
    Ja leider, ich geh auch nicht hausieren mit der Krankheit, aber wenns denn nicht anders geht.
     
  4. sternschnuppe84

    sternschnuppe84 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Das ist wohl ein generelles Klimaanlagenproblem... kenne das hier auch... wir haben selten >30% Luftfeuchtigkeit im Büro. Ich finde das auch total unangenehm, aber was will man machen, wenn die das nicht auf die Kette bekommen...
     
  5. Mary68

    Mary68 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Regensburg
    Na bei mir funktioniert’s jetzt ganz gut, ist zum aushalten. Es stimmt schon so super toll ist es nicht vor allem wenn ich meinen Platz längere Zeit verlassen muss, nicht oft, aber wenn ich zurück komme merkt Mans schön dass es dort was bringt. Zumindest ist die Luft dort ständig befeuchtet.
     
  6. Kittie

    Kittie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Mary hat keinen Luftbefeuchter aufgestellt um weniger zu trinken und ergo weniger aufs Klo zu müssen, sondern weil sie vorher immer viel mehr trinken musste als sie wollte/konnte um die Schleimhäute feucht zu halten.

    Hier ist auch Großraumbüro angesagt und die Luftfeuchtigkeit wohl selten höher als 40%... für meine Augen eine Katastrophe. Die erfahren regelrechte Erleichterung, sobald ich Zuhause bin - da sorge ich mit feuchten Handtüchern über der Heizung immer für eine Luftfeuchte zwischen 50-55% und das macht sich sehr positiv bemerkbar.
    Schimmel entsteht erst ab über 60%, also einfach ein gescheites Hygrometer kaufen und beim befeuchten immer die Luftfeuchte im Auge behalten und dann schimmelt da nix ;-)
     
    Mary68 gefällt das.