1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Löschen von eigenen Beiträgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von grummelzack, 25. Februar 2009.

?

Wer soll eigen Forenbeiträge löschen dürfen?

  1. Das Löschen soll nur dem Verfasser eines Beitrages möglich sein

    29,0%
  2. Nur Admis sollen Forenbeiträge löschen dürfen

    71,0%
  1. grummelzack

    grummelzack Barbara

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    bisher ist es so, daß jeder registrierte user seine eigenen Beiträge löschen kann. Durch das Löschen seiner eigenen Beiträge kann ein Thread sinnentfremdet erscheinen.
    Daher stellt sich die Frage, ob das Löschen eigener Beiträge nur durch die Admins möglich sein soll, wie es in einigen Bulletinforen üblich ist:
     
  2. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36
    .............und es ist halt so, wenn dieser User den ersten Beitrag zu dem Thema verfaßt hat und den dann löscht, ist alles Nachfolgende einfach weg und das kann ja nicht rechtens sein!! Ganz fatal ist es bei den Gedichten, wo sich viele User eingebracht haben. Fatal wäre es auch, wie von Dir schon angesprochen, beim Abnehm-Club.

    Uschi(drei)
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    @ grummelzack

    bring hier nicht solche angedeuteten unterstellungen!

    es gibt dinge, die man einfach nicht macht!

    ------------------------------------

    ich bevorzuge weiterhin zugriff zu haben auf meine postings.

    im übrigen ist die fragestellung der umfrage falsch...

    1) Das Löschen soll nur dem Verfasser eines Beitrages möglich sein

    ...der admin hat immer zugriff.


    gruss marie
     
    #3 25. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Eine generelle Regelung wird schwierig. So gibt es Beiträge die sich als unsinnig ergeben, die der Ersteller dann löschen kann, oder auch Beiträge die er aus Versehen doppelt postet. Admin und Moderator löschen hier dann schon mal wenns der User nicht als nötig erachtet, ebenso werden Beiträge die eigentlich zusammen gehören zusammengeschoben.

    Abnehmclub und Gedichtethread sind inzwischen Allgemeingut. Auch ich würde keinen meiner Beiträge entfernen wenn ich sehe, dort gibts zig Zuschriften. Egal ob ich mal gehen werde weil ich keine Lust mehr habe auf Kindergartenspiele und Bauklötzchen klauen.

    Das also generell den Admins / Moderatoren überlassen ist nicht so ganz richtig, meiner meinung nach.

    Kuki
     
  5. CrazyDevil

    CrazyDevil Guest

    Man muss seinen Beitrag nicht löschen, man kann auch einfach an Stelle des ursprünglichen Textes eine beliebige Menge an Fragezeichen eingegeben und schon weiß einen Tag später niemand mehr, was dort eigentlich mal stand. Dazu gibt es ja nun ein sehr aktuelles Beispiel ;);).
     
  6. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36
    Nur wenn man ihn (den Beitrag) durch Fragezeichen ersetzt und nicht einfach rausnimmt, weiß man hinterher wenigstens noch, wer gepostet hat.

    Uschi(drei)
     
  7. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Als Gedankenanregung dazu

    :D

    Ich bin in einem SHG-Forum für CA registriert. Dort ist es zwei Stunden möglich seinen Beitrag zu verändern oder zu löschen. Manch einer schreibt im ersten Frust und will es dann zurücknehmen. Zwei Stunden lang geht das noch, dann, danach, bleibt der Kram stehen.

    Vielleicht wäre es möglich wenn man sich geärgert hat, den Beitrag nicht zu löschen - wenn man ihn denn stehen lassen will - sondern zu erläutern oder zu ergänzen.

    Auch wenn ich im Moment in keinem Forum sehr aktiv bin, es ist schon betrüblich zu lesen dass eine so miese Stimmung ist. Schade.

    Ich wünsche allen hier alles Gute, ich selbst werde bleiben, klar, ab und an schreiben, noch mehr lesen. Ich habe mich nämlich nicht per Eid verpflichtet nur hier oder nur dort zu schreiben :D

    In dem Sinne - seid nett miteinaner, es ist schade um die Zeit die man mit Ärgern vergeudet. Lohnt sich nicht.

    Alles Liebe - Mupfeline - ach so ja, ich befürworte natürlich dass ich meine eigenen Beiträge wenigstens korrigieren kann. Vielleicht wäre das mit den 2 Stunden eine Lösung ...
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nachtrag:

    wenn ich mich nicht irre, wurde dieses thema schon öfter besprochen.

    sollte eine änderung der zugriffszeit eingeführt werden,
    die ich nicht befürworte, kann kein user mehr seine vita
    in der allgemeinen krankenvita bearbeiten und aktualisieren.

    ebenfalls könnte ich die LISTE der allgemeinen krankenvita nicht mehr bearbeiten.

    weitere zuordnungen in den sammlungen des repertoriums wären nicht mehr möglich.

    .... es sei denn, man schreibt jedesmal die mod an und bittet um öffnung.

    gruss marie
     
  9. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ne Marie, ich meine nur bei den allgemeinen Beiträgen. Grundlegende Threads wie Profil und Vita müssen natürlich frei bleiben.

    War doch nur ein Vorschlag :D

    LG Mupfeline
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ich denke, das kann man nicht trennen, mupfeline :)
    doegi wird's besser wissen als ich.


    biba marie
     
  11. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    was ist den mit r-o los wollte eben mein mein häkchen zur umfrage abgeben und dann werde ich auf die seite von chron. Polyarthritis & Schwangerschaft geleitet????????????????????????????
    ich versuch es jetzt nochmal
     
  12. Melen

    Melen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland, AUT
    Hi Engel,

    das passierte mir auch. Keine Ahnung warum :D

    Für mich fehlt bei dieser Umfrage "meine Antwort":

    Der Verfasser selbst UND der Admin soll Beiträge löschen dürfen.

    Begründung:
    Admin muss sowieso das Recht haben, man denke nur an Spamer!
    Wenn ich einen Beitrag verfasse, den ich aus irgendwelchen Gründen löschen möchte (man muss ja nicht immer von Beleidigungen ausgehen, sondern auch einfach davon, dass mir etwas peinlich ist, weil ich in einem schwachen Moment mein Herz ausgeschüttet habe und das dann doch nicht hier so öffentlich stehen haben will) dann muss ich auch das Recht haben, ihn wieder löschen zu dürfen.

    Zu der Problematik Gemeinschaftsthreads (zB Gedichte, Abnehm-Club):
    So erwachsen sollte doch jeder User hier sein, dass er Treads, bei denen viele andere mitgewirkt haben, nicht einfach so löscht. Es wäre einfach viel zu schade, wenn die gedichte verschwinden würden, nur weil es einen kleinen streit inzwischen gab.
    Mein Vorschlag:
    In solchen Fällen einen Befugten (Admin) bitten, den Thread zu "zerlegen" und nur die gesammelten Gedichte ohne Streitereien irgendwo ablegen.

    Liebe Grüße
    Melen
     
  13. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Ich bin dafür, daß jeder seine Beiträge auch nach Jahren noch löschen darf. Der Grund ist einfach, daß wir hier über sensible Themen schreiben, und wenn jemand in zwei Jahren feststellt, daß er mehr Informationen preisgegeben hat, als ihm nun lieb ist (das passiert regelmäßig), sollte man diese ohne Probleme löschen dürfen.

    Sonderregelungen für die bekannten Threads mit hunderten von Beiträgen sind problemlos möglich.
     
  14. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Warum man nun plötzlich bei dem anderen Thread landet, wenn man an der Umfrage teilnehmen möchte, ist mir übrigens schleierhaft. Ist mir auch passiert.
     
  15. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Ich hatte Antwort 2 angeklickt, da es keine weitere Möglichkeit gab.
    Eigene Beiträge löschen oder korrigieren zu können finde ich okay. Manchmal schleicht sich der Fehlerteufel ein oder man möchte etwas ergänzen.
    Bei komplexen Themen / Threads sollte das nur nach Rücksprache geschehen können.

    Gute Idee
    !:top:
     
  16. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36


    Lieber Alex!

    Ich kann Dir nur zustimmen!! Aber Threads, die so allgemein-gültig sind und an denen soviele beteiligt sind, wie
    Gedichte
    Abnehm-Thread

    und die von Marie einzeln aufgeführten solltest irgendwie
    "antackern" daß die uns nie mehr verlorengehen!!

    Grüßle Uschi(drei)
     
  17. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Fuer Doegi

    Huhu,

    nutz diese Seite um Dir zu sagen, dass ich gestern schon wieder nicht in den Chat kam, Problem 12031. Es ging doch so gut die letzten 3 Tage.

    Danke Dir fuer die Arbeit

    Moehrle Den Anhang 52633 betrachten
     
    #17 26. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  18. grummelzack

    grummelzack Barbara

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    am fatalsten wäre es beim sicca-thread von bise