Linderung aus der Natur

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Mademoiselle, 1. April 2020.

  1. Mademoiselle

    Mademoiselle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Forumgemeide, ich habe eigentlich nur eine kurze Frage - und zwar:

    Ich beschäftige mich mit dem Thema Kurkuma, Ingwer, Schwarzkümmel und Omega3 bei rheumatischen Erkrankungen und möchte gerne wissen, ob man diese jeweils in Kapseln zugeführt alle auf einmal einnehmen kann oder ob man sich lieber nur für ein bis zwei Präparate entscheiden sollte?

    Wäre für eine kurze Beratung dankbar.
     
    stray cat gefällt das.
  2. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Absurdistan
    Also ich verwende das alles und einiges mehr frisch als Kräuter, gerne auch mit Meeresfisch ;)

    In Pillen gepackt habe ich keine Erfahrungen.
     
    stray cat gefällt das.
  3. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    941
    Ort:
    Berlin
    Hallo mademoiselle,

    ich kann leider wegen der Gallensteine kein Kurkuma und Schwarzkümmel nehmen. Ingwer vertrage ich wegen meines Reflux nicht und Omega3 hat bei mir nicht geholfen.

    Aber ich habe MSM Pulver probiert. Ich war sehr skeptisch und habe es mit der Einstellung genommen, dass es eh nicht helfen wird. Und ich muss sagen es hilft mir wirklich sehr. Es war eigentlich geplant mich jetzt auf Olumiant einzustellen. Mein Rheumatologe lehnt dies allerdings wegen der aktuellen Corona-Pandemie ab.

    Und bisher haben die Rheumaschmerzen wirklich stark abgenommen und das seit 2 Monaten. Vielleicht ist es auch nur Zufall und in einer oder ein paar Wochen kehren die starken Schmerzen wieder zurück. Aber bisher halte ich mich ganz wacker. Und ich hatte wirklich starke Schmerzen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden