1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Letzter Versuch...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Morgentau, 19. Februar 2009.

  1. Morgentau

    Morgentau Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nachdem es mit meinem Beitrag heute nicht funktioniert hat,jetzt ein Test.
    Bitte um Verständnis.
    Liebe Grüße
    M.
     
  2. Morgentau

    Morgentau Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aha,jetzt klappts :)

    Hallo an Alle,

    da es mir heute einigermaßen gut geht,möchte ich mich und meinen Krhtsverlauf auch vorstellen.Vielleicht kann es anderen Neulingen in ihrer Vita bestätigen oder weiterhelfen.Ich bin Jahrgang 1959 und wohne im Saarland.


    In der Kindheit hin und wieder Kniegelenk und Kreuzschmerzen

    1978 Pityriasis rosea - Schuppenrose

    Seither fast unauffällige Verlaufsformen der Schuppenflechte z.B.:
    Merkmaltypische schuppige Hautplaques;
    Pusteln auf Fußsohlen und Handinnenflächen;
    Selten auch "Psoriasis inversa" unter der Brust und Achselhöhle.

    1986 morgens nach dem Aufstehen,urplötzliche Schwellung und große Schmerzen beider
    Handgelenke.Nach ca.2 Wochen wieder abgeklungen.

    Plötzliche Schmerzen im li.Fußgelenk und "Morgensteifigkeit"
    Hüftschmerzen

    Seit ca.2000 in stetiger Zunahme:
    Schmerzen in allen Fingergelenken,Handgelenken,Fuß-u.Zehengelenken,Knie - Ellenbogen und
    beiden Schultergelenken.
    Alle Gelenke dick angeschwollen.

    Massive Schmerzen in Hüften,Kreuz-und Sitzbein.
    Mittlerweile auch in der BWS und im unteren Rippenbogen.
    HWS beginnend.

    Ab 2003 Reizdarmsyndrom und Überempfindlichkeit der gesamten Haut (kein Anfassen).
    2003 wegen Kreuzschmerzen CT u.Knochenszintigram:
    Veränderungen der LKW...Bandscheibenprotursion..... Im Spinalkanal findet sich in Höhe S2 eine rechtsseitige Wurzeltaschenzyste von 8 mm Durchmesser .Kleinere Hämangiome.
    Mäßiggradige linksbetonte Anreicherung im 5.LKW.Achsenfehlstellungen u.Mehrbelegung beider Kniegelenke u.Patellae.Aktivitätsanreicherung der Schultereck-sowie Schultergelenke
    (Der Radiologe erklärte mir,dass dies Entzündungsherde seien. Für den Hausarzt war das Pillepalle)

    2005 wurde eine generalisierte Fibromyalgie diagnostiziert.
    Keine Behandlung.

    Mittlerweile extrem trockene Augen und ständig leichte Bindehautentzündung.Es tauchen hin und wieder
    kleine Pusteln auf dem unteren Lidrand auf,die auch wieder verschwinden.(Psoriasis?)
    Manchmal sehe ich einen blitzenden,weißen Ring bei offenem und geschlossenen Auge.
    Erhebliche Verschlechterung der Sehkraft.

    Meine Entzündungswerte im Blut waren bisher immer sehr erhöht und der H.arzt sagte,das kommt vom Rauchen.
    Meine Körpertemperatur hält sich immer im Bereich 37,7 - 38,4° auf....kommt bestimmt auch vom Rauchen... ;-)

    Ich war die letzten Jahre in keiner Behandlung mehr.Nehme keine Medikamente außer hin und wieder
    Paracetamol 500 oder Ibuprofen 400.
    Nun habe ich den Hausarzt gewechselt und dieser überwies mich sofort zum Rheumatologen mit Verdacht
    auf Rheumatoide Artritis.
    CRP 9,7 mg/l <5

    Aufgrund des CRP Wertes hatte ich nur eine Wartezeit von 14 Tagen und am Mittwoch ist es endlich soweit.
    In meiner Familie gibts den Morbus Bechterew sowie Psoriasis. Mein ältester Sohn ist HLA B27 positiv,ohne Erkrankung.

    Hoffentlich wundert ihr euch nicht,dass ich jetzt erst zum Arzt gehe.Ich hatte die Nase von manchen " Sprüchen" einfach gehörig voll.
    Eine rege Resonanz und einige Tipps von euch würden mich sehr freuen,besonders auch von den Psoriatikern,da mein Hautbild doch sehr verhalten ist.

    Liebe Grüße
    M.


    Edit:
    Ich habe die Schmerzen/Verkürzung der Achillissehnen vergessen.
    Mittlerweile habe ich das Gefühl,mit beiden Fersen auf Walnüssen zu stehen.
     
    #2 19. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2009
  3. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Morgentau
    Herzlich Willkommen bei R-O
    Na das ist ja eine ganze Anzahl von Symptomen die allerdings
    erstmal durch einen Rheumatologen abgeklärt werden sollten :uhoh:
    Wünsche Dir alles Gute
    [​IMG]Im Forum
     
  4. Morgentau

    Morgentau Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerhard

    Danke für Deine freundliche Begrüßung :petals:.

    Ja,ich freue mich auch schon auf den Termin beim Rheumatologen in der
    Hoffnung,endlich passende Schmerzmittel zu bekommen.

    Liebe Grüße M.