1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Letzte Station Neurologie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Easy, 25. August 2003.

  1. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem die Rheumaklinik bei mir ja nix hat feststellen können, hab ich mich heute das erste Mal in einer neurologischen Klinik vorgestellt. Nächste Woche Dienstag werde ich stationär aufgenommen und werde dann dort ein bisschen gequält und ich hoffe ganz fest, dass dieser Klinikaufenthalt endlich Aufschluss bringt. Ich werde jetzt wohl in Richtung Myopathie untersucht und der Chefarzt meinte, ich solle auf eine Station, wo er selbst ein Auge mit draufhalten kann. Klingt schonmal nicht schlecht. Allerdings meinte er, versprechen könne er mir nix, das hab ich aber auch nicht erwartet.

    Naja, jetzt werde ich halt meinen Geburtstag in KH verbringen, aber das wär mir egal, wenn die Untersuchungen endlich mal Ergebnisse bringen würden.

    Bitte drückt mir alle vorhandenen, nicht schmerzenden Daumen,
    so langsam bräuchte ich mal eine Perspektive .......

    Liebe Grüße

    Easy
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ACH EASY...................

    kann mir so gut vorstellen, wie du dich fühlst. krank und doch nichts definitives zu wissen.

    egal welchen namen die krankheit hat; wünsche dir für deinen aufenthalt eine gute zeit und keine schmerzhaften untersuchungen.

    tom wird uns doch hoffentlich auf dem laufenden halten,oder?

    gedanklich für dich einen sanften knuddler

    herzlichst

    gabi
     

    Anhänge:

  3. Peti

    Peti Guest

    mensch was tust du mir leid,hast schmerzen und kein doc kann dir wirklich helfen.ich hoffe auf der neurologischen gibt es endlich die langersehnte hilfe für dich.ich weiß wie das ist wenn man schmerzen hat und man kann nicht richtig eingeordnet werden.alles liebe und hoffentlich eine schnelle diagnose und weniger schmerzen.mit myopathie kann ich noch nicht viel anfangen...mache mich gleich mal bei google schlau.alles liebe sendet dir peti:)
     
  4. engel

    engel Guest

    Hi Easy
    bei mir war es genau umgekehrt
    Ich bin erst in der Neurologie gelandet und habe mich quälen lassen
    dann kam ich auf die Rheumatologie und dort bekam ich dann meine Diagnose

    Drücke dir beide Daumen

    Gruß Engel;)
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Easy,

    gemeinschaftliches Daumen- und Pfotendrücken von allen hier! Nix ist blöder als zu wissen, dass etwas nicht stimmt, und kein Doc findet etwas. Na, vielleicht hast Du jetzt endlich mal Glück!

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo

    Hallo Easy,

    ich wünsche Dir, daß mal endlich etwas Wesentliches für Deine
    Gesundheit getan wird, damit es mit Dir wieder weitergeht.

    Und wenn Du Deinen Geburtstag dieses Jahr im Krankenhaus
    verbringen mußt, auch dann kannst Du ganz sicher sein,
    daß wir alle an Dich denken. Und vielleicht kann ja Dein Göga
    Dir unsere Glückwünsche dann gebunden an Deinem Kranken-
    bett überreichen.

    Alles Liebe und Gute für Dich

    Neli
     
  7. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Easy,
    ich drücke Dir die Daumen, das Du jetzt endlich eine vernünftige Diagnose bekommst. Die Unwissenheit ist schon schlimm. Vo allem man weis ja, irgendwas stimmt nicht und die Ärzte finden trotzdem nichts.

    Liebe Grüße und toi,toi,toi
    gisela
     
  8. Chrissy22

    Chrissy22 Guest

    Hey Easy,

    ich drück dir alle Daumen und wünsche dir alles liebe damit du hoffentlich bald wieder obenauf bist.

    In welche Klinik musst du denn?

    VLG
    Chrissy
     
  9. Sulkie

    Sulkie Alpaka-Infizierte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im schönen Westerwald
    ooooch Schatzilein - da muttu ja schooon wieder wech ! Wenns denn nur endlich auch was bringen tut *gaaaaaanz-fest-daumendrück*

    Weißt Du schon, wie lange? Uuuuund vor allem: wohin denn??

    Wenigstens hast Du jetzt keinen Streß, wo doch Dein Tom nich mehr einarmig durch die Welt düst.

    Alles juuuute schon mal vorab - aber wir telebimseln dann auf jeden Fall.....


    dat Sulkie ;)
     
  10. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    vielen lieben Dank für euren Zuspruch, das tut echt guuuuuuut !
    und deshalb bin ja auch so gerne hier :) .

    Ich gehe in die Neurologische Klinik in Weilmünster, wurde mir von der Rheumaklinik empfohlen und Weilmünster ist nur 17km von meinem Wohnort weg, da kann mich Göga (mit seinem mittlerweile verheilten Handgelenk) immer besuchen kommen. Natürlich wird er auch den Auftrag kriegen, den Kontakt zu euch zu halten und zu berichten. Lt. Chefarzt muss ich mit mindestens 1 Woche rechnen, dass kann halt auch länger dauern, je nachdem. Er hat mir schon jede Mende Untersuchungen aufgezählt, die gemacht werden sollen.......... aua.

    Aber wie gesagt, ich sehe es als Chance !

    Naja, ein paar Tage bin ich ja noch da und kann mich trösten lassen .....:D :D :D :p

    Easy
     
  11. Sulkie

    Sulkie Alpaka-Infizierte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im schönen Westerwald
    ... dann fang ich doch direkt mal mit an:

    tröööööööööööst-knuuuuuuuddel-knuuuuuuuuutsch



    dat Sulkie wieder :rolleyes: :p
     

    Anhänge:

  12. Wolf_55

    Wolf_55 Guest

    Hallo Easy"

    Bin völlig davon überzeugt,
    daß es einen Arzt in Deutschland gibt, der ganz genau weiß was mit Dir los ist.

    Ich wünsche Dir, in diesem KH, genau diesen Arzt anzutreffen.

    Drücke Dir jedenfalls, (moment muß nachzählen) 2 Daumen.

    Viele liebe Grüße, Wolfgang
     
    #12 26. August 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2003
  13. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Hallo Easy, toi, toi, toi für Dich, damit es endlich klappt mit einer Diagnose für Dich!!!! Und dann nix wie ran an die hoffentlich rasch wirksame Behandlung. Schön, dass uns Dein Göga auf dem Laufenden halten wird. Liebe Grüße für Dich und an ihn, Eli
     
  14. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Klinik

    Hi und klar drücken wir die daumen. Auf jeden Fall kommt sicher eine Diagnose und Schmerztherapie bei raus. Wünsch Dir, daß endlich Gewißheit bekommst und auch ein bissl Erholung mit drin ist "merre"
     

    Anhänge: