1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leipzig: Patienten gesucht, die MTX oder NSAR nehmen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Nadine Schauer, 17. Januar 2003.

  1. Hallo: Das habe ich heute im Netz gefunden: In Leipzig laufen zwei Medikamenten-Studien. Zum einen wird ein neuer TNF-Blocker getestet. Dafür brauchen die Leute, die MTX nehmen. Und Patienten die NSAR nehmen, werden gesucht. Ob es auch Geld gibt, weiß ich nicht. Fragen lohnt sich bestimmt.

    Mehr Infos:

    http://www.lifeline.de/cda/page/center/0,2845,8-12044,FF.html
     
  2. ulilou

    ulilou Guest

    hallo nadine,

    bin aus leipzig und hatte eine anzeige dazu in der tageszeitung gelesen.

    am telefon wurde bereits abgecheckt, ob man die "voraussetzungen" erfüllt (rheumaform, alter, morgensteifigkeit, medikamente...)

    leider komme ich dafür nicht in frage, hätte mich sonst auch sehr interessiert. die studie läuft unter ständiger medizinischer betreuung und man erhält eine "fahrkostenpauschale" (keine ahnung in welcher höhe). das medikament, was man bekommt, ist bereits auf dem markt!

    man kann sich aber im institut registrieren lassen, für den fall, dass man an einer anderen studie teilnehmen möchte und "geeignet" ist.

    ulilou
     
  3. Hallo ulilou,

    ich glaube, da laufen 2 Studien. Bei der einen Studie wird tatsächlich ein Medikament getestet, das bereits auf dem Markt ist. In der anderen geht es um einen neuen TNF-Blocker. TNF-Blocker werden immer dann verschrieben, wenn bei MTX Nebenwirkungen auftreten oder das Zeug nicht vertragen wird ... TNF-Blocker sind aber schweinemäßig teuer. Darum rücken Ärzte die Dinger nicht so locker raus.

    Für Deine Info jedenfalls vielen Dank. Und alles Gute nach Leipzig.

    Nadine
     
  4. Angie Opitz

    Angie Opitz Guest

    Hallo Nadine,

    leider musste auch ich Mtx wegen stark ansteigender Leberwerte wieder absetzen. Das Mittel hatte mir ansonsten wirklich klasse geholfen. Soweit ich informiert bin, werden TNF-Blocker doch immer in Kombination mit Mtx oder Arava genommen. Oder bin ich da jetzt auf dem Holzweg?

    Neugieriges Grüßle aus Tirol von
    Monsti