1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leichte Erkältung,Zahnprobleme-Trotzdem zum 1.mal Humira spritzen?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Jula, 30. März 2008.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    am 1.4. soll ich ja zum ersten Mal Humira spritzen!Bin aber nun seit einigen Wochen Dauererkältet,werde es nicht richtig los.Sind zwar jetzt keine schlimmen Symptome,aber immer etwas Halsweh,Schnupfen und Husten.Auch muckt mein Zahn seit heute wieder rum.Andererseits hab ich die Gelenkschmerzen so satt,bloß was mache ich nun?Würdet ihr es wagen oder lieber noch ein paar Tage abwarten?Ach so,ne Scheidenentzündung geht auch wieder los(lästig,kann das auch vom Cortison kommen?)
    Lieben Gruß
    Jula
     
  2. traeumer

    traeumer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
  3. amber64

    amber64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jula,
    ich würde das Humira auf keinen Fall spritzen, denn das Immunsystem wird ja dadurch "heruntergefahren" und die Erkältungssymptome können sich verschlimmern und noch ausweiten!
    Das ist jetzt natürlich blöd, wo du doch gerade damit anfangen willst, aber versuche bitte die Zeit mit Schmerzmitteln zu überbrücken!
    Ich mußte auch gerade mit Humira und MTX aussetzen(Erkältung, Rachenentzündung:mad::mad:).
    Hast du auch einen PEN oder nimmst du die Fertigspritzen?
    Gute Besserung!
    amber64
     
  4. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo Amber,
    ich soll die Fertigspritzen bekommen.Werde morgen früh aber mit meiner HÄ telefonieren,da ich mir meine erste Spritze sicherheitshalber in der Praxis setzen wollt.Aber irgendwie wird die erkältung nicht besser,jetzt hab ich auch noch ne dicke Backe,also denke, muß wohl leider noch warten:mad::mad:!
    Lieben Gruß
    Jula
     
  5. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    hab heute früh mit meiner HÄ telefoniert,darf,solange wie der Infekt besteht,nicht anfangen zu spritzen.Das finde ich natürlich gar nicht toll,aber es ist ja auch richtig.Ich hoffe,das ich jetzt die se blöde Erkältung irgendwie loswerde.Kennt ihr ein paar gute Tipps?
    Besten dank
    Jula
     
  6. emmalu

    emmalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    kenn mich noch nicht aus.
    Habe aber mal eine Frage. Nimmst du noch andere Medis in Tablettenform, weiss eben nicht genau, waas alles auf mich zukommt.
    Habe auch Angst bei diesen Medis, die das Immunsystem kaputtmachen, wie schlimm ist das wirklich? Da ich ja Kinde rhabe und mit Kindern arbeite bin ich sehr oft von Viren und Bakterien umgeben und kriege auch schon jetzt alles immer sehr schnell ab.
     
  7. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Jula !

    Ich kenn ja diese hartnäckigen Erkältung von Achim. Das selbst der HA sich keinen Rat mehr wusste. Wahrscheinlich musst Du es, wie Achim, aussitzen.
    Wünsche Dir gute Besserung und dass es Dir bei unserem nächsten Telefonat besser geht.
     
    #7 1. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2008
  8. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    genau das ist mein Problem auch!Seitdem unser Kleiner in den Kiga geht ist er alle paar Tage erkältet und steckt mich jedesmal an.Ich nehme noch 5mg Cortison(seit 3Jahren) und hatte eigentlich bis letzten Oktober nie Probs mit Bakterien und Viren.Hatte ja schonmal Regacan Syxyl zur Immunstärkung versucht,brachte aber nichts.
    Aber vielleicht kennt ja jemand noch gute Mittel....ich will endlich meine Spritze!!!!!!
    Lieben Gruß
    Jula
     
  9. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    bleibt mir wohl auch nichts anderes über als abwarten,aber Du kennst es ja sicher auch von Achim,irgendwann mag man nimmer!Vielen Dank für deine lieben Wünsche,tel. die Tage!
    Lieben Gruß
    jula
     
  10. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Jula !

    Neulich hab ich auch schon wieder die Luft angehalten, weil Achim schon wieder einen Anflug hatte. "Schuldig" war sein Arbeitskollege. Zum Glück ist dieser zum Arzt und auch krank geschrieben worden. Es blieb daher bei Achim nur bei einem Anflug. Ansonsten denke ich, wäre er nicht so davon gekommen. Bis demnächst und noch weiter viel "Spaß" beim renovieren....lächel (Kommt ja auch auf uns zu)

    Liebe Grüße von Achim und