Leflon - Brennen/Schmerzen im Genitalbereich seit 2 Monaten

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von kadidiri, 24. Januar 2017.

  1. kadidiri

    kadidiri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe mich gerade erst angemeldet und weiß noch nicht genau, wie ich einen Beitrag im Forum veröffentlichen kann. Ich versuche es vorerst im Chat. Ich bin weiblich und Anfang 40. Ich habe seit 25 Jahren cP. 20 Jahre lang habe ich Resorchin 250 mg und 5 mg Prednisolon eingenommen. Der Augenarzt hat 2014 Ablagerungen im Auge festgestellt. Leider habe ich keine Zweitmeinung einholen lassen. Eine Einschränkung beim sehen liegt/lag nicht vor. Aufgrund der Ablagerung wurde mit MTX 15mg/Woche verschrieben. Leider hatte ich 2 Monate schmerzen und Brennen im Genitalbereich (konnte nicht Sitzen) und auch Schleimhautprobleme im Mund. MTX wurde daraufhin im Mai 2015 abgesetzt. Seit Juni 2016 nehme ich Leflon 20 mg. Anfang Dezember 2016 litt ich an einer Candidose. Diese wurde mit Kadefungin und im Anschluß mit Fluconazol 150 mg behandelt. Leider habe ich nun erneut seit fast 2 Monaten schmerzen und Brennen im Geniatlbereich. Auch schmerzt die Naseninnenwand (an der Spitze der Nase) sehr oft. Meine Finderspitzen sind zudem seit 3 Monaten eingerissen und schmerzen und bluten zum Teil. Laut Heumann Arzneimittel ist nur eine Schleimhautentzündung im Mundbereich bekannt. Kann Leflon diese Nebenwirkungen mit sich bringen vor allem im Genitalbereich? Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll. Würde am Liebsten wieder Resorchin einnehmen, aber mir wurde davon abgeraten, da ich schon Ablagerungen hatte und eine Erblindung eintreten könnte. Seit September habe ich zusätzlich einen Bandscheibenvorfall. Neurologisch, gynäkologisch, dermatologisch und urologisch wurde alles ausgeschlossen. Wasche mich mit Kadefungin. Nehme Histidinovulus und aktuell Milchsäurebakterien gegen das Brennen und die Schmerzen im gesamten Genitalbereich. Woher können die Beschwerden kommen? Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten. LG kadidiri
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden