1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...lebt auch noch

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von atti ehem. Thischa, 26. August 2002.

  1. Hallo Runde,

    bin nach laengerer Zeit wieder in Dtld. gelandet (war das ein Schock... die Deutschen kommen einem ganz schoen unfreundlich vor, wenn man sie eine Weile lang nicht gesehen hat! Und kleinkraemerisch).

    Alaska war grandios, und weder das Klima, noch der "Zeitsprung" noch das wochenlange Schlafen auf dem Boden hat mir was ausgemacht. Am ehesten noch die strahlende Sonne, die mich von den Fluessen und vom Meer angeglitzert hat (jaja...warm wars!).

    Ich kann mich zwar im Moment trotzdem kaum bewegen, aber das liegt daran, dass ich mich gestern auf meine Huefte hab fallen lassen ;-)
    Zu einem Alaska-Urlaub kann ich weiterhin jedem nur raten. Die Leute sind unglaublich kommunikativ und nett. Das Land ist gigantisch... in Valdez zum Beispiel: man sitzt am Meer, von Bergen umgeben, auf denen Schnee glitzert, in der Ferne sieht man einen Gletscher kalben, um einen rum warmer Sommer. Im Small-Boat-Harbor ist reges Treiben, die Lachse duempeln im Hafenbecken rum, und binnen weniger Minuten hoert man hinter sich ein "Hey you....where are you from? Your accent sounds a bit european?"

    Nur.... das Essen ist verdammt teuer. Fuer ein Schinken-Kaese-Sandwich zahlt man grundsaetzlich mal 6.95$. Und sich wochenlang von Cola und Hamburgern, respektive Sandwiches zu ernaehren ist auch nicht der Bringer.

    Wie auch immer... ich will wieder hin, gleich.... morgen... heute.....auf jeden Fall bald, sobald mein Konto wieder Lebenszeichen von sich gibt!

    Gruesse, und bald werd ich mich auch oefter mal wieder melden...

    atti
     
  2. Melli

    Melli Guest

    Hi atti,

    *Neidisch werde* !!!!!!!!!!!!!!

    Viele liebe Grüße,
    Melli
     
  3. Helmut

    Helmut Guest

    Hi atti
    Schade das soweit weg bist, würd Dich zum Essen einladen. Hoffentlich hast nicht zuviel abgenommen, aber auch neidisch werde.....
    Und wir arbeiten ja an unserer Freundlichkeit...versprochen!!!
    War auch am Wasser, aber Hochwasser, na ja - manchmal kommt so der Gedanke weggehen, gerade in solchen Situationen.
    Kann Dich da verstehen. Also willkommen zu hause merre
     
  4. Hallo merre,

    lad mich doch mal ein, vielleicht komm ich ja ;-) Die Gefahr besteht immer....

    Tja, ich bin nicht wegen dem Hochwasser abgehaun, ich bin vorher schon weg gewesen....und hab lange Zeit garnix davon mitbekommen. Irgendwann haben mich ein paar Alaskaner gefragt, ob es meiner Familie denn gut gehe, und warum ich nicht laengst heimgeflogen bin!
    Häh? Erst mal war ich etwas geschockt, dann hab ich meine Mails gecheckt (irgendwo im alaskanischen Hinterland bei einer native-Familie ;-) und gelesen, dass bei uns nicht viel los ist. Man hat nur die Donau ins Donauried abgelassen, damit Regensburg und Passau nicht absaufen.
    Tja, und als ich zurueck kam, war das Schlimmste auch fast schon wieder vorbei. Ich bekomm immer von schlimmen Bildern erzaehlt, von zersplitternden Haeusern, die gegen Bruecken krachen und so. Aber im Fernsehen seh ich nur die gewaltigen Muellberge in Sachsen... und die Flut in China.

    Ich hab aber gelesen, dass du mitgeholfen hast... meinen Respekt :)

    atti
     
  5. Monique

    Monique Guest

    Hi Atti,
    hab neidvoll an Dich gedacht, schön, wieder von Dir zu lesen- nimmst mich bei Deinem nächsten Trip mit?? Klasse, dass es sooo toll war! Gruß von Monique
     
  6. aber sicher Mni,

    in 10, 20 Jahren dann, sobald ich mirs wieder leisten kann ;-)

    atti
     
  7. Angie

    Angie Guest

    Servus atti,
    also, wie Du Deine Reise beschreibst, würde ich Dir glatt empfehlen, mal bei einem Reiseführer-Verlag zweckst Mitarbeit vorstellig zu werden. SUUUUUUPER!!!
    Ich selbst war bisher nur in Kanada, dort und in den U.S.A. u.a. auch in den Rockies. Aber vieles von Deiner Beschreibung erinnert mich sehr an die damalige Traumreise.
    Außerdem: Hab gehört, dass es nicht sehr gesund sein soll, sich auf die Hüfte fallen zu lassen ;o))).
    Gute Besserung, gaaaaanz lang anhaltende Erholung und liebe Grüße aus Tirol (wo es fast so schön ist wie in Alaska) von
    Angie
     
  8. Karo38

    Karo38 Guest

    hallo Thischa / atti!

    Schön wieder was von dir zu hören. Habe dich schon ganz dolle vermisst.Aber nun biste ja wieder da und hattest einen schönen Urlaub.
    Freue mich für dich.
    Bis bald Karo
     
  9. atti

    atti Guest

    Hallo Angie,

    hihi, ich machs den Leuten gern mittels Worten schmackhaft.... respektive: ich mach sie gern neidisch ;-)
    Was das mit der Huefte angeht. Weisst du....wie so vieles hab ich vorher auch schon gewusst, dass das nicht gut fuer die Huefte ist. Aber wie so oft musste ich es erst mal ausprobieren, damit ichs auch wirklich glauben kann ;-)
    Nein Quatsch. Ich hab Fuesse gewaschen, und der eine nasse ist unter mir weggerutscht, als der andere noch oben im Waschbecken war. Hat einen mords Rumpler getan. Dann lag ich erstmal ne Weile flach auf dem Boden und hab alle Knochen durchgecheckt, ob auch alle noch ganz sind, dann bin ich zum Spiegel, um dem blauen Fleck beim Wachsen zuzukucken. Arg weh getan hats da noch nicht... aber in der Frueh konnt ich dann nicht aufstehen. Ich hab mir wohl irgendwas am Steissbein getan, hab aber keine Lust zum Doc zu gehen. Da muss ich eh schon viel zu oft hin. Ich kann jetzt auch schon wieder laufen, nur buecken und hinsetzen geht noch nicht so gut. Es war wohl nur eine Prellung.

    Karo:

    schoen zu lesen, dass man mich vermisst ;-)
    Ich freu mich schon, euch alle mal wieder im Chat zu treffen.

    bis denne
    atti
     
  10. Uschi

    Uschi Guest

    Liebe atti,

    ich musste einfach laut lachen: 1 Fuss im Waschbecken und der andere am Boden!

    Es ist Jahrhunderte her, daß ich so täglich meine Haxen gewaschen habe ! Komme heute mit Müh und Not in die Badewanne !
    Es ist zwar lustig zu lesen, aber bitteschön: nicht unbedingt gesund. Beim nächsten mal ist es vielleicht nicht so einfach !

    Also, nimm eine Schüssel und setz dich einfach hin, ok ? Sonst kannst du Alaska vielleicht für immer vergessen !!

    Übrigens, tolle Reise. Ich war den Yukon rauf und habe mal 2 Tage in einer Blockhütte verbracht. Werde es nie vergessen - mein Traum ist 30 Tage Alaska mit Hundeschlitten und Musher !

    Schöne Woche, alles Gute und biba
    Pumpkin
     
  11. Hallo Pumpkin

    tja....die Medikamente schlagen an und helfen, und so hab ich das natuerlich ausgenutzt, dass ich mir nicht die Muehe machen musste erst eine Wanne zu fuellen. Es geht halt im Waschbecken viel schneller.....und das ist wichtig, wenn man hundemuede spaetnachts heimkommt.
    In Zukunft werd ich dann doch irgendwelche Sicherheitsvorkehrungen treffen muessen ;-)
    ...

    oder nuechtern Fuesse waschen!


    Gruss
    atti
     
  12. Gitta

    Gitta Guest

    als recht neue hier lese ich begeistert mit. die reise hört sich toll an, ich kann es mir so richtig vorstellen.
    aber das mit dem füße waschen mußt du wohl wirklich noch üben, oder wie pumpi so schön sagt, eine schüssel tut auch und der vorteil ist der, das man di kloschüssel als sitz nutzen kann. aber liebe pumpi,was die hüfte von atti ist, ist bei dir wohl der daumen *fg* welche tips dürfen wir dir denn geben, noch frecher grinse.
     
  13. Hi Hi Gitta,

    genau das selbe hab ich auch geschrieben ;-)

    Du bist also neu, dann mal herzlich willkommen. Ich nehme an, dass ich dich dann im Chat noch kennenlernen werde?!?
    Ich bin zwar nur noch selten Gast, aber dann ausgiebig.

    Bis dann dann
    atti