1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lebensmittelallergie/Heuschnupfen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von NinaOs, 8. April 2014.

  1. NinaOs

    NinaOs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr. Bei mir ist letzte Woche eine Lebensmittelallergie (vor allem soja) festgestellt worden. Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Soja ist in sooo vielen Lebnsmitteln. Weiß gar nicht was ich noch essen kann und was nicht.
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.331
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Pass vor allem mit Erdnüssen auf! Erdnüsse und Soja sind, soweit ich weiß, miteinander verwandt. Oder so ähnlich...
     
  3. pinkg.

    pinkg. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    bei einer Sojaallergie hilft nur konsequent die Inhaltsstoffe zu studieren, am besten gleich eine Lupe mit zum Einkaufen nehmen!
    Dann lese ich häufig Soja Lecithine die würde ich wohl auch an Deiner Stelle meiden.
    Bester Tipp: Wenn NEU auf der Verpackung steht die Inhaltsstoffe nochmal studieren!!
    Propofol geht bei Dir auch nicht, also vor Eingriffen Sojaallergie angeben.
    Und bei Heuschnupfen ist die Immunisierung echt sinnvoll.
    allergische Grüße von pinkg.:cool:
     
  4. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Nina,
    so eine Immunisierung bei Heuschnupfen kann schonmal 3 Jahre dauern.
    Bei Sojaallergie ist es hilfreich, unverarbeitete, also frische, Lebensmittel zu genießen. Also: einen Apfel kaufen statt fertigen Obstsalat, selber kochen statt Fertiggerichte warm machen. Vlt. entdeckst Du ja eine bisher verborgene Superköchin in Dir, wer weiß ...
    (so ging es jedenfalls mir und inzwischen backe ich auch gerne Brot).
    Liebe Grüße
    von der fünffach allergischen Luna-Mona