1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lebenskunst

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kalip, 5. Juli 2013.

  1. Kalip

    Kalip Guest

    Gedichte darf man aber doch abschreiben, oder? Das gefällt mir:

    Lebenskunst

    Ach, was sind wir dumme Leute -
    wir genießen nie das Heute.
    Unser ganzes Menschenleben
    ist ein Hasten, ist ein Streben
    ist ein Bangen, ist ein Sorgen-
    Heute denkt man schon an Morgen.
    Morgen an die spätere Zeit -
    und kein Mensch genießt das heut.

    Auf des Lebens Stufenleiter
    eilt man weiter, immer weiter.
    Nutz den Frühling deines Lebens
    leb im Sommer nicht vergebens
    denn gar bald stehst Du im Herbste
    bis der Winter naht, dann sterbste.
    Und die Welt geht trotzdem heiter
    immer weiter, immer weiter.

    Gedicht von Otto Reutter

    In diesem Sinne - genießt jeden Tag:top:

    Liebe Grüße

    Barbara
     
  2. Eumel2

    Eumel2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Ruhrgebiet
    stimmt

    hallo,Kalip,
    das Gedicht trifft den Nagel auf den Kopf!!!
    Man sollte wirklich jeden Tag leben und genießen-soweit es geht,aber....
    der Alltagstrott.....
    Mir gehts so, daß ich daran denke, wenn in meinem nahen Umfeld irgendwer sehr krank wird oder schlimmeres.
    Ich werde mir diesen Text ausdrucken und gut sichtbar aufhängen,vielleicht klappt es dann:vb_redface:

    Ein schönes und schmerzarmes Wochenende wünschst

    das Eumel:)
     
  3. muc_micha

    muc_micha Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Im Süden von München
    Liebe Barbara, das ist ein sehr schönes Gedicht - vielen Dank dafür!

    Ich möchte gerne ein paar Zeilen anfügen, die mir eine gute Freundin geschrieben hat als es mir sehr schlecht ging:

    Vergiss nie
    dass das Leben kurz ist,
    also brich alle Regeln,
    vergib schnell, küsse bedächtig, liebe ehrlich, lebe -
    und lass niemals zu, dass du das Lachen verlernst.

    In diesem Sinne die besten Wünsche und alles Liebe an Euch alle....
    Micha
    :flowerface:
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.204
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, barbara!

    das gedicht gefällt mir sehr...und es ist so wahr;-)
    ja, ich versuche auch, mir das sinngemäss immer mal wieder vor augen zu halten, z. b. auch, dass kleinlicher ärger sich eigentlich gar nicht "lohnt".....
    vielen dank, dass du dieses gute gedicht hier eingestellt hast!
    liebe grüsse,
    ruth
     
  5. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Barbara und Micha:
    Sehr schöne und wahre Gedichte! :top: