1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

lasst Ihr Euch von der Werbung "inspirieren"?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 22. Dezember 2005.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallöchen zusammen,

    ich bin ein großer Fan von Werbung, egal ob im Fernsehen, in der Zeitung oder Plakaten.

    Als ich jung war (*hüstel* :D) wollte ich in der Werbung tätig sein. Ich mag diese subtile Beeinflussung, das Vermitteln, daß ein Mensch nur dies und das kaufen muß, um dann eine bessere Mutter und Ehefrau zu sein, um mehr Freunde zu bekommen, um erfolgreicher zu sein etc.

    Ich schaue mir gerne Werbung an und frage mich dann, ob ein Mensch diesen wunderbar aufbereiteten Bildern wirklich Glauben schenkt.
    Mit Begeisterung lese ich dazu Artikel und schaue mir Reportagen an. In der Tat, sehr viele Menschen lassen sich dadurch beeinflussen, weil sie den schmeichelnden Worten vertrauen.

    Vor einigen Monaten sagte mir jemand, der auch schon für die Werbung gearbeitet hat, daß im Hintergrund vieles "beschönigt" wird, damit es so "glaubhaft" dem Käufer vermittelt wird.

    Wie steht Ihr zur Werbung? Kauft Ihr die Produkte, um Euch von den guten Eigenschaften zu überzeugen? Welche Werbung findet Ihr gut? Welche mögt Ihr überhaupt nicht?

    Wie gesagt, ich bin ein sehr großer Fan von Werbung, kaufe aber fast nie die Produkte *g*

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  2. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Nachdem ich eine Umschulung machen musste und ich mich in einem neuen Betrieb eingearbeitet hatte, hab ich diverse Einblicke in die Werbung bekommen.

    Da meine ehemalige Firma ausschliesslich grosse sehr bekannte Unternehmen als Kunden hatten, war es erst recht interessant , da mal rein zu schnuppern.

    Analysen, Marketingstrategien usw...Werbekampagnen ....Irre , was alles auf die Beine gestellt wird, um sein Produkt an den Mann zu bringen.

    Es kostet die Firmen Unsummen, herauszufinden, was derzeit in ist. Es kommt sogar darauf an, welche Farbe der Hintergrund hat usw...Welches Geräusch ein Produkt macht, wie die Handlichkeit ist usw....

    Daher ist für mich die Werbung in den Medien ( egal welcher Art) immer noch super interessant. Auch lass ich mich gerne beeinflussen, denn wie soll ich denn herausfinden, ob es was für mich ist oder nicht, wenn ich es nicht mal austeste.
    Ich probier gerne neue dinge aus. Egal ob Haushalttechnisch, Lebensmittel oder sonst was.

    Auch lass ich mich gerne von einer gut gemachten , meistens humorvollen Werbung gerne unterhalten.

    Heute noch , mach ich bei Analysen gerne mit ( nur bei sehr seriösen Firmen), probiere neue Ideen aus, teile meine Meinung mit. Ausserdem ist es auch sehr nett anzusehen, wie Ideen der Verbraucher ernst genommen werden und auch verwirklicht werden.
     
  3. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Jau, ich finde gut gemachte Werbung einfach klasse und Kleinigkeiten wie z.b. Diverse Schokoriegel, kaufe ich dann auch ab und an mal. Bei Dosenfraß und Tüten, „klaue“ ich nur die Ideen, bastle das dann ohne die Chemie nach. ;)

    Ich bin doch auch des öfteren erstaunt, wie die es immer wieder schaffen, das ich über die diversen Produkte, mir so meine Gedanken mache, sei es ob das Produkt gut oder sogar schlecht ist. Das ist ja unter anderem auch ein Ziel, das Produkt ist schon mal im Gespräch.

    Ich habe auch mal in der „Werbung“ , für kurze Zeit, gearbeitet, in der Präsentation (Schauwerbegestalterin) das war auch sehr Interässand und hat sehr viel Spaß gemacht!

    Meine Lieblings Werbung ist im Moment die, mit Rudi Assauer und Simone Thomalla, da könnte ich mich kringeln vor lachen. :D

    Habe auch ein link zu lustigen Werbefilmchen gefunden, guck du..............

    http://witzige-videos.de/Werbespots/0/



    Gruß von SuMiKo
     
  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Werbung

    Naja....wir Harzer haben ein Sprichwort "Wat de Bur nich kennt, det fritt er nich", Aso was der Bauer nicht kennt, daß frißt er nicht.....ist denke ich mal ein guter Standpunkt zur Werbung.
    Es ist wohl so, daß man Phänomäne und negative menschliche Eigenschaften nutzt um effektiver Werben zu können, wohl mit dem Ziel etwas und zwar ein ganz bestimmtes Produkt zu verkaufen.
    Wenn in einem Film fürs menschliche Auge momentan nicht sichtbar einzelne andere Bilder ganz kurz eingeblendet werden, regestriert das trotzdem das Unterbewußtsein. Man ist also bestrebt bestimmte "Begriffschema" des Gehirns zu überlagern. Zum Beispiel "man sagt Waschmittel und denkt an son weißes Pulver zum Wäschewaschen oder halt an !Ariel!. Schreibt die liebe Frau dann ihrem Mann auf Waschpulver kaufen - kauft er Ariel.
    Genauso bei den negativen Eigenschaften wie Geiz, Neid, das Streben sich etwas zu unterscheiden-schöner sein zu wollen. Halt auch die Vermittlung von Idealen odcer das Ableiten von Gewohnheiten solcher.
    Schnell wie Schuhmacher, geht nicht aber einen Ferrari-geht auch nicht - na denn den Golf in Ferrarirot.....oder schön wie Claudia, oder alt und schön wie ...das klappt mit der und der Creme - also kaufen.
    Wenn man eine Partie macht brauchts diese komischen weißen Pralinen, naja einfliegen muß ja nicht sein, wenn Aldi umme Ecke ist........aber auf Eis.
    Also das Kopieren von ..... eine große Werbemasche, mit vielen Möglichkeiten.
    Ich würd auch das Präsentieren dazuzählen, Bestimmte Beleuchtung sieht das Fleisch gut aus, in Augenhöhe, Süßigkeiten für quengelige Kinder anne Kasse.

    Nutzen sollte man die Mundpropaganda....klappt z.B. bei RO wunderbar.

    Ja denn Frohes Fest und inne USA sind dieses Jahr weiße Weihnachtsbäume in !!!

    ...aber genau hinschauen sollte man schon, siehe Bild....
     

    Anhänge:

    • fun22.jpg
      fun22.jpg
      Dateigröße:
      11,6 KB
      Aufrufe:
      86
  5. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hi leute,

    werbung find ich ist ein ganz schwieriges thema. zum einen finde ich werbung nervig (im tv), aber die werbung in zeitungen etc find ich gut.

    ich find werbung solange gut wie ich einen nutzen daraus ziehen kann, sprich angebote!

    lieben guß bine