1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laßt den Chef zuerst...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Melisandra, 9. Februar 2005.

  1. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Der Kundenverantwortliche, der Werbeleiter und der Firmenchef sind auf dem Weg zu einer Besprechung. Im Park finden sie eine Wunderlampe.
    Sie reiben sie und ein Geist erscheint, der sagt: "Jeder von Euch hat einen Wunsch frei."
    Der Kundenbetreuer ruft: "Ich zuerst! Ich möchte auf den Bahamas sein, auf einem tollen Schiff, ohne Sorgen."
    Und zack, ist er weg.
    "Jetzt ich," schreit der Werbeleiter. "Ich möchte in der Karibik sein, mit dem hübschesten Mädchen der Welt, und einer unerschöpflichen Quelle von exotischen Cocktails."
    Und zack, ist er auch weg.
    "Und nun zu Ihnen," sagt der Geist zum Firmenchef.
    "Ich möchte, dass die zwei Idioten nach der Mittagspause zurück im Büro sind."
    Und die Moral von der Geschichte: Lass immer den Chef zuerst sprechen!

    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    der ist gut, ich werd es mir merken

    lg bine
     
  3. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    noch 'n Boss-Witz

    :)

    Als der Körper erschaffen wurde, wollten alle Körperteile Boss sein. Das Gehirn sprach: "Da ich alle Teile kontrolliere und für sie denken muss, will ich Boss werden." Die Beine sagten: "Da wir den Menschen dort hin tragen, wo er hin will und das ausführen, was das Gehirn ihm eingibt, sollten wir Boss sein." Die Augen sprachen: "Da wir auf euch acht geben und euch warnen, wenn Gefahr droht, müssen wir Boss werden." Weiterhin meldeten sich das Herz und die Lunge - und schliesslich verlangte das Arschloch, dass man es zum Boss mache. Alle Körperteile lachten und lachten und fanden die Idee absurd, ein Arschloch zum Boss zu machen. Das Arschloch wurde darüber sehr wütend, schloss sich zu und weigerte sich, zu funktionieren. Daraufhin wurde das Gehirn fieberig, die Augen schielten und schmerzten, die Beine wurden schwach und die Hände hingen schlaff herunter, sogar das Herz und die Lungen hatten Mühe weiter zu arbeiten. Alsbald wandten sie sich flehendlich an das Gehirn mit der Bitte, doch das Arschloch ja zum Boss zu machen - und so kam es, dass alle Organe die Arbeit verrichteten und das Arschloch einfach Boss spielte und nur eine Menge Scheisse von sich gab. :rolleyes:
    DIE MORAL VON DER GESCHICHTE: Um Boss zu werden, brauchst Du kein Genie zu sein.
    [​IMG] (Sorry!)
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hihihi, köstlich!:D

    lol, marie