Langeweile

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Maggy63, 22. Februar 2011.

  1. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Guten Morgen,
    heute habe ich zur Abwechslung mal wieder einen Arzttermin - man gönnt sich ja sonst nichts ........
     
  2. Gast_

    Gast_ Guest

    und ich weiß noch nicht, ob ich einen arzttermin habe......:o
     
  3. Marly

    Marly Guest

    Hallo Julia,

    das mit den Hausaufgaben kenne ich gut, ich sage nur: Algebra.....da dreht sich bei mir alles um:D

    Zum Glück ist die Jüngste nun 15 und ich werde nur selten zum Abfragen vor Arbeiten oder wenns hapert (Mathe - deutsche Grammatik) wirklich benötigt. Mittlerweile kann sie super selber lernen (wenn sie denn will:))...... also, gib die Hoffnung nicht auf, es wird besser, glaub mir!!

    Euch allen einen schönen Resttag.....
     
  4. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hey Dorothe,

    aber klar kannst du den Link verwenden - ist doch öffentlich und ich finde ihn praktisch... Werden auch immer die aktuellen Portoveränderungen eingepflegt...

    @ Julia: oh ja - ich freue mich auch schon auf das Hausaufgabentheater - gestern alle Hauptfächer mit massenhaft Aufgaben - das arme Kind und die arme Mama... Zwischendurch rutschte mir die Drohung raus, wenn sie jetzt nicht spurt, müsse sie eben doch wieder in die Übermittagsbetreuung gehen (ich Rabenmutter - merke einfach, dass ich aktuell nur einen Bruchteil meiner sonstigen Kraft übrig habe...).

    Ich wünsche euch allen einen richtig guten Tag und weniger Aua als ich aktuell habe... :o

    Liebe Grüße von anurju :)
     
    #11104 10. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2011
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.121
    Ort:
    in den bergen
    @anurju
    ich will euch ja nicht neidisch machen...............aber mein hund erledigt seine hausaufgaben sofort und selbstständig :D:D:D
     
  6. Gast_

    Gast_ Guest

    hallo liebe liebenden....:p
     
  7. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Huhu, ich bin ja so senil...

    @ Katjes - so was von schusselig die Anurju - ich meinte doch Julia und nicht dich.... (ändere ich gleich mal)
    Und ja - auf deinen Hund bin ich in dem Fall wirklich neidisch - kuschelig, gehorcht und lädt nicht ständig auch noch massenweise Freundinnen ein - oder? Diesen Elan habe ich heute gemeinerweise gebremst - bin froh "geradeausschauen zu können" vor Schmerzen - dann bitte nicht noch zwei pubertierende Mädels mehr im Haus...

    Liebe Grüße von anurju :)
     
  8. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    ...... unser Hund macht auch keine Zicken bei seinen häuslichen Aufgaben. Er würde leidenschaftlich gerne das Geschirr spülen (darf er nicht) und jedem von dem er sich ein Leckerli erhofft die Türe öffnen. Aber er zickt rum wenn er seine Geschäfte erledigen soll und braucht etwa eine halbe Stunde bis er einen Platz gefunden hat, wo er sein Häufchen hinsetzt ........ auch nervig!

    @ anurju: das mit den freundinnen kenne ich auch gut. Ich stelle mir regelmäßig die Frage, warum sich immer Alles bei uns abspielen muss ............












     
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.121
    Ort:
    in den bergen
    naja,wenn ich meinen hund lassen würde ......................dann hätte ich hier einen haufen katzen und eichhörnchen :rolleyes::D weil,denen jagd sie regelmäßig hinterher und wenn ich jemanden auf der straße treffe benimmt sie sich so, als wären das alle unsere besten freunde und sie hat sie schon eeeeewig nicht mehr gesehen !!!und da kann man sich ja freuen,freuen und nochmal freuen.......................die anderen finden meinen hund ja soooo süüüüß und ich steh dann am anderen ende der leine und darf warten bis mein hund und der für mich "fremde " mensch mit ihrer begrüßung fertig sind..................evt. sagt auch mal jemand hallo frau katjes........:D:D:D
     
  10. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hey Julia,

    exakt so ist das - ich komme mir manchmal vor wie eine Kombination aus Kiosk und öffentlicher Toilette für die ganze Straße.
    Wohlgemerkt sind die meisten anderen Mütter nicht berufstätig und hätten sicher nachmittags ein bißchen mehr Energie übrig - stattdessen tobt die Meute in unserem Garten und vor unserem Haus und ist glücklich dabei.
    Meine dezenten Fragen: "Könnt ihr nicht auch mal drüben spielen" werden immer fassungslos abgewimmelt...
    Scheinbar spüren die Kleinen, dass ich Kinder liebe - in geringeren Dosierungen wäre es mir dennoch lieber - zumindest aktuell.
    Und mal ehrlich: bei deinen Einschränkungen durch Brüche... sollten die anderen Mütter eigentlich von selber auf die Idee kommen, dir die Meute mal abzunehmen. Aber genau wie hier - denen ist das scheinbar ganz recht so...

    Übernimm dich nicht bei der ambulanten Reha (habe ich auch mal gemacht und dann fing das Knie richtig an zu meutern) - soll ja auch zur Regeneration dienen und nicht in Streß ausarten.

    Das Problem mit dem richtigen Ort fürs "stille Örtchen" kenne ich nur zu gut. Der Hund meines Mann hat immer aus Leidenschaft für die perfekte Lokalität ständige Kreise im Areal gedreht, bis er endlich Erleichterung fand... Wäre es nicht manchmal nervig gewesen (Geduldsprobe), hätte ich mich einfach nur drüber amüsiert...

    Viele liebe Grüße auch an den überaus netten Hund und die hoffentlich heute grandios fleißige Tochter -

    anurju :D
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Hausaufgaben

    Wuääääh.....was ist denn DAS für ein Thema hier??? Mir wird übel (sprach der Dübel und verschwand in der Wand...).
    Wir sind aus der Nummer raus. Unser Sohn geht nach dem Unterricht in die Betreuung und wird erst dann in die freie Wildbahn entlassen, wenn er mit den Aufgaben fertig ist. Das finde ich auch gut an dieser Schule, dass Hausaufgabenheft PFLICHT ist! Das ist ja leider nicht überall so.
    Mit unserer Tochter gabs das leidige Thema Hausaufgaben ab der 2. Klasse. Nur Geschreie und Gezeter und fliegende Hefte....mein Sohn fing damit ungefähr in der 3. Klasse an. Das Problem war aber auch, dass die Klassenlehrerin sich weigerte, das HA-Heft zu kontrollieren. Die hab ich an die Wand geklatscht! Selber sich rausziehen wollen aus jeglicher Verantwortung aber uns über das Ordnungsamt eine offizielle Androhung eines Bußgeldes schicken lassen wg. Nichterfüllung der elterlichen Pflichten....hahaha, mit mir nicht, ich hab jetzt Übung!
    Wie gesagt, vor Fertigstellung kommt er gar nicht raus aus der Nummer und wenn er dann zuhause ist (kann auch gern mal 1/2 5 werden) hat er Feierabend und alles ist gut! Aber leider wird sowas nicht überall angeboten. Schade eigentlich...
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, ich seh grad, es geht mittlerweile um den Mama-Kindertreff :D. Kenn ich! Am besten, man siehts positiv - die Kiddies sind unter Kontrolle und wahrscheinlich tummeln sich sich grad deshalb allen bei einem, weil sie sich da am wohlsten fühlen. Ist doch ein Kompliment, oder?
     
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen

    Algebra - das klingt schon wie ne ansteckende Hautkrankheit....
     
  14. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    @Maggy. Unsere tochter ist auf einer Ganztagsschule - und eigentlich gibt es da unter der Woche keine schriftlichen hausaufgaben, aber Lernhausaufgaben hat sie trotzdem - und das zieht sich manchmal bis in den Abend hinein und ich werde genervt und genervter .........

    @anurju. Meine reha tut mir bisher recht gut. Es sind Gruppentherapien an drei Vormittagen in der Woche. Heute hatte ich eine Untersuchung bei meinem Operateur. Der meinte, dass ich mir die Krücken jetzt langsam wieder abgewöhnen solle - da wird mein Orthopäde in der Rehaklinik im Dreieck springen. Der sieht das nämlich ganz anders. sie stimmen aber damit übeerein, dass ich meine Knochen von einem Fachmann untersuchen lassen sollte.......
    Ich finde es interessant, dass du deine Situation im Hinblick auf Trubel im Haus genauso beschreibst, wie es bei uns ist.
    wir beide scheinen gewisse dinge magisch anzuziehen ...:D:D
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Man muss zwischendurch die ganze Bagage auch mal vor die Tür schieben: so, und jetzt spielt ihr mal alle schön bei Familie Müller-Meier-Schulze....
     
  16. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Das hilft bei uns nichts. Die sind nach einer halben Stunde wieder alle bei uns .........:vb_confused:
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Tür zu und durch.....auch wenn's blöd klingt, aber eine gewisse Portion Egoismus soll man sich schon beibehalten. Soll sich doch Frau M-M-Sch. mal mit den Gören rumschlagen! Ich hatte mal ne Bekannte (okay, damals war sie noch ne Freundin...:rolleyes:), die konnte das bis zur Perfektion. Alles mögliche anleiern und dann auf andere Leute verteilen. Und einem dann noch hinterher erzählen, was man für nen tollen Nachmittag hatte :mad: Grumpf! Als ich meine Gesichtslähmung hatte, gings mir richtig schlecht (da war dann noch ne heftige Nervenentzündung mit dabei - Wohlgefühl pur...:rolleyes:), aber ständig war ihr Sohn bei uns - laut, verhaltensgestört, nervig...Ich hab dann kurzerhand bei ihr angerufen und ihr mitgeteilt, dass ich einfach keinen Nerv habe, auf fremder Leute Nervbratzen aufzupassen. Gut, ich habs ein bisschen höflicher formuliert, trotzdem war sie erst beleidigt. Aber dann hatte ich endlich mal meine Ruhe!
     
  18. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    1
    ja jaaa lang lang ists her..............Aber die lieben kleinen Monster haben auch immer bei uns gespielt. Auf meine Frage warum eigentlich?? Ach weisst Du, Frau K.......Du bist vieeeel cooooleeer wie meine Mama.........:D:D Ging runter wie Öl......:D:D

    @Katjes: Sind unsere Hunde etwa Zwillinge????:D:D:D
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Ärzteallergie, was? :D
     
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    6.568
    Ort:
    Niedersachsen
    Als Martin noch ein Knabe war.....

    Habt ihr denn auch alle fleißig Süßigkeiten eingekauft????
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden