1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

langeweile im büro??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabrina12682, 9. Februar 2005.

  1. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    jetzt nicht mehr!!!

    Nach dem "Das traust Du Dich eh nicht" Punktesystem, gibt es für die nachstehenden Leistungen die genannten Punktezahlen.

    1* Punkt gibt's dafür

    1. Eine Runde in voller Geschwindigkeit um alle Schreibtische laufen

    2. Laut im WC-Stall stöhnen und seufzen während sich mindestens 1 Nichtspieler in der Toilette befindet.

    3. Die ersten 5 Kollegen, die einen "Guten Morgen" wünschen, einfach ignorieren.

    4. Jemanden in der Firma, den man nicht kennt, anrufen und sagen: "Ich wollte nur sagen, dass ich momentan keine Zeit habe zu
    reden." Und auflegen.

    5. Das Ende einer Unterhaltung durch das Zuhalten beider Ohren signalisieren.

    6. Ein Blatt oder Memo, das einem gereicht wird mit den Fingern abtasten, dabei stöhnen und murmeln: "Hmmm. Das fühlt sich ja
    FANTASTISCH an."

    7. Mindestens 1 Stunde mit offenem Hosenstall herum laufen.

    8. Jeden der einen darauf hinweist mit der Bemerkung "Ich habe es lieber so" abkanzeln.

    9. Den Weg zu und vom Kopierer seitwärts gehen.

    10. Im Lift jedes Mal wenn die Tür aufgeht laut hörbar Luft holen.


    3*** Punkte gibt's dafür

    1. Zum Chef sagen "Ich finde Sie cool!" und dabei mit den Fingern eine abfeuernde Pistole imitieren.

    2. Unverständliches Zeug auf einen Untergebenen einreden und dann sagen: "Haben Sie das alles verstanden? Ich hasse es, wenn ich
    mich wiederholen muss."

    3. Sich selbst über die Lautsprecheranlage ausrufen, ohne die Stimme zu verstellen.

    4. Direkt vor den Wasserhahn knien und daraus trinken (ein Nichtspieler muss in Sichtweite sein).

    5. Wahllos laut Zahlen in den Raum rufen, wenn jemand etwas zählt.



    >5***** Punkte gibt's dafür


    1. Am Ende einer Besprechung vorschlagen, dass alle zusammen händehaltend ein "Vater unser" beten. Extra Punkte gibt's wenn
    man selbst damit anfängt.

    2. Abends in das Büro eines Workaholics gehen und während dessen Anwesenheit das Licht zehn mal aus und wieder einschalten.

    3. Jeden mit dem man spricht mindestens eine Stunde lang "Herbert" nennen.

    4. Bei der nächsten Besprechung laut ankündigen, dass man kurz raus muss um "gross" zu machen.

    5. Jeden Satz mit dem Wort "Alder" in einem ziemliche harten Akzent beenden. "Der Bericht liegt aufem Tisch, Alder."
    Mindestens 1 Stunde durchhalten.

    6. Während der Abwesenheit eines Kollegen dessen Stuhl in den Lift fahren.

    7. Sich in einer Besprechung oder einer Gruppe wiederholt auf die Stirn schlagen und murmeln: "Seid doch mal ruhig! Ich wäre so
    froh wenn ihr alle mal endlich ruhig sein würdet."

    8. Beim Mittagessen niederknien und laut rufen: "Wahrlich, ich sage Euch: Der Herr wird mich nähren und ich werde nie wieder
    Hunger leiden müssen."

    9. In den Tagesplaner eines Kollegen eintragen: "Wie findest Du mich in Strumpfhosen?"

    10. Die eigene Tastatur zu einem Kollegen tragen und fragen: "Willste mal tauschen?"

    11. Folgende Unterhaltung mindestens 10 mal hintereinander mit irgendeinem Kollegen führen: "Hast du das gehört?" - "Was?" -
    "Egal - es ist schon vorbei."

    12. In voller Kampfkleidung ins Büro kommen und wenn man nach dem Grund gefragt wird erwidern: "Ich darf nicht drüber reden."

    13. Getarnt als der Geschäftsführer eines Restaurants einen Kollegen anrufen und ihm sagen, dass er bei der letzten Visitenkarten
    Ziehung ein kostenloses Mittagessen gewonnen hat.

    14. Während einer wichtigen Telefon-Konferenz mit einem Akzent sprechen (Sächsisch, Hessisch, Platt, Bayerisch)

    15. Den Staubsauger finden und um den eigenen Schreibtisch herum saugen.

    16. Klopapier aus der Hose hängen lassen und echt überrascht sein, wenn jemand darauf hinweist.

    17. Den Teilnehmern bei einer Besprechung Kaffee und Keks hinstellen und dann jeden Keks mit der Hand zerbröseln.

    18. Während einer Besprechung langsam mit dem Stuhl immer näher zur Tür rutschen.

    19. Playmobilfiguren bei Besprechungen gemäß der Sitzordnung anordnen und wenn jemand sich meldet oder was sagt die
    betreffende Figur dazu bewegen.
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nun stellt sich ja folgerichtig die frage,
    wieviele punkte hast du denn?:D :p
    marie
     
  3. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ich habe soviel langeweile im büro, das ich nicht dazu komme *lol*

    hier noch was zum lachen

    Ein junger Bär kommt so langsam ins heiratsfähige Alter. Vater Bär sagt zu ihm: "Damit wir uns nicht blamieren, übst du erst mal an einem Astloch, mein Junge."

    Der junge Bär dampft also ab, sucht sich ein Astloch und übt kräftig.

    Nach zwei Stunden kommt er zurück und sagt, er sei jetzt bestens vorbereitet.

    Der alte Bär ist einverstanden und besorgt ihm daraufhin eine Bärendame.
    Er fordert den Junior dann auf, das Erlernte mit der Bärendame auszuprobieren.

    Der junge Bär geht auf die Bärin los, holt weit aus und tritt dieser mit aller Macht in den Arsch.

    Der alte Bär entsetzt: "Was machst du denn da?"

    Da meint der junge Bär ganz cool:"Erstmal auf Nummer sicher gehn, dass keine Bienen drin sind!"
     
  4. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    mal nach oben schieb für alle die langeweile im büro haben :D:D:D

    Lieben Gruß
    Bine
     
  5. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    hihi lustig *g*
     
  6. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Büro oder Gefängnis?

    Falls Du Gefängnis und Arbeit einmal verwechseln solltest, so helfen Dir vielleicht die nachstehenden Vergleiche, die Beiden auseinander zu halten:

    Gefängnis: Du verbringst die meiste Zeit in einer 2 x 3 m Zelle.
    Büro: Du verbringst die meiste Zeit an einem Platz von 2 x 2 m.

    Gefängnis: Du bekommst drei Mahlzeiten pro Tag.
    Büro: Du bekommst nur eine Pause für eine einzige Mahlzeit und musst auch noch bezahlen.

    Gefängnis: bei gutem Betragen bekommst du Urlaub.
    Büro: Für gutes Betragen wirst du mit mehr Arbeit belohnt.

    Gefängnis: Der Wächter schliesst und öffnet alle Türen für dich.
    Büro: Du musst eine ID tragen und alle Türen selbst öffnen.

    Gefängnis: Du kannst fernsehen und Spiele spielen.
    Büro: Du wirst sofort gekündigt, wenn du fern siehst oder Spiele spielst.

    Gefängnis: Du hast eine eigene Toilette.
    Büro: Du musst die Toilette teilen.

    Gefängnis: Freunde und Verwandte dürfen dich besuchen.
    Büro: Du darfst nicht einmal mit deiner Familie reden..

    Gefängnis: Es ist alles durch Steuergelder bezahlt und du brauchst nicht einmal dafür zu arbeiten.
    Büro: Du musst für die Spesen selbst aufkommen und dann zieht man dir vom Lohn noch Steuern ab um für die Gefangenen zu zahlen.

    Gefängnis: Dort hast du Wachpersonal.
    Büro: Hier nennt man sie " Manager".
     
  7. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Ich hab mal wieder herzhaft gelacht:D
     
  8. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Einfach mal wieder nach oben schieb!

    Bei dem Schlechten Wetter kann es nur gut sein.

    Lieben Gruß und viel Spaß
    Bine
     
  9. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Ich bin ja schon ne Weile hier. Das hatte ich aber noch nicht gelesen. Hab mich fast eingemacht vor lachen. Köstlich. :top::D


    Schmunzelgrüße von

    suse
     
  10. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Büro mit Computer...

    ...ja also sind oder ist son PC nun männlich oder weiblich.
    Tja??....der Computer, obwohl...die Festplatte...die Tastatur...das Laufwerk...??

    mal psychologisch nachgedacht:
    (aber bleiben immer noch die 2 Möglichkeiten - ist wohl Ansichtssache?)


    Sind Computer männlich oder weiblich?

    Diese Frage wurde zwei Expertengruppen gestellt - einer männlichen und einer weiblichen. Die weibliche Gruppe kam nach reifer Überlegung zu dem Schluss, dass Computer der männlichen Gattung angehören - und zwar aus folgenden Gründen:

    1. Um seine Aufmerksamkeit zu haben muss man ihn "anmachen".
    2. Er hat viele Informationen, aber keine Phantasie.
    3. Er sollte einem eigentlich helfen, aber die meiste Zeit ist er das Problem.
    4. Sobald man sich mit ihm einlässt merkt man, dass man ein noch besseres Modell bekommen hätte, wenn man noch ein bisschen gewartet hätte.

    Auch die männliche Expertengruppe tagte und kam zum genau umgekehrten Ergebnis: PC's sind weiblich - und zwar aus folgenden Gründen:

    1. Außer ihrem Schöpfer versteht niemand ihre innere Logik.
    2. Die Ursprache, die sie benutzen um mit anderen Computern zu kommunizieren, begreift niemand.
    3. Jeder noch so kleine Fehler wird gespeichert, um im denkbar schlechtesten Moment wieder hervorgerufen zu werden.
    4. Sobald man sich mit ihm einlässt, entdeckt man, dass man die Hälfte seines Monatslohns für Zubehör ausgeben muss.

    tssst...!!!

    ...aber ich habe einen weiblichen und einen männlichen Computer gefunden...siehe Bilder!
     

    Anhänge:

  11. andy72

    andy72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steegen
    Hi,

    echt toll, jetzt geht es mir wieder besser, komme nämlich gerade aus dem büro, da tut solche aufheiterung richtg gut, danke euch allen.



    gruß andy:a_smil08: :leapfrog: