1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laborbericht schnall ich nicht

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Sille67, 30. Januar 2012.

  1. Sille67

    Sille67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad fallingbostel
    Hi Ihr, ich frag einfach mal los. Hab hier ein paar Werte die ich nicht begreife, vielleicht könnt Ihr mir helfen.

    Niere: S-Kreat/enz soll sein: 45-84 ist bei mir 44
    S-Harnsre. soll sein: 140-340 ist bei mir 138
    eGFR soll sein über 60: ist bei mir unter 60
    Herz/Muskel: S-cTroponin soll sein 14 ist bei mir 10
    S-NT-proBNP soll sein bis 146 ist bei mir 163
    Enzyme: S-GammaGT soll sein bis 38 ist bei mir 50
    Kohlenhydratstoffwechsel ist gerade an der Grenze
    Haematologie: PCT soll sein 0.19 bis 0.36 ist bei mir 0.17
    Plasmaproteine: S-uCRP hochsensitiv soll sein bis 3,0 ist bei mir 6,20
    S-IqG3 soll sein 0,20 bis 1,1 ist bei mir 0,19
    dann steht da noch: P-anti HAV IqG - Positiv
    Logo ANA Titer ist zu hoch usw. Das hab ich begriffen. Leider kann ich auch nichts mit google anfangen, das sind böhmische Dörfer für mich.
    Würde mich freuen, wenn sich jemand damit auskennt und mir ein paar Tips geben kann. Ich hab den nächsten Termin beim Rheumatologen erst im April.
    Ansonsten wünsche ich Euch einen schmerzfreien Abend.
    Gruß Silke
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hi

    das isNiere: S-Kreat/enz soll sein: 45-84 ist bei mir 4niedrigere Werte immer besser sehr geringe abweichung niedrigere Werte immer besser da.
    S-Harnsre. soll sein: 140-340 ist bei mir 138 hier genauso ist Harnsäure
    eGFR soll sein über 60: ist bei mir unter 60 wie weit unter 60? Meiner war auch öfters bei 56, kommt drauf an wieviel vortag oder so getrunken ist: beobachten
    Herz/Muskel: S-cTroponin soll sein 14 ist bei mir 10 dieser Wert steigt bei Zerfall von Muskelgewebe vom herzen, also niedrig ist besser
    S-NT-proBNP soll sein bis 146 ist bei mir 163 der steigt wenn Herz etwas mehr Druck hat (etwas bluthochdruck?)
    Enzyme: S-GammaGT soll sein bis 38 ist bei mir 50 Kann durch medikamente + Alkohol etwas erhöht sein (ist noch tolerabel)
    Kohlenhydratstoffwechsel ist gerade an der Grenze
    Haematologie: PCT soll sein 0.19 bis 0.36 ist bei mir 0.17 da ist auch besser niedriger (erhöhung sagt sonst Infektion aus)
    Plasmaproteine: S-uCRP hochsensitiv soll sein bis 3,0 ist bei mir 6,20 das ist der CRP -Wert (der ist erhöht bei Infektionen, oder Autoimmunkrankheiten, aktiv
    S-IqG3 soll sein 0,20 bis 1,1 ist bei mir 0,19 (mini differenz nach unten, keine Bedeutung
    dann steht da noch: P-anti HAV IqG - Positiv t der marker für Hepatitis A: entweder hattest du eine Impfung gehabt oder Infektion

    Wie hoch war deine BSG, dein HB-Wert

    gruss Meerli
     
  3. Sille67

    Sille67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad fallingbostel
    .

    Hi, danke für die ersten Infos. Kann ich also wieder ruhig schlafen. Mit den anderen Werte sag ich Dir morgen. Müssen uns auf den Heimweg machen, da der Typ von der Versicherung wegen unserem Einbruch noch kommt.
    Aber eins weiß ich: ich rühre nicht einen Tropfen Alkohol an. Kann das Zeug nicht ausstehen.
    Ich kämpf mich morgen dann mal weiter durch die Liste und sag Dir Bescheid.
    Vielleicht bin ich nachher noch mit Laptop hier. Aber da ich seit gestern Wochenende wieder Cortison nehme, gehts mir nicht so gut.
    Gruß Sille