1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurklinik Glotterbad, am 12.05. gehts los

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Stern35, 23. April 2010.

  1. Stern35

    Stern35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute ist der lang ersehnte Brief gekommen, am 12.05 gehts los und meine 2 Hunde kommen mit, die haben extra Hundezimmer mit Terasse.
    Meine Finger schmerzen schon wieder vom vielen Schreiben und die rechte Hand ist fast taub wegen des Mousepads am Laptop.
    War von Euch schonmal jemand in dieser Klinik ??
    Würde mich über Infos freuen.

    Ich habe Colitis ulcerosa, Fibromyalgie und Bandscheibenvorfall an der HWS.

    Gruß Stern
     
  2. torsten69

    torsten69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79379 Müllheim
    hallo stern
    bin zur zeit in der klinik(30.03bis25.05) glotterbad mir persönlich gefällt es sehr gut

    deine hunde werden sich freuen gute spazier möglichkeiten

    gruß torsten
     
  3. Stern35

    Stern35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torsten,

    das ist ja witzig, dann treffen wir uns ja noch.

    Erkennst mich an einem Golden Retriever und einem Husky.

    Wie ist denn so das Alter der Kurgäste, alles dabei oder mehr ältere ??

    Ich bin 36 und hoffe auch auf junges Publikum.

    Meine Eltern waren über Ostern im Schwarzwald, sind mal zur Klinik gefahren und haben von der schönen Landschaft geschwärmt.

    Warum bist Du dort ??

    Gruß Stern
     
  4. Stern35

    Stern35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    HAllo,

    erzähl doch mal ein bißchen von der Klinik, wie sind die Ärzte , wie ist so Dein Tagesplan, was wird Dir alles angeboten, was machst Du mit. Wie sind die Zimmer, wie das Essen, sind alle freundlich und und und..

    Bin NEUGIERIG ...

    Ich war , das letzte Mal, vor 10 Jahren zur Kur, in Gengenbach, nicht weit weg.

    Gruß Stern
     
  5. torsten69

    torsten69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79379 Müllheim
    hallo stern

    vom alter 23 bis 60 alles vertreten würde aber sagen im durchschnitt 40

    anwendungen kommt drauf an was du hast ich arbeite noch an meiner schmerz bewältigung und depri phasen nach mobbing

    ich bekomme viel massagen fango bäder zur entspannung
    einzel krankengymnastik therap.gehen etc.
    ärzte und schwestern sehr freundlich
    essen ist immer eine geschmacks sache
    freizeit angebot kegelbahn schwimbad sauna im haus

    lg torsten
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    dort war ich noch nie, aber vielleicht kennst du den Link noch nicht?

    http://www.rehaklinik-glotterbad.de/

    Viel Spaß und vor allem eine Gute Erholung!!!

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  7. Stern35

    Stern35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torsten und Kristina,

    danke für Eure Antworten.

    @Kristina:
    Die Seite kenne ich aber wenn gerade jemand da ist und mir hier schreibt ist das doch klasse, direkt vom Ort des Geschehens was zu hören.
    Ich habe schon eine Liste gemacht " Ich packe meinen Koffer" damit ich ja nichts vergesse, muss ja auch für meine Hunde viel mitnehmen und an alles denken..

    @Torsten:
    ich will mir den Tag nicht zu voll packen damit ich auch viel Zeit mit meinen Hunden habe, so 4-5 Stunden am Tag Anwendungen und dann frei, so stelle ich es mir vor. Dann ne Decke und ab in den "Schwarzwald", ein schönes Plätzchen suchen und entspannen.


    LG STern
     
  8. kampfschnecke

    kampfschnecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stern35,
    am 17.05. treffe ich auch mit meiner Hund-Dame Maxi im Glotterbad ein. Schön schon mal einen ersten Kontakt zu haben. Habe 6 Monate auf ein Zimmer mit Haustier gewartet.

    Bin auch schon am sortieren - was man alles braucht !!! Kommst Du mit dem PKW ?

    VG Kampfschnecke :a_smil08:
     
  9. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    An Stern 35

    Hallo!

    Du hast ja seltsame Vorstellungen von einer Kur - so eine Art Mensch mit Hund-Kur? Bei meinen letzten Kur- bzw. Reha-Aufenthalten war ich von
    morgens bis abends unterwegs, konnte gar nicht daran denken, etwas mit
    Hund zu unternehmen. Ich habe einen tollen großen Mischling, der aber
    auf jeden Fall zu Hause besser untergebracht ist als in einem "Kurhotel".
    Hab aber auch nicht viel Geld, im Tierheim kostet ein Tag für große Hunde
    ca. 14 Euro, vielleicht ist es ja im "Hundekurhotel" billiger.
    Viele Grüße von Tortola und einen schönen Aufenthalt!
     
  10. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Es gibt aber Menschen,die keinen für ihren Hund haben.
    Kopf schüttel,deine Art nervt.Ich würde meinen Hund auch lieber mitnehmen,
    als ihn in fremde Hände zugeben,die auch noch ordentlich
    zulangen.Wir haben zur Zeit öfters einen Hund zur pflege.Das Frauchen ist
    glücklich,weil die alte Dame (also unser Pflegehund)sich hier mit Hund und Katze und den zwei Menschen versteht.Ich denke,wir Menschen sollten uns
    daran erinnern,wie es ist,wenn man ein bischen zusammenhält.
    Ich finde es toll,das die Möglichkeit besteht,den besten Freund mit zur Reha zu nehmen.
    Tiere sind in meinen Augen eh die besseren Menschen.Meine letzten Rehas,hätten mir aber schon
    die Zeit gelassen,meinen Hund noch entsprechend zu fordern.
    Biba
    Gitta,die dein Gestänker echt nicht versteht.
     
    #10 7. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2010
  11. kampfschnecke

    kampfschnecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hört man da Missgunst heraus ?!?!?!? Schade - ich dachte gerade hier auf verständige Menschen zu treffen. Und sechs Wochen von Family fort ist schon schlimm genug, da bin ich einfach froh, wenn ich meine kleine Maus mitnehmen darf. Sie geht ja auch jeden Tag mit mir an die Arbeit - und ohne Probleme .....!!!!

    und zu Deinem Thema Anwendungen.... ich möchte was für meine Gesundheit tun, ist schon klar, aber Stress habe ich genug zu Hause ... mehr als 5 Stunden Anwendung finde ich zu viel .... Der Körper soll ja auch mal zur Ruhe kommen. Gesundheit fängt oft auch im "Kopf" an!!!!Aber Du bist wahrscheinlich ein absoluter Workeholic ... selbst in der Kur .... hoffentlich treffe ich nicht so jemanden wie Dich, die habe ich im normalen Arbeitsleben genug.

    Ich lasse mir auf jeden Fall jetzt mal das Positive für diese Kur von keinem verderben.
    Es grüßt
    die Kampfschnecke

    PS: Danke an Gitta für die positiven Worte zum Thema !!!