1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur-kann man sich einen Termin aussuchen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Amy80, 10. Mai 2008.

  1. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)

    Ich brauche mal wieder euren Rat! Mir ist eine Kur durch die Rentenversicherung genhemigt worden. Der Antrittstermin ist schon in 3 Wochen! Mein Arbeitgeber dreht mir den Hals um! Ist es möglich Einspruch einzulegen und einen anderen Termin zu beantragen? oder kann ein Einspruch dazu führen, dass man gar keine Kur bewilligt bekommt?

    Danke schon einmal für eure Antworten!
     
  2. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Soweit ich weiss

    Kann man die RV schon bitten um einen anderen Termin
    oder auch einen anderen Ort. Haben wir gemacht und
    es klappte. WEnn es geht dann machen sie es schon.
    Kommt halt auf den Sachbearbeiter an!

    Viel Glück und ich drücke Dir die Daumen dass
    die Kur etwas bringt.

    LG Mupfeline
     
  3. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr das schriftlich gemacht? oder sollte ich da viell.erstmal anrufen?
    Ich habe echt Angst um meinen Job! die haben mich eh schon auf dem Kieker und so kurzfristig zur Kur nutzt mein Arbeitgeber doch wieder um mir einen rein zu würgen :-( ......GdB habe ich zZt. beantragt, um wenigestens einen gewissen Schutz zu haben, aber wer weiß, welchen Grad ich bekomme.....
     
  4. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Wi rwaren persönlich

    in der Filiale der Rentenversicherung und haben unser
    Anliegen erläutert. Natürlich verstehe ich dass mit dem Job.
    Wer würde diese Motivation nicht verstehen. Also
    mein Rat wäre: Mach es persönlich wenn es sich machen
    lässt. Natürlich vorher anrufen und um Termin nachfragen.

    LG Mupfeline
     
  5. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Termin aussuchen

    Hallo Amy,
    wenn Du nicht arbeitsunfähig bist, und keinen Rentenantrag gestellt hast,
    kannst du Dich direkt mit der Rehaklinik zwecks Terminabsprache in Verbindung setzen.Ich arbeite selbst in einer Klinik in der Aufnahme. Die
    Bewilligungen haben in der Regel eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten. Bei
    Eilheilverfahren ist die Dauer kürzer.Wir haben sehr viele Patienten, die aufgrund von Terminschwierigkeiten mit dem Arbeitgeber verschieben müssen.Es gibt keine Probleme damit.Falls es bei Dir ein Eilverfahren ist,bitte Deinen Arbeitgeber um eine Bescheinigung , dass es aus betrieblichen Grründen nicht möglich ist z.Zt.zum HV zu fahren. Du solltest aber möglichst einen neuen Termin vereinbaren.
    Falls Du noch Fragen hast darfst Du Dich gern melden. Schöne Pfingsten,
    bis bald Chaquinto
     
  6. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chaquinto,

    vielen vielen Dank für die Info! Ich hab immer gedacht, was die Rentenvers.sagt ist Gesetz und die würden die Termine zuteilen. Also nochmla Danke für die Info ich werde mich am Dienstag gleich mit der Klinik in Verbinddung setzten :) Ich komme nach Schlangenbad im Taunus. Ich hoffe das ist überhaupt die richige Einrichtung. Auf der Internetseite ist viel mit Bädern und Sauna und so beschrieben. Nur Wärme ist gerade das, was mir überhaupt nicht bekommt :-( das kann ich aber wahrscheinlich auch mit der Klinik klären :)
    Das mit dem Antrag und der Bewilligung ging so schnell (Antrag vor 3 Wo, Bewilligung kam diesen Sa und in 3 Wo solls zur Kur gehen), da hab ich gar nicht mit gerechnet und meinen Arbeitgeber natürlich auch noch nicht informiert (gibt dann nur einmal Stress, nicht bei ich hab einen Antrag gestellt einen Anschiss und bei der Bewilligung nochmal). Aber 3 Wo sind sehr kurzfristig. Ich bin nämlich seit einer Zwangsversetzung als Springer tätig und muss Urlaubsvertretungen machen. Tja und nu ist Urlaubszeit......

    Wie läuft denn das eigtl. so in der Reha? hat man nur morgens Anwendungen oder den ganzen Tag? kann man die Klinik auch verlassen und etwas unternehmen?

    liebe Grüße und sonnige schmerzfreie Pfingsten
    Amy
     
  7. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Reha

    Hallo Amy,
    mit einer Rehamassnahme läuft es so.Nach der Aufnahmeuntersuchung wird
    die Therapie festgelegt.Die Termine werden in der Therapieabteilung vergeben. Therapiezeiten sind von 7.00Uhr bis 16.15Uhr ,von Mo-Sa.Man kann vorher nicht sagen ob an allen Tagen die Anwendungen über den ganzen Tag verteilt sind,oder nachmittags mal gar nichts ist.Was mich sehr stutzig macht, ist, dass diese Klinik mit viel Wärme arbeitet.Hast Du auf deren Internetseite geschaut ob sie auch für Rheuma zugelassen ist.?Klär es vor der Aufnahme ab, dann gibt es hinterher keine Enttäuschungen.Die Kliniken
    stellen in der Regel ihre Indikationskataloge im Internet vor.Ich würde mit meiner Erkrankung nur in Kliniken mit Kältekammern gehen.
    Ach und ausserdem ist in den Klniken abends um 22.30Uhr Zapfenstreich.
    Bis bald Chaquinto
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Meine Reha habe ich beantragt mit einem formlosen Schreiben zusätzlich zum eigentlichen Antrag. Dort habe ich vermerkt wo ich gerne hin möchte und auch den Zeitraum erwähnt. Beides wurde vom Versicherungsträger berücksichtigt.

    Gruß Kuki