1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur in Bad Bramstedt - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Betty, 7. April 2003.

  1. Betty

    Betty Guest

    hallo und guten abend zusammen,

    ich habe innerhalb von drei wochen eine kur in Bad Bramstadt bewilligt bekommen. der termin aus der klinik wird sich wohl nun etwas mehr in den mai verschieben, da meine tochter, die mich dorthin begleiten wird, von der BfA als begleitperson noch nicht mit gemeldet wurde. doch wir arbeiten alle daran, daß ein 9-jähriges mädchen nicht drei wochen alleine zu hause lebt...:-I

    nun meine frage an euch: sicherlich kennen einige von euch die klinik in Bad Bramstedt. wie ist eure erfahrung? was hat euch gefallen, was nicht?

    ich stehe dem (noch) mit leicht gemischten gefühlen gegenüber. einerseits versprechen wir (meine ärztin und ich) uns viel von dem dortigen aufenthalt, denn ich war erst zu jahresbeginn vier wochen arbeitsunfähig. andererseits war /bin ich anderen ärzten immer sehr skeptisch gegenüber eingestellt, vor allem, wenn es um neue medikamente oder dosisänderungen der bestehenden medikamente geht. nun ja, ihr kennt dies wohl auch.

    es wäre nett, wenn sich jemand melden würde. ich bin für jeden tipp dankbar.
    einen tipp bekam ich schon: unbedingt das auto mitnehmen!

    ich wünsche euch noch einen schönen abend,

    Betty
     
  2. Karsten

    Karsten Guest

    Hallo Betty,

    unter "alteres Thema" gibt es schon mehrere postings zu Bad Bramstedt.
    Schau mal nach, vielleicht findest schon die dinge die du suchst!

    Gruss

    Karsten
     
  3. Betty

    Betty Guest

    hallo Karsten,

    zuerst hatte ich die such-funktion benutzt...das ergebnis war nicht so vielversprechend. nun habe ich gerade etwas weiter zurück geblättert im forum (09.2001) und habe zwar einige wenige postings gefunden... hmmm... immerhin steht eine kritische aussage zwei positiven gegenüber, das ist das fazit des stöberns.


    schon oft habe ich hier mitgelesen, aber als SLE-erkrankte habe ich mich nie ganz zugehörig gefühlt. mit einem wolf im schafspelz weiss ich oft selbst nicht, wo ich dran bin. auch nach über zehn jahren nicht.

    ich danke dir für deine antwort und wünsche noch einen schönen abend.

    Betty
     
  4. hannilein

    hannilein Guest

    Hallo Betty!

    Ich war nun schon 2 mal in Bad Bramstedt, ich hoffe dieses Jahr geht es auch wieder dorthin (sofern Bfa will). In den letzten 2 Jahren hat sich dort einiges getan. Die Ärzte sind dort bis auf eine Ausnahme sehr nett und kompetent, vor allem drängeln sie Dir keine Medis auf, die Du nicht willst. Vorschläge machen sie Dir schon, die Du aber ohne schlechtes Gewissen ablehnen darfst. An Untersuchungsmöglichkeiten ist alles da, was das Herz begehrt. Die Klinik selbst ist recht schön, nett eingerichtet, alles überdacht, es gibt viele Anwendungen (wenn auch manche etws wenig fordern). Auch an Freizeitaktivitäten gibt es irre viele (sicher ist auch was für Deine Tochter dabei). Und zu guter Letzt- das Essen - es ist seit einem Jahr echt gut geworden. Man hat jeden Mittag 3 Gerichte zur Auswahl, morgens und Abends ist Buffet.
    Wenn Du noch Fragen hast, mail mich an.
    Ansonsten wünsche ich Dir eine schöne Kur und gute Erholung.
    Alles Liebe Kathrin
     
  5. kiki

    kiki Guest

    :)hallo betty
    war schon dreimal in bad bramstedt allerdings immer noch nicht zur kur:-(( das letzte mal im märz 02. stationär kann man sich nicht beklagen, ähnlich wie in anderen kh auch! Die Ärzte muß man sich allerdings ein wenig erziehen:-} Sie stopfen einen nicht mit Hammermedis zu, sondern lassen einem nach gründlicher(eingeforderter) Information die Wahl. Das Essen war allerdings jedesmal sch..... Mann ´hatte uns allerdings Verbesserung versprochen!! Scheint ja laut Kathrin so zusein???
    Habe auch seit fast 3 jhr. SLE mit Gelenk-und Muskelbeteiligung.
    Würde mich interessieren aus welcher Ecke du stammst??
    Viele liebe Grüsse aus Schleswig Holstein und wünsche dir eine super Erholung.(ein wenig neid blitzt aus meinen augen:-I
    Tschüß, Kerstin
     
  6. Pedi

    Pedi Guest

    Hallo Betty

    Ich war grad letzes Jahr dort.
    Die Anwendungen waren reichlich und ok.Das essen super-3 gerichte mittags zur auswahl-morgens/abend Buffet
    Mein Doc - keine Zeit -gar keine -die Türklinke in der Hand .
    Keine röntgenaufnahmenoder ähnliches.
    Ärztlich war ich enttäuscht-aber da hast du eventuell mehr glück.
    Wenn du langeweile hast-ich wohn15 min von BB entfernt.Kurz anrufen und wir können uns treffen.Bei bedarf einfach mal anmailen

    Ansonsten viel Spass und Erfolg

    Pieps/Pedi
     
  7. Betty

    Betty Guest

    hallo und guten abend zusammen.

    zuerst einmal danke für eure antworten, die mir meine skepsis schon fast genommen haben.

    @ hannilein

    es ist schon gut zu wissen, daß uns dort nicht eine art von krankenhausessen erwartet. so etwas hatte ich schon fürchtet ( ja, das ist das richtige wort). mal sehen, was ich von dem essen dort geniessen kann mit lactoseintoleranz (ein hoch auf alle fertigsaucen). 8-)

    @ kiki

    ich wohne im plz-bereich 38xxx zwischen hannover, braunschweig und wolfsburg. na, da hast du es ja wohl nicht so weit. ich freue mich andererseits schon sehr auf die kur...weil....ich gerne an der see bin. ja, ich weiß, Bad. B. liegt ja nicht an der see, aber......habe ich ja auto dabei....und kind....und muss mich ja erholen. waren da nicht spaziergänge an der see förderlich? ;-)

    @ Pedi

    nun, ich muss gestehen, ich bin schon froh, wenn sich mein zustand dort nicht verschlechtert. ich habe gerade erst einen heftigen schub hinter mir, bin erst seit zwei wochen wieder im job.
    und als ehemaliges krankenhauspersonal (labor) kann ich mich da wohl schnell unbeliebt machen, denn ich falle bei dem anblick eines weissen kitteln nicht vor ehrfurcht auf die knie. und leider haben die docs in 95% aller fälle die medis nie selbst probiert, die sie einem andienen.
    wenn ich den genauen kur-termin habe, dann maile ich dich an. ich freu mich drauf.

    ich wünsche euch und allen lesern einen erholsamen abend.

    Betty