1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur in Aachen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Edi01, 21. Mai 2006.

  1. Edi01

    Edi01 Edi01-Oberhausen

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    :) Hallo an alle ...
    Fahre am 23.05.06 nach Aachen in der Kur werde euch allen dann mal Schreiben wie es mir dort so ergeht und es mir auch gefällt.
    Bin 38j und war noch nie alleine und schon gar nicht von meiner Frau und Kinder getrennt....fühle mich nicht ganz wohl aber muss ja dadurch..

    So meine Lieben werde bericht erstatten wenn einer dort ist oder auch hin muss würde ich mich freüen kontackt zu haben...Habe C.P.A..Noch nicht so schlimm wie einige von euch...bin rechzeitig zum Doc gegangen...
    Gruß aus Oberhausen.:p :p :p :p
     
  2. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Edi!
    Alles gute für die Kur!
    Sie des doch ale eine Art "Urlaub von Frau und Kind" an;) .
    Ich war letztes Jahr fü 3 Wochen in Griechenland ohne Mann und Kind und habe es echt genossen (war aber natürlich auch keine Kur) - aber die drei Wochen waren echt genug.
    Ach so, ich habe eine nekrotisierende Vaskulitis (Wegnersche Granulomatose).